Ratgeber

Polyneuropathie. So überwinden Sie quälende Nervenschmerzen. Von Udo Zifko

Kribbeln und Stechen, brennende Schmerzen, aber auch Taubheit in bestimmten Körperteilen können erste Anzeichen für eine Polyneuropathie sein. Der Ratgeber erklärt in einer dritten aktualisierten Auflage einfach und verständlich das Krankheitsbild, deutet mögliche Frühwarnsignale oder Symptome anhand von Beispielen, und zeigt den Weg zur gesicherten Diagnose mit Vorstellung der unterschiedlichen medizinischen Verfahren. Zudem werden die therapeutischen Möglichkeiten samt Selbsthilfe der Patienten beschrieben.

ISBN 978-3-662-67143-6     24,99 €  Portofrei     Bestellen

Aktivismus heißt Verbindung. Indigene Weisungen zur Heilung der Welt. Von Sherri Mitchell

Wie hängen Klimakatastrophe und die zunehmenden Konflikte zwischen Menschen zusammen?
Warum nimmt Gewalt global eher zu als ab - sowohl zwischen Menschen, zwischen Staaten als auch zwischen Menschen und Natur?
Sherri Mitchell eröffnet mit ihrem visionären, analytischen und bewegenden Buch Indigene Perspektiven, die die dringlichen Fragen unserer Zeit neu beantworten: mit einer umfassenden individuellen wie kollektiven Heilung.

ISBN 978-3-945644-19-5     14,00 €  Portofrei     Bestellen

Hauptsache krank? Ein neuer Blick auf die Medizin in Europa. Von Gerd Reuther

Könnte es Kalkül sein, dass bis heute die wenigsten Behandlungen heilen? Schließlich ist im westlichen medizinischen System Krankheit ein besseres Geschäft als Gesundheit. Behandlungen bekämpfen seit jeher die Selbstheilung. Die Vorgänge bei Covid-19 waren kein Betriebsunfall, sondern folgen einer langen Tradition. Keinesfalls zu schaden, gehört nicht zur DNA akademischer Ärzte. Unter dem Deckmantel internationaler Gesundheitsvorschriften droht jetzt angesichts vermeintlicher pandemischer Gesundheitsgefahren eine Enteignung unserer Gesundheit. 

ISBN 978-3-96940-699-1     13,20 €  Portofrei     Bestellen

Giftcocktail Körperpflege. Der schleichende Tod aus dem Badezimmer. Von Marion Schimmelpfennig

Der aktualisierte und erweiterte Verlags-Bestseller-Wissenschaftsautorin Marion Schimmelpfennig räumt erneut mit den Lügen der Kosmetikbranche auf. Auf der Basis aktueller Forschungsergebnisse nimmt sie die Inhaltsstoffe ein zweites Mal unter die Lupe und erläutert auf leicht verständliche Weise (und mit wissenschaftlichen Belegen), weshalb diese Substanzen gefährlich sind. Sie erläutert, weshalb Glycerin nicht in Pflegeprodukte gehört und was es mit dem angeblichen "Säureschutzmantel" der Haut auf sich hat. Die Liste der bedenklichen Inhaltsstoffe zum Nachschlagen im Anhang des Buches wurde deutlich erweitert.

ISBN 978-3-941956-01-8     22,95 €  Portofrei     Bestellen

Wenn der Körper nein sagt. Wie verborgener Stress krank macht – und was Sie dagegen tun können. Von Gabor Maté

Ein Must-read für Patienten und Ärzte: Es kann Leben retten.- Peter Levine, Bestseller-Autor.
Kann ein Mensch buchstäblich an Einsamkeit sterben? Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Fähigkeit, Gefühle auszudrücken, und Alzheimer? Gibt es so etwas wie eine "Krebspersönlichkeit"? Das Buch WENN DER KÖRPER NEIN SAGT von DR. GABOR MATÉ stützt sich auf wissenschaftliche Forschungsergebnisse und die jahrzehntelange Erfahrung des Autors als praktizierender Arzt. Das Buch gibt Antworten auf diese und andere wichtige Fragen zur Bedeutung der Leib-Seele-Einheit in Bezug auf Krankheit und Gesundheit sowie auf die Rolle, die Stress, Stressbewältigung und die individuelle emotionale Verfassung bei vielen häufig vorkommenden Krankheiten spielen.

ISBN 978-3-96257-174-0     24,80 €  Portofrei     Bestellen

Wissenschaftskompetenz in der Medizin. Von Christian Jassoy, Jens-Karl Eilers und Andreas Sönnichsen

Dieses erste Lehrbuch zum neuen Studienfach Wissenschaftskompetenz macht es dir leicht. Es argumentiert lebensnah, liefert verständliche Beispiele und enthält viel Bezug zum späteren ärztlichen Alltag. Eben alles, was man als Medizinerin oder Mediziner wissen muss:
- Grundlagen
- Wissenschaftskompetenz für die ärztliche Tätigkeit
- Wissenschaftskompetenz für die medizinische Forschung

Du lernst, neue medizinische Erkenntnisse korrekt zu bewerten. Mit dieser Basis kannst du bei Diagnosen und Therapien sicher und im Sinne der Patienten entscheiden.

ISBN 978-3-13-243209-3     39,99 €  Portofrei     Bestellen

Die Weisheit des Herzens. Wie wir werden, was wir sein wollen. Von Raphael Bonelli

Es macht uns stark und erfolgreich, denn dank ihm wissen wir immer, was zu tun ist. Das Herz ist unser bester Wegweiser durchs Leben. Der Neurowissenschaftler und Psychiater Raphael Bonelli zeigt in diesem Buch, wie wir es nutzen und warum wir aufhören sollten, uns immer nur über unsere Gefühle oder unseren Kopf zu definieren.

ISBN 978-3-99001-677-0     26,00 €  Portofrei     Bestellen

Kinder verstehen. Born to be wild: Wie die Evolution unsere Kinder prägt. Neu überarbeitet und aktualisiert. Von Herbert Renz-Polster

»Kinder verstehen« liegt nun in komplett überarbeiteter, ergänzter und aktualisierter Fassung vor. Der bewährte Kern ist geblieben:
Den typischen Familienproblemen - Warum schläft das Kind nicht ein? Warum schreit es so oft? Warum isst es so schlecht? - liegen keine Erziehungsfehler zugrunde. Der Blickwinkel der Evolution zeigt vielmehr: Kinder haben gute Gründe für ihr Verhalten. Vieles, was uns »schwierig« erscheint, hat ihnen in der Vergangenheit geholfen, sich im Leben zu behaupten. Hätten Kleinkinder in früheren Jahrhunderten beispielsweise wahllos grüne Blätter in den Mund gesteckt, hätten sie nicht lange überlebt.

ISBN 978-3-466-31184-2     22,00 €  Portofrei     Bestellen

Balkon-Photovoltaik-Anlagen. Solarstrom selbst erzeugen. Für Hausbesitzer:innen und Mieter:innen. Von Rolf Behringer und Sebastian Müller

Balkonkraftwerke und Solaranlagen für Dach und Fassade. Ratgeber: Auswahl, Montage, Rechtsgrundlagen.

Selbsthilfe ist die beste Hilfe: Kleinanlagen bis 600 W (ca. 3 qm) können über eine Schuko-Steckdose Strom einspeisen und liefern bis zu 500 kWh pro Jahr, die im Haus oder in der Wohnung genutzt werden können. Die Montage ist - mit diesem Ratgeber! - relativ einfach und der Anschluss ohne Genehmigung möglich; eine Anmeldung ist zwar notwendig, aber unkompliziert.

ISBN 978-3-947021-35-2     17,95 €  Portofrei     Bestellen

Papierlos studieren. Wissenschaftlich arbeiten in digitalen Zeiten. Von Jan Schaller

Papierlos Arbeiten erleichtert das Studium und sorgt für Übersichtlichkeit. Ob Seminartexte, Laborberichte oder Hausarbeiten - wer studiert, verbraucht ohne Ende Papier. Das ist nicht nur schlecht für die Umwelt, sondern auch für das eigene Arbeiten. Viel besser ist es, papierlos zu studieren. So sind alle Dokumente leicht durchsuchbar, können problemlos aufbewahrt und vor allem wiedergefunden werden. Aber wie schafft man das?

Dieses Buch gibt eine Einführung für passende Workflows, Hardware und Apps.

ISBN 978-3-8252-5463-6     10,00 €  Portofrei     Bestellen

Seiten