Google

Die Künstliche Intelligenz des Kapitals. Von Timo Daum

Künstliche Intelligenz: eine Technologie, die von Tag zu Tag mehr in Massenprodukte einfließt und zum wichtigsten Markt im digitalen Kapitalismus wird. Doch was ist eigentlich Intelligenz, und ist das ein adäquater Begriff für Software, deren Reaktionen wir intuitiv für "intelligent" halten und damit grosses Vertrauen schenken? Wie "lernen" Algorithmen? Lassen sich ihre Schlussfolgerungen verstehen oder kontrollieren?

ISBN 978-3-96054-190-5     16,00 €  Portofrei     Bestellen

Das Buch zu Google Ads. Strategien für kleine und mittlere Unternehmen. Von Ingemar Reimer

· Ziele definieren und passende Kampagnen und Anzeigengruppen einrichten
· erfolgreiche Keywords ermitteln, attraktive Anzeigentexte und Landingpages entwickeln
· Kampagnen für das Display- und Suchnetzwerk auswerten und optimieren

Jeder kennt Sie: Kleine Anzeigen, die passend zu jeder Google-Suche in den Ergebnislisten erscheinen. Google Ads sind heutzutage unverzichtbarer Teil des Marketingmix, mit dem Unternehmen, Selbständige und Organisationen Ihre Produkte und Dienstleistungen bewerben. Die Anzeigen sind enorm effektiv, weil sie genau dann, wenn der potenzielle Käufer nach Produkten und Angeboten sucht - auch mit geografisch-lokalem Bezug - ausgespielt werden.

ISBN 978-3-96009-104-2     22,90 €  Portofrei     Bestellen

The Four. Die geheime DNA von Amazon, Apple, Facebook und Google. Von Scott Galloway

"Die vier apokalyptischen Reiter" - so bezeichnet Marketing-Guru Galloway Amazon, Apple, Facebook und Google. Diese Tech-Giganten haben nicht nur neue Geschäftsmodelle entwickelt. Sie haben die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert.
In dem respektlosen Stil, der Galloway zu einem der gefeiertsten Wirtschaftsprofessoren der Welt gemacht hat, zerlegt er die Strategien der Vier. Er führt vor, wie sie unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen.

ISBN 978-3-86470-487-1     24,99 €  Portofrei     Bestellen

Suchmaschinen verstehen. Von Dirk Lewandowski

Suchmaschinen sind heute die wichtigsten Werkzeuge, um an Informationen zu gelangen. Wir verwenden Suchmaschinen täglich, meist ohne weiter darüber nachzudenken. Doch wie funktionieren diese Suchwerkzeuge eigentlich genau? Das Buch betrachtet Suchmaschinen aus vier Perspektiven: Technik, Nutzung, Recherche und gesellschaftliche Bedeutung. Es bietet eine klar strukturierte und verständliche Einführung in die Thematik. Zahlreiche Abbildungen erlauben eine schnelle Erfassung des Stoffs.

ISBN 978-3-662-56410-3     59,99 €  Portofrei     Bestellen

Change the Game. Wie wir uns das Netz von Facebook und Google zurückerobern. Von Corinna Milborn und Markus Breitenecker

Im Silicon Valley haben einige wenige Tec-Giganten globale Medienmonopole aufgebaut. Konzerne wie Google oder Facebook machen uns süchtig und sind nur auf den ersten Blick kostenlos, bequem und attraktiv. Die renommierte Journalistin Corinna Milborn und der Mediengründer Markus Breitenecker zeigen auf, wie die Machtkonzentration der Plattformkonzerne unsere Demokratie zerstört und benennen, was wir dagegen tun können.

ISBN 978-3-7106-0267-2     25,00 €  Portofrei     Bestellen

Ideologie der Technologie. Google als Motor globaler sozialer Ungleichheit und Steuerung. Von Geraldine Edel

Das Buch "Ideologie der Technologie" erweitert die "Google-Kritik" um eine neue Perspektive, indem es sich dem Spannungsverhältnis zwischen Mensch und Suchmaschine, zwischen Ideologie und Technologie widmet. Die Autorin zeigt, wie tief der neoliberale Imperativ in Googles Auswahl- und Steuerungsverfahren eingeschrieben ist.

ISBN 978-3-85371-407-2     20,00 €  Portofrei     Bestellen

Ich glaube, es hackt! Ein Blick auf die irrwitzige Realität von Computer, Smartphone und IT-Sicherheit. Von Tobias Schrödel

Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie sich und Ihren Computer schützen und was Sie über unsere digitale Gesellschaft alles wissen sollten. Die Technik, die uns heute überschwemmt, lässt uns gar keine Chance mehr, alles so abzusichern, dass wir auch wirklich sicher sind. Lernen Sie die Waffen Ihrer Gegner und Ihre eigenen Abwehrmöglichkeiten kennen. Aber keine Sorge, bei diesem Blick in den Giftschrank der IT müssen Sie bei Leibe kein Computerfachmann oder IT-Profi sein. Die vierte, erweiterte und aktualisierte Auflage ist mit vielen neuen Beispielen aus dem Technikalltag ausgestattet. Alte, technische veraltete Kapitel wurden gestrichen. Die neuen Episoden drehen sich um Wischpasswörter, Philae und Cyberwar. Der TV-Experte Tobias Schrödel schreibt unterhaltsam und klärt auf - IT-Sicherheit geht uns alle an.

ISBN 978-3-658-10857-1     19,99 €  Portofrei     Bestellen

Profit und Gabe in der digitalen Ökonomie. Von Dave Elder-Vass

Mit Ausbreitung der Digitalwirtschaft, die immer neue, innovative ökonomische Formen aufbietet, wird deutlich, dass die zwei idealtypischen Modellannahmen der marxistischen Tradition und der Mainstream-Ökonomie nicht mehr aufrechtzuerhalten sind. Anhand der Beispiele Apple, Wikipedia, Google, YouTube und Facebook zeigt Elder-Vass, dass es zahlreiche Variationen kapitalistischer Wirtschaftsformen gibt, und z.B. mit Wikipedia eine Form der Gabenökonomie entstanden ist, die sich kapitalistischen Gesetzmäßigkeiten entzieht.

ISBN 978-3-86854-324-7     35,00 €  Portofrei     Bestellen

Die Daten, die ich rief. Wie wir unsere Freiheit an Großkonzerne verkaufen. Von Katharina Nocun

Aktuell zum Facebook-Datenskandal: Wissen Konzerne alles über uns und sind wir wirklich so berechenbar? Diese Frage kann Katharina Nocun mit einem klaren "Absolut!" beantworten. Denn wir lassen uns nur allzu gern Bücher, Reisen und potenzielle Partner vom Internet empfehlen. Großkonzerne wie Google und Facebook nutzen unsere Daten, um Millionen-Umsätze zu generieren. Banken, Firmen und Behörden nutzen Algorithmen, um unsere Zukunft vorherzusagen. Und Geheimdienste wetteifern darum, wer uns am effektivsten überwacht und durchleuchtet. Denn wer uns am besten kennt, kann uns manipulieren und uns das Geld aus der Tasche ziehen.

ISBN 978-3-7857-2620-4     18,00 €  Portofrei     Bestellen

Das Digital. Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus von Thomas Ramge, Viktor Mayer-Schönberger

Wie entsteht ökonomischer Mehrwert im Kapitalismus? Und wie sollte er umverteilt werden? Das waren die zentralen Fragen, die Karl Marx am Übergang zum Industrie-Kapitalismus in "Das Kapital" auf radikale Weise beantwortete. Viktor Mayer-Schönberger und Thomas Ramge beantworten die gleichen Fragen am Übergang zum globalen Datenkapitalismus neu.

ISBN 978-3-430-20233-6     25,00 €  Portofrei     Bestellen

Seiten