Gaza

Ohne Prozess. Die Entrechtung unserer Feinde im Kampf gegen den Terror. Von Josef Alkatout

Den Leser nimmt Alkatout mit auf eine Reise zu den Grundlagen des Konflikts zwischen den islamischen Rebellen und der westlichen Welt, zu einem entmenschlichten Selbstverständnis von der Moral des Tötens, aber auch zu engagierten Richtern und unerschütterlichen Demokratieverfechtern, die sich der Aushöhlung des Rechtsstaats mutig entgegenstellen.

ISBN 978-3-85371-443-0     19,90 €  Portofrei     Bestellen

Methode und Wahnsinn Die Hintergründe der israelischen Angriffe auf Gaza Von , Norman G. Finkelstein

Methode und Wahnsinn  Die Hintergründe der israelischen Angriffe auf Gaza  Von , Norman G. Finkelstein

In den vergangenen sieben Jahren hat die israelische Armee den Gaza-Streifen dreimal angegriffen. "Operation Gegossenes Blei" (2008/2009), "Operation Säule der Verteidigung" (2012) und "Operation Fels in der Brandung" (2014) kosteten fast viertausend Palästinensern das Leben, Tausende wurden schwer verletzt. Der Gaza-Streifen ist bis heute ein Trümmerfeld, und die UN erklärte, spätestens 2020 sei dieses größte Freiluftgefängnis des Planeten unbewohnbar.

ISBN 978-3-944233-62-8     19,00 €  Portofrei     Bestellen

Gaza, Mensch bleiben, m. DVD-ROM, Restiamo umani. Dezember 2008-Juli 2009, Vorw. v. Ilan Pappe. Von Vittorio Arrigoni

Gaza, Mensch bleiben, m. DVD-ROM, Restiamo umani. Dezember 2008-Juli 2009, Vorw. v. Ilan Pappe. Von Vittorio ArrigoniAuch mit einem Buch wie diesem, einem Augenzeugenbericht aus der Hölle Gaza, können wir weder die Opfer der Gewalt retten, noch die Welt verändern. Aber vielleicht trägt der vorliegende Bericht des jungen Italieners dazu bei, dass die Wirklichkeit besser verstanden wird.

ISBN 978-3-88975-194-2      12,00 €  Portofrei        Bestellen

Die Hölle von Gaza. Erkundungen eines Infernos. Von Bahij Spiewak

Die Hölle von Gaza. Erkundungen eines Infernos. Von Bahij Spiewak360 Quadratkilometer, 1.800.000 Menschen - das größte Gefängnis des Planeten. Doch damit nicht genug. In den vergangenen sechs Jahren hat die israelische Besatzungsmacht diesen schmalen Landstreifen zweimal angegriffen, Tausende Tote stehen im Ergebnis.

ISBN 978-3-944233-35-2       11,90 €  Portofrei        Bestellen

Frühstück mit der Drohne. Tagebuch aus Gaza. Von Atef Abu Saif

Frühstück mit der Drohne. Tagebuch aus Gaza. Von Atef Abu SaifAm 7. Juli 2014 beginnt der bisher letzte der vielen Kämpfe um den Gazastreifen. Inmitten aller Pressestimmen zum Geschehen tauchen in den führenden Zeitungen der Welt Tagebuchtexte auf. Ihr Autor: Atef Abu Saif, ein in der arabischen Welt bekannter Romancier.

ISBN 978-3-293-00492-4      19,95 €  Portofrei       Bestellen

Ein Priester in der Hölle von Gaza. Von Nandino Capovilla

Ein Priester in der Hölle von Gaza. Von Nandino CapovillaDer einzige katholische Priester von Gaza zeigt uns unbekannte Tatsachen aus. Ein italienischer Journalist begibt sich eines Tages nach Gaza, um dort Informationen über den islamischen Extremismus, den Gewaltkult und den Terrorrismus der Hamas zu sammeln, mit dem Ziel, die Informationen anschließend zu veröffentlichen, und somit seinen bescheidenen Beitrag an der in seinem Land und in der restlichen Welt vorherrschenden Desinformation zu leisten.

ISBN 978-3-88975-186-7     12,00 €  Portofrei      Bestellen

Die Menschenrechtslage in Palästina und anderen besetzten arabischen Gebieten. Bericht vom UN-Menschenrechtsrat

Die Menschenrechtslage in Palästina und anderen besetzten arabischen Gebieten vom UN-MenschenrechtsratDie Lage in den arabischen Gebieten wird nach dem arabischen Frühling immer undurchsichtiger. Konflikte und Gewaltausbrüche sind dabei nicht selten zu beobachten. (Was der Mensch dem Menschen antut kann nicht immer verstanden, jedoch wenigstens analysiert werden).

ISBN 978-3-88975-222-2    8,00 €  Portofrei      Bestellen

Breaking the Silence. Israelische Soldaten berichten von ihrem Einsatz in den besetzten Gebieten

Breaking the Silence von Israelischen SoldatenBreaking the Silence ist eine NGO, die 2004 von Veteranen der israelischen Armee gegründet wurde. Über 700 Soldaten wurden interviewt, um die Zuspitzung der Besatzung und ihrer Methoden zwischen 2000 und 2010 zu dokumentieren.

ISBN 978-3-430-20147-6    19,99 €  Portofrei      Bestellen