Arbeitsrecht

Einspruch im Namen der Arbeit. Geschichten aus dem Anwaltsleben eines 1968ers. Von Rolf Geffken

Dieses Buch enthält 30 Geschichten aus über 40 Jahren Anwaltsleben. Es ist das Anwaltsleben eines Angehörigen der 1968er Generation, für den die Maßstäbe des damaligen Aufbruchs auch in seiner späteren beruflichen Praxis gültig blieben: Solidarität mit den Arbeitenden und aufrechter Gang bei der Wahrnehmung ihrer Rechte. Es sind Geschichten - nicht frei von Enttäuschungen und Niederlagen - aber auch von bleibenden Spuren. Deshalb ist das Buch zugleich ein Geschichtsbuch zu den letzten 50 Jahren dieser Republik mit zum Teil längst vergessenen aber wichtigen Episoden des demokratischen Widerstands gegen Willkür und Machtmissbrauch im Arbeitsleben.

ISBN 978-3-945068-37-3     19,90 €  Portofrei     Bestellen

Imperium EU. ArbeitsUnrecht, Krise, neue Gegenwehr. Von Werner Rügemer

In der Europäischen Union herrscht Arbeitsunrecht. Nicht nur durch gesetzlich fixierte Billiglöhnerei. Selbst die offiziellen Niedrigstandards werden millionenfach und straflos verletzt, etwa beim Mindestlohn und durch kettenartiges Subunternehmertum, auch für Millionen Wanderarbeiterinnen und Wanderarbeiter. Die abhängig Beschäftigten werden finanziell degradiert, gedemütigt, zermürbt, zum Schweigen gebracht. In den neuen EU-Staaten Osteuropas und des Balkans geschieht das noch brutaler als in den reichen westlichen Gründungsstaaten. Die eigentliche Krise der EU liegt tiefer als Brexit oder Rechtspopulismus.

ISBN 978-3-89438-726-6     19,90 €  Portofrei     Bestellen

Betriebsverfassungsgesetz. Basiskommentar mit Wahlordnung Inkl. Beilage mit Erläuterungen zu § 129 BetrVG. Von Thomas Klebe, Jürgen Ratayczak, Micha Heilmann und Sibylle Spoo

Der Basiskommentar ist das bewährte Handwerkszeug für jedes Betriebsratsmitglied. Als Ratgeber für alle Einzelfragen des Betriebsratsalltags muss jeder Kollege, ob freigestellt oder nicht, ein Exemplar des Standardwerkes immer zur Hand haben. Verständliche Erläuterungen zu allen Details des Betriebsverfassungsgesetzes unter Berücksichtigung der Rechtsprechung aller Instanzen sind das Markenzeichen des Werkes. Die arbeitnehmerfreundliche Empfehlung der Autoren kann bei vielen Auslegungsfragen nützlich sein. Die 21. Auflage ist auf Stand März 2020.

ISBN 978-3-7663-6955-0     42,00 €  Portofrei     Bestellen

Kampf ums Recht. Beiträge zum komplizierten Verhältnis von Politik, Arbeit und Justiz. Von Rolf Geffken

Viele nehmen ihre Rechte gar nicht wahr. Sie fürchten um den Verlust ihres Arbeitsplatzes, um die Kosten und Risiken eines gerichtlichen Verfahrens oder befürchten Sanktionen nach einem möglichen Erfolg. Trotzdem ist der Glaube an das Recht weit verbreitet. Er befördert nicht nur die Rechtswahrnehmung, sondern beeinflusst auch politische Debatten und Prozesse. Im komplizierten Verhältnis von Recht und Politik gewinnt das Recht zunehmend an Dominanz.

ISBN 978-3-89965-743-2     16,80 €  Portofrei     Bestellen

AGB-Arbeitsrecht. Hrsg. Susanne Clemenz, Burghard Kreft und Rüdiger Krause

Die Klauselkontrolle gehört zu einem der wichtigsten Bereiche des Arbeitsrechts. Die arbeitsrechtliche Praxis bringt ständig neue Klauseln und Klauseltypen für vorformulierte Arbeitsverträge hervor, die zu einer immer stärkeren Ausdifferenzierung der umfangreichen, das AGB-Recht prägenden Rechtsprechung führen. In ihren Kommentierungen der
305-310 BGB analysieren und systematisieren die Autoren diese daher zuverlässig, praxisnah und auf wissenschaftlichem Niveau. Dabei liefern sie auch fundierte Argumente für strittige und noch ungeklärte Fragen.

ISBN 978-3-504-42070-3     119,00 €  Portofrei     Bestellen

Prozesstaktik im Arbeitsrecht. Von Martin Reufels

Prozesstaktik im Arbeitsrecht. 3. Aufl. 2015. Von Martin ReufelsDer "Reufels" ist die 1. Wahl, wenn es um die erfolgreiche Prozessführung im Arbeitsrecht geht. Das Handbuch arbeitet typische Konstellationen im arbeitsgerichtlichen Verfahren heraus, in denen prozesstaktisches Verhalten Bedeutung entfaltet und über den Verfahrenserfolg entscheidet. Prozesstaktische Fragestellungen werden verknüpft dargestellt mit den relevanten materiell-rechtlichen Problemen.

ISBN 978-3-8487-4814-3       44,00 €  Portofrei       Bestellen

Arbeitsrecht (ArbR), Kompaktkommentar. Von Peter Wedde

Klar, prägnant und für Nicht-Juristen gut verständlich erläutert der Kompaktkommentar die wichtigsten Regelungen im Individualarbeitsrecht. Die Kommentierungen sind auf das Wesentliche reduziert, orientieren sich an der BAG-Rechtsprechung und nehmen stets die
Arbeitnehmerposition in den Blick. Zahlreiche Praxishinweise für Betriebsräte und Personalräte sind gekennzeichnet. Sie zeigen dem eiligen Leser, worauf er unbedingt achten sollte.

ISBN 978-3-7663-6507-1     89,90 €  Portofrei     Bestellen

Das Chinesische Arbeitsvertragsgesetz - 5. Auflage. Von Dr. Rolf Geffken und Can Cui

Das Buch ist die 5. Auflage des Kommentars zum Chinesischen Arbeitsvertragsgesetz. Es enthält den vollständigen Gesetzestext in deutscher, englischer und chinesischer Sprache. Ferner eine zusammenfassende Kommentierung in allen drei Sprachen, Übersichtstafeln und Illustrationen.

ISBN 978-3-924621-15-5     19,80 €  Portofrei     Bestellen

BetrVG Betriebsverfassungsgesetz, Kommentar. Mit Wahlordnung und EBR-Gesetz. Hrsg. Wolfgang Däubler,

BetrVG Betriebsverfassungsgesetz, Kommentar. Mit Wahlordnung und EBR-Gesetz. Hrsg. v. Wolfgang Däubler u.a.Einige der jüngst und Anfang 2018 in Kraft getretenen Gesetzesänderungen haben massive Auswirkungen auf das Betriebsverfassungsrecht. Insbesondere die neuen Regeln für Leiharbeit und Werkverträge im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, das neue Entgelttransparenzgesetz und
die Änderungen im Schwerbehindertenrecht durch das Bundesteilhabegesetz. Der große Standard-Kommentar zum BetrVG erläutert praxisnah die Auswirkungen auf die Arbeit der Betriebsräte und gibt Impulse für die Durchsetzung berechtigter Ansprüche von Beschäftigten.

ISBN 978-3-7663-6635-1     99,00 €  Portofrei     Bestellen

Vertragsgestaltung im Arbeitsrecht. Hrsg. Frank Maschmann, Rainer Sieg und Burkard Göpfert

Vertragsgestaltung im Arbeitsrecht. Arbeits- und Anstellungsverträge. Hrsg. v. Frank Maschmann u.a.Das Werk beginnt mit einer Einführung in die Technik der Vertragsgestaltung, die Entwicklung und die Gestaltung von Klauseln sowie Ausführungen zur Vertragsverhandlung und des Vertragsmanagements. Es enthält gängige Vertragsmuster zu Arbeits- und Anstellungsverträgen sowie Gestaltungsmuster zu Spezialfragen. Diese Regelungen werden in zusammenhängenden Themenblöcken in alphabetischer Reihenfolge analysiert..

ISBN 978-3-406-68221-6     139,00 €  Portofrei     vergriffen

Seiten