Design

The History of Graphic Design. Vol. 1, 1890–1959. Von Jens Müller

Geschichte ist eine komplexe Angelegenheit. Vermögen wachsen und schrumpfen, Imperien kommen und gehen, und der gesellschaftliche, politische und technische Wandel hat seine Gewinner und Verlierer, Fürsprecher und Gegner. Doch durch all die turbulenten Zeitläufte hindurch hat das Grafikdesign - mit seiner anschaulichen, sauberen Synthese von Bild und Idee - stets den Geist einer jeden Epoche auf den Punkt gebracht.Diese umfassende Geschichte des Grafikdesigns, rekapituliert 70 Jahre kreativen Schaffens, vom 19. Jahrhundert bis zum Wirtschaftswunder. Die Entwicklung der kreativen Branche wird von ihren Anfängen in der Plakatgestaltung über die Werbung, Corporate Identity, Verpackung und Editorial Design nachgezeichnet.

ISBN 978-3-8365-6307-9     50,00 €  Portofrei     Bestellen

Das DDR-Handbuch. Von Justinian Jampol

40 Jahre lang dominierte der Kalte Krieg das Weltgeschehen. Die DDR und die Bundesrepublik befanden sich in diesem globalen Konflikt an vorderster Front. Symbol dafür war die berüchtigte Berliner Mauer, die Liebende, Freunde und Familien, Kollegen und Mitbürger voneinander trennte.

Der Herausgeber, das Wendemuseum im kalifornischen Los Angeles, ist nach dem historischen Zeitraum um den Mauerfall 1989 benannt. Seit seiner Gründung 2002 durch den Amerikaner Justin Jampol widmet sich das Museum der Kultur und Bildsprache des früheren Ostblocks und fördert verschiedene Sichtweisen auf diese vielschichtige Ära, die unsere Welt bis heute prägt.

Der enzyklopädische Band zeigt mehr als 2.000 Stücke aus der einzigartigen Sammlung des Museumsauf über 800 Seiten. Basierend auf unserem XL-Band, bietet dieses Buch einen umfangreichen Überblick über Kunstgegenstände, Archivbestände und Dinge aus der DDR: offizielle Symbole und oppositionelle Ausdrucksformen, Spektakuläres und Alltägliches, Massenproduziertes und Handgemachtes, Witziges und Tragisches.

ISBN 978-3-8365-6520-2     30,00 €  Portofrei     Bestellen

Frédéric Chaubin. Cosmic Communist Constructions. Von Frédéric Chaubin

In diesem Band holt der Fotograf Frédéric Chaubin 90 Bauwerke aus der Schlussphase der Sowjetunion aus der Vergessenheit. Die poetischen Bilder aus 14 Teilrepubliken dokumentieren eine letzte Blütezeit der Kreativität in dem untergehenden Reich zwischen 1970 und 1990. Anders als in den zwanziger oder fünfziger Jahren ist hier keine einheitliche "Schule" zu erkennen. Die Bauwerke entstanden vielmehr aus dem chaotischen Impuls des implodierenden Systems. Ihre Vielfalt nimmt das Auseinanderbrechen der Sowjetunion vorweg.

Die Architekten nutzten die Freiräume, die durch das Bröckeln der monolithischen Staatsstruktur entstanden: Sie gingen weit über den Modernismus hinaus und fanden zu den Wurzeln des freien Erfindens zurück. Die Wagemutigsten schufen Projekte, von denen die Konstruktivisten nur träumen konnten (Druschba Sanatorium, Jalta), andere zeigten ihre Fantasie auf expressionistische Weise (Hochzeitspalast, Tiflis).

ISBN 978-3-8365-2519-0     40,00 €  Portofrei     Bestellen

Mediengestaltung. Der Ausbildungsbegleiter – aktuell zur Prüfungsvorbereitung 2019. Von Björn Rohles, Ralph Burkhardt, Jürgen Wolf, Carina Linnemann und Michael Rohrlich

Das geballte Mediengestalterwissen - top vorbereitet in die Prüfung!
Sie sind Mediengestalter in der Ausbildung und suchen ein Buch, das alle Themen behandelt, über die Sie Bescheid wissen müssen? Das Ihnen auch noch in der ersten Zeit im Mediengestalter-Dasein zur Seite steht? Hier ist es! Dieses Buch ist angenehm gestaltet, gut zu lesen, auf dem aktuellsten Stand und bringt die Themen auf den Punkt: Angefangen bei Kommunikationstechnologien über Typografie, Layout und Reinzeichnung bis hin zu Druckvorstufe und Druck und zum Webdesign. Das geballte Mediengestalterwissen - so geht jeder top vorbereitet in die Prüfung!

ISBN 978-3-8362-4553-1     39,90 €  Portofrei     Bestellen

Informationsvisualisierung. Web - Print - Signaletik. Erfolgreiches Informationsdesign: Leitsysteme, Wissensvermittlung und Informationsarchitektur. Von Torsten Stapelkamp

Informationsdesign ordnet Daten und wandelt diese in nutzbare Informationen für spezifische Adressaten um. Anhand relevanter Beispiele zeigt der Autor, dass Informationsdesign bei Websites und auch bei zahlreichen anderen Medien (TV, Radio, Print, Architektur) in unterschiedlicher Form Anwendung findet: als Sounddesign, Infografik, Diagrammierung, Visualisierung, Gebrauchsanleitung, Wege- und Leitsystem, Signaletik. Der Band liefert Gestaltungs-, Konzeptions- und Umsetzungsstrategien für Kommunikations- und Informationssysteme.

ISBN 978-3-642-02075-9     49,99 €  Portofrei     Bestellen

Interaktive Infografiken. Hrsg. Wibke Weber, Michael Burmester und Ralph Tille

Infografik, interaktiv - allein diese beiden Begriffe füllen Bücher! Interaktive Infografik: Zu dieser Kombination wurde bis jetzt wenig publiziert. Diese Lücke will der vorliegende Band schließen. Er führt ein in Theorie, Design und Rezeption von interaktiven Infografiken. Die Autorinnen und Autoren betrachten die interaktive Infografik aus theoretischer und praktischer Perspektive: Sie erforschen die interaktive Infografik als Diagramm, als Karte, als Comic, als hybride Form, beschreiben Typen und Muster und vergleichen westliche mit fernöstlichen Designvarianten.

ISBN 978-3-642-15452-2     54,99 €  Portofrei     Bestellen

Inside North Korea. Von Oliver Wainwright

Führerkult, Dauerfeuer der Propaganda, martialische Choreografie der Massen, eine scheinbar gleichgeschaltete, hysterisierte Bevölkerung, versagende Infrastruktur - Nordkorea mutet in seiner bizarren Fremdartigkeit an wie ein stalinistisches Kuriositätenkabinett von einem anderen Stern. Oliver Wainwright, Journalist und Fotograf des Guardian, bietet seltene Einblicke in ein Land, das sich wie kein anderes von der Welt abgeschottet hat. Seine Fotografien nordkoreanischer Architekturen werfen ein Schlaglicht auf die Ambitionen des herrschenden Regimes, "das ganze Land in ein sozialistisches Märchenland zu verwandeln".

ISBN 978-3-8365-7221-7     40,00 €  Portofrei     Bestellen

Design. Warum das Schöne wichtig ist. Von Alan Moore

Eine Reise zum Ursprung der Schönheit.
Schönheit ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. Davon ist der britische Designer Alan Moore überzeugt. Ein Gegenstand, den wir herstellen, ist nicht nur funktional, auch wie und warum wir ihn produzieren, sollte uns beschäftigen. Ob wir eine Webseite gestalten, einen handgefertigten Stuhl oder ein ganzes Unternehmen aufbauen - der Schlüssel zu zeitlosem gutem Design liegt in der Schönheit der Einfachheit.

ISBN 978-3-455-00425-0     12,00 €  Portofrei     Bestellen

Design, Philosophie und Medien. Perspektiven einer kritischen Entwurfs- und Gestaltungstheorie. Von Gerhard Schweppenhäuser

Medien und Design sind prominente Gegenstände philosophischer Reflexion geworden. Dabei formieren sich Disziplinen übergreifende Diskurse: insbesondere, wenn sich 'angewandte Philosophie' im Dialog mit Gestalterinnen, Gestaltern, Künstlerinnen und Künstlern befindet. Aus der methodologischen Perspektive der kritischen Theorie im Kontext von Design- und Medienphilosophie behandeln die Studien im vorliegenden Band Fragen des Zusammenhangs von Kommunikationsdesign mit ethischen, ästhetischen und sozialphilosophischen Theoremen. Sie dokumentieren Schwerpunkte der Grundlagenforschung an der Fakultät Gestaltung der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Würzburg.

ISBN 978-3-658-22224-6     44,99 €  Portofrei     Bestellen

Handbuch Ladenbau. Hrsg. v. Umdasch Shop Academy

Handbuch Ladenbau. Hrsg. v. Umdasch Shop AcademyKonzept - Planung - Realisierung. Mit ausführlichem Lexikonteil und Expertenbeiträgen. Sie planen einen Laden? Wir haben das Werkzeug! Das HANDBUCH LADENBAU unterstützt Sie mit geballtem Expertenwissen von der Konzeptfindung bis zur Realisierung eines Shop-Projekts.

ISBN 978-3-7667-2188-4       98,00 €  Portofrei       Bestellen

Seiten