Handbuch Umstrukturierung und Arbeitsrecht. 2. Aufl. 2013. Hrsg. v. Wolfgang Arens, Franz J. Düwell u. Joachim Wichert

Handbuch Umstrukturierung und Arbeitsrecht. Hrsg. v. Wolfgang Arens, Franz J. Düwell u. Joachim WichertBereiten Sie sich gezielt und umfassend auf die Fragen von Arbeitgebern, Arbeitnehmern, Betriebsräten und Gewerkschaften vor - mit dem neuen Handbuch von Arens/Düwell/Wichert.

ISBN 978-3-8240-1161-2     98,00 €  Portofrei     Bestellen

 

Sie finden darüber hinaus Ausführungen zu Mitarbeiter-Buy-Out, Mitarbeiterbeteiligungen und Beschäftigungsgesellschaften. Eine praxistaugliche Handlungsanleitung ohne dogmatische Streitfragen, immer orientiert an der Rechtsprechung des BAG und der Instanzgerichte.

Bereiten Sie sich gezielt und umfassend auf die Fragen von Arbeitgebern, Arbeitnehmern, Betriebsräten und Gewerkschaften vor, wenn ein Unternehmen in die Krise gerät und sich neu strukturieren muss! Mit der Neuauflage des Handbuchs Umstrukturierung und Arbeitsrecht" sind Sie dafür bestens gerüstet. Hier finden Sie auf einen Blick die gesamte Bandbreite für die erfolgreiche Bearbeitung von Mandaten, die im Zusammenhang mit Unternehmensrestrukturierungen stehen.

Die 2. Auflage wurde völlig überarbeitet. Es wurden 3 neue Kapitel eingefügt: Reorganisation von Betrieben Unternehmensübernahme, innerhalb und außerhalb des Umwandlungsgesetzes (Stichwort An- und Abwachsungsmodelle) Umstrukturierung in der Insolvenz (insbesondere Berücksichtigung des ESUG, das am 1.3.2012 in Kraft getreten ist) U. a. wurden folgende Kapitel überarbeitet und z. T. um wichtige neue Themen ergänzt:

Umstrukturierung durch Umwandlung Grenzüberschreitende Umwandlungen Rentner- und Abwicklungsgesellschaften Prozessuale Folgen von Umwandlungen Abbau betrieblicher Sozialleistungen Durchdringung des Rechts der Sozialleistungen durch AGB-Recht Gegenläufige betriebliche Übung Fortbildungsvereinbarungen Durch Betriebsvereinbarung und durch Tarifvertrag Nachwirkung der Regelungen sowie Ablösungsinstrumente und Günstigkeitsprinzip. Kündigungsmaßnahmen im Rahmen von Umstrukturierungen Neue Rechtsentwicklungen bei Voll- und bei Änderungskündigungen Aktuelle Fragen zur Namensliste" Neue Rechtsentwicklungen bei Massenentlassungsanzeige und Betriebsratskonsultation. Unternehmensmitbestimmung Paritätische und Drittelparitätische Mitbestimmung, Mitbestimmung im Konzern, Mitbestimmung bei Unternehmen mit Auslandsbezug; Auswirkungen von Veränderungen auf Unternehmens- und auf Konzernebene für die Mitbestimmung; Mitbestimmung nach dem Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer bei einer grenzüberschreitenden Verschmelzung (MgVG), Mitbestimmung und Strukturveränderungen in der SE nach dem Gesetz über die Beteiligung der Arbeitnehmer in einer Europäischen Gesellschaft (SE-Beteiligungsgesetz SEBG).

Die renommierten Herausgeber liefern Ihnen auch mit der Neuauflage eine praxistaugliche Handlungsanleitung ohne dogmatische Streitfragen, immer orientiert an der Rechtsprechung des BAG und der Instanzgerichte. Neben einer übersichtlichen Darstellung der rechtlich und tatsächlich umfangreichen Materie von Umstrukturierungen zeichnet sich das Handbuch durch zahlreiche Praxishinweise, Formulierungsbeispiele, Checklisten und Muster als besonders praxisgerecht aus.

Die neue Gliederung des Handbuchs:

1 Reorganisation auf Betriebsebene

2 Interessenausgleich und Sozialplan

3 Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaften

4 Umstrukturierung durch Umwandlung

5 Unternehmensübernahme

6 Flexible Arbeitszeitgestaltung

7 Abbau betrieblicher Sozialleistungen

8 Lockerung tarifvertraglicher Bindungen

9 Mitarbeiterbeteiligungsmodelle

10 Outsourcing und Leiharbeit

11 Umstrukturierung durch Betriebsübergang

12 Kündigungsmaßnahmen

13 Betriebliche Altersversorgung

14 Auswirkungen auf die unternehmerische Mitbestimmung

15 Umstrukturierung in der Insolvenz

Mehr Infos...

Inhaltsverzeichnis

 

Erstellt: 14.01.2014 - 13:17  |  Geändert: 05.05.2019 - 20:24