Lebenshilfe

Kann ich? Darf ich? Soll ich? Philosophische Antworten auf alltägliche Fragen. Von Christoph Quarch

Gibt es Schicksal?
Muss ich mich für Politik interessieren?
Ist es wichtig, etwas Eigenes schaffen zu wollen?

Das Leben stellt dir viele Fragen.

Und jede Frage lädt dazu ein, dich und die Welt besser zu verstehen. Der Philosoph Christoph Quarch überrascht dich damit, was Hannah Arendt und Co. zu deinen alltäglichen Sorgen zu sagen haben.

ISBN 978-3-948206-09-3     14,90 €  Portofrei     Bestellen

Das Future-Proof-Mindset. Die vier essenziellen Regeln für Ihren Erfolg im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz. Von Sandra Navidi

Digitalisierung, Globalisierung, Pandemien - unsere Welt befindet sich in einem fundamentalen Umbruch. Allein in den nächsten Jahren werden bis zu 50 Prozent der Arbeitsplätze aufgrund von Automatisierung wegfallen. Der überwiegende Teil der neu entstehenden Arbeitsplätze wird völlig neue Fähigkeiten erfordern. Diese rasch fortschreitenden Veränderungen bedrohen die Existenzgrundlage von Millionen von Menschen. Doch was bedeuten sie für jeden von uns? Welche Jobs werden in Zukunft gefragt, welche Fähigkeiten relevant sein und wie können Sie sich persönlich am besten darauf einstellen?

ISBN 978-3-95972-454-8     19,99 €  Portofrei     Bestellen

Mir steht alles offen, ich find nur nicht die Tür. Endlich gelassen und gut entscheiden. Von Rebecca Niazi-Shahabi

Entscheiden ohne Reue.

Mit den richtigen Entscheidungen ersparen wir uns Irrwege, Liebesleid und bares Geld. Riskieren wir aber zu viel, können wir auch viel verlieren. Egal ob in Liebe, Beruf, Finanzen oder Freundschaft, dauernd müssen weitreichende Konsequenzen gegeneinander abgewogen werden - ein schier unmögliches Unterfangen. Rebecca Niazi-Shahabi zeigt, dass der Schlüssel guten Entscheidens nicht im Abwägen, sondern im Loslassen liegt, warum auch Zögern eine Entscheidung ist und weshalb Selbsterkenntnis sehr viel fröhlicher macht als alle Chancen zusammen.

Kennst du dich schon oder entscheidest du noch?

ISBN 978-3-492-06156-8     15,00 €  Portofrei     Bestellen

Der Gemeinschaftskompass. Eine Orientierungshilfe für kollektives Leben und Arbeiten. Von Eva Stützel

Wer wissen will, worauf bei der Entwicklung von gemeinschaftlichen Projekten zu achten ist, liegt mit diesem Kompass goldrichtig. Der Gemeinschaftskompass gibt einen systematischen Überblick, was wichtig sind, um gemeinschaftliche Projekte zu realisieren. Er identifiziert die sieben Aspekte Individuen, Gemeinschaft, Intention, Struktur, Praxis, Ernte und Welt als wesentliche Schlüssel zum Gelingen gemeinschaftlicher Projekte.

Dabei stehen bewusst Individuen und Gemeinschaft im Zentrum des Modells. Sie sind der Schlüssel zur gemeinschaftlichen Projektentwicklung.

ISBN 978-3-96238-298-8     24,00 €  Portofrei     Bestellen

Wenn das Gehirn seinen Verstand verliert. Wie es gelingen kann, Demenz vorzubeugen. Von Michael Spitzbart

Nichts fürchten wir mehr als den allmählichen Verlust unserer Hirnfunktion. Die meisten denken: Lieber einen schnellen Tod als ein geistiger Verfall im Alter. Was viele Menschen nicht wissen: Wenn sich erste Anzeichen nachlassender intellektueller Fähigkeiten bemerkbar machen, sind bereits mindestens 70 Prozent der Hirnsubstanz abgebaut. Darum ist es so wichtig, schon bei den ersten frühen Warnsignalen von Demenz aktiv gegenzusteuern. Der erfahrene Arzt und Bestsellerautor Dr. Spitzbart zeigt wie.

ISBN 978-3-95803-337-5     18,00 €  Portofrei     Bestellen

Genesis. Die Befreiung der Geschlechter. Von Veit Lindau

Verständnis. Vergebung. Neubeginn: der inspirierende Aufruf von Bestsellerautor Veit Lindau zur Versöhnung der Geschlechter

Die anstehenden Herausforderungen der Menschheit individuell und kollektiv sind nur durch eine neue, bewusstere Kokreation der Geschlechter zu lösen.
Paare können an Krisen zerbrechen, Männer und Frauen sich ewig an alten Wunden zerreiben, oder aber in eine völlig neue Dimension an Ehrlichkeit, Intimität und WIR-Power hineinreifen. Dafür ist es sehr wichtig, sich achtsam und neugierig mit dem wachgerufenen Licht (Solidarität, Hoffnung, Liebe), aber eben auch mit dem Schatten (alte Wunden,
ungelöste Konflikte, Verachtung) auseinander zu setzen.

ISBN 978-3-8338-7717-9     19,99 €  Portofrei     Bestellen

Der glücklichste Mensch der Welt. Ein hundertjähriger Holocaust-Überlebender erzählt, warum Liebe und Hoffnung stärker sind als der Hass. Von Eddie Jaku

Hundert Jahre Glücklichsein: Der über hundertjährige Holocaust-Überlebende Eddie Jaku erzählt, wie er in dunkelsten Stunden zu Freude, Dankbarkeit und Hoffnung fand - ein Jahrhundertleben und eine aufrüttelnd-anrührende Geschichte voller Weisheit.
Über all die Jahre hinweg habe ich eines gelernt: Das Leben ist schön, wenn du es schön werden lässt. Ich möchte Dir meine Geschichte erzählen. - Eddie Jaku

Eddie Jaku wird 1920 in Leipzig geboren und wächst als Sohn einer jüdischen Mittelschichtsfamilie auf. Nach der nationalsozialistischen Machtübernahme ist er gezwungen, seine Heimat zu verlassen, um in Tuttlingen unter falschem Namen die Schule abzuschließen. Als er am 9. November 1938 heimlich seine Eltern in der Heimat besucht, wird er nach Buchenwald deportiert. Sein Vater schafft es, ihn freizubekommen und gemeinsam mit der gesamten Familie nach Belgien auszuwandern. Mit Ausbruch des Zweiten Weltkriegs beginnt ein Leben in Angst, in Verstecken und auf der Flucht. Doch schließlich wird die Familie verraten und nach Auschwitz deportiert, Eddies Eltern werden ermordet. Er selbst überlebt den Horror der KZ-Haft als begabter Ingenieur. In den letzten Kriegstagen entkommt er einem Todesmarsch und wird von US-Truppen gerettet.

ISBN 978-3-426-21499-2     18,00 €  Portofrei     Bestellen

Unsere Zeit ist jetzt! Das Actionbook für Frauen, die anders leben und arbeiten wollen. Von Ute Hamelmann und Martina Hesse

An alle Frauen! Ihr denkt, wir sind schon mittendrin in einem umfassenden Transformationsprozess? Ihr spürt, dass sich sowohl Arbeit als auch Leben massiv verändern werden, und sucht einen Weg, Euch aktiv zu positionieren und Zukunft so zu gestalten, dass sie auch Euren Kindern gefällt? Ihr wollt anders leben und arbeiten? Nicht mehr im Schraubstock alter Rollenbilder, Klischees und Lebenslügen? Ute Hamelmann und Martina Hesse haben mithilfe von Schauspiellehre und Innovationsmanagement ein Befreiungsbuch geschrieben, ein Actionbook, das kleine Handlungskicks mit großer Wirkung an die Hand geben will. Das mit einfachen, umsetzbaren Schritten große Veränderungen auslösen will. Die Autorinnen zeigen, wie es geht!

ISBN 978-3-86774-680-9     25,00 €  Portofrei     Bestellen

Spiritualität für Skeptiker. Wissenschaftlich fundierte Meditationen für mehr Bewusstheit im Alltag. Von Ulrich Ott

Das innovative Praxisbuch von Bestsellerautor Ulrich Ott mit einem neuen Konzept wissenschaftlich gestützter Meditation. Im Zentrum von "Spiritualität für Skeptiker" stehen drei Meditationen, die leicht auszuführen und gleichzeitig wissenschaftlich fundiert sind. Der bekannte Meditationslehrer und Neurowissenschaftler Ulrich Ott zeigt außerdem, dass gespürte "feinstoffliche" Energien während der Meditation keineswegs im Widerspruch zu einem naturwissenschaftlichen Verständnis der Wirklichkeit stehen. Seit Jahrzehnten erforscht er die Reaktionen und Veränderungen im Gehirn, während Menschen meditieren.

ISBN 978-3-426-29313-3     18,00 €  Portofrei     Bestellen

Nichts tun. Die Kunst, sich der Aufmerksamkeitsökonomie zu entziehen. Von Jenny Odell

Wir leben inmitten einer kapitalistischen Aufmerksamkeitsökonomie, die unsere Sinne und unser politisches Bewusstsein verkümmern lässt. «Nichts tun» ist der wohlüberlegte Aufruf, unser Leben fernab von Effizienzdenken und Selbstoptimierung zurückzuerobern. Ein provokatives, zeitgemäßes und glänzend geschriebenes Buch, das die Leserinnen aufrütteln wird.

Unsere Aufmerksamkeit stellt die wertvollste Ressource dar, über die wir verfügen. Im Effektgewitter kommerzieller Internetplattformen wie Facebook, Twitter, Instagram oder TikTok wird sie jedoch permanent überspannt. Jenny Odell plädiert in ihrem Buch auf eindrückliche Weise für ein radikales Innehalten, statt unsere kostbare Freizeit weiter an die kurzfristigen Verlockungen der Aufmerksamkeitsökonomie zu verschwenden.

ISBN 978-3-406-76831-6     24,00 €  Portofrei     Bestellen

Seiten