Sachbuch junge LeserInnen

Wie viel Regenwald passt auf dieses Brot? Erstaunliche Grafiken über Klima und Umwelt. Von Agentur Landwehr & Cie. und Matthias Stolz

Ist ein Stoffbeutel immer umweltfreundlicher als Plastik? Welchen ökologischen Pfotenabdruck haben Haustiere? Und was verursacht weniger CO2: Das Streamen über das Smartphone oder den Fernseher? 50 einzigartige und lebhafte grafische Darstellungen, die speziell für dieses Buch entwickelt wurden, präsentieren Klima- und Umweltschutz aus einem außergewöhnlichen Blickwinkel. Dabei wird schnell klar, dass uns allen die Umwelt nicht egal sein kann. Die Infografiken helfen, Fakten leichter zu verstehen, Zusammenhänge besser einordnen und liefern wertvolle Denkanstöße. Ein Buch, das nicht nur Kinder immer wieder gerne in die Hand nehmen.
Dieses Buch wurde klimaneutral gedruckt.

ISBN 978-3-7886-2242-8     19,95 €  Portofrei     Bestellen

Unser gigantischer Fußabdruck. Acht Milliarden Menschen - unsere größte Gefahr und unsere größte Hoffnung, Von Rob Sears und Tom Sears

Gemeinsam gegen den Klimawandel - dieses ganz und gar originelle und wunderschön illustrierte Buch zeigt, was 8 Milliarden Menschen für die Erde bedeuten. Ausgezeichnet als "Klimabuch des Monats" von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur.

Man stelle sich vor, es gäbe nur einen einzigen gigantisch großen Menschen - bestehend aus der gesamten Weltbevölkerung von acht Milliarden. Sein Auge wäre so groß wie ein Fußballfeld! Dieser Mega-Mensch verdeutlicht uns sehr anschaulich, wie das Handeln und Leben aller Menschen zusammengenommen unseren Planeten beeinflusst. Wie viel Essen wir wegwerfen, wie viel schützenswerte Natur wir vernichten, wie viele Bäume wir abholzen, wie viel Plastik wir in die Meere kippen und vieles, vieles mehr. Der Mega-Mensch macht uns die gigantischen Größenordnungen bewusst. Doch der Mega-Mensch hat nicht nur schlechte Angewohnheiten, sondern auch eine große Chance, die Welt positiv zu verändern.

ISBN 978-3-446-27436-5     18,00 €  Portofrei     Bestellen

Wie alles begann. Die wunderbare Geschichte unserer Erde. Von Aina Bestard

Unsere Erde als riesiger Schneeball oder von glühend heißen Lavameeren bedeckt - beinahe unvorstellbar! Dieses Buch nimmt uns mit auf eine spannende Tour durch die wunderbare Geschichte unseres Planeten. Wir erleben faszinierende Landschaften vor Millionen von Jahren, lange bevor Tiere und Pflanzen die Erde eroberten, und eine Welt, die langsam von seltsamen Lebewesen bevölkert wurde. Die einfachen und verständlichen Texte wechseln sich kongenial mit detailgetreuen und faszinierenden Illustrationen, Klappen und Pergamentseiten ab. Eine aufregende Entdeckungsreise zum Ursprung unserer Erde. Zum Stöbern und Staunen.

Rezension von Britta Kiersch

ISBN 978-3-8369-6140-0     26,00 €  Portofrei     Bestellen

Wer hat Angst vor der Angst? Das große Buch über die Angst, nicht nur für kleine Angsthasen. Von Milada Rezková

Gibt es Leute, die niemals Angst haben? Weißt du, was in deinem Gehirn passiert, wenn du Angst hast? Wusstest du, dass Elefanten sich vor Mäusen und Haien sich vor Delfinen fürchten? Kannst du jemandes Angst ausnutzen?Dieses Buch zeigt die Angst aus vielen verschiedenen Blickwinkeln. Es erklärt den Unterschied zwischen Angst, Panik und Phobie, spricht aber auch über Mut und die Vorteile von Angst. Die Leser folgen den Abenteuern eines Jungen namens Jurek, der sie unterhalten und zum Lachen bringen wird!

Rezension von Britta Kiersch

ISBN 978-3-907293-09-6     24,90 €  Portofrei     Bestellen

Schluss. Jetzt werde ich etwas tun. Die Lebensgeschichte der Sophie Scholl. Von Maren Gottschalk

Als Widerstandskämpferin und Mitglied der »Weißen Rose« wurde Sophie Scholl (1921-1943) zum Mythos. Ihr Mut und ihre Unerschrockenheit sind umso erstaunlicher, als sie noch wenige Jahre vorher eine begeisterte HJ-Führerin war. Neue Quellen zeigen, dass das Mädchen Sophie Scholl eine viel kompliziertere und spannendere Persönlichkeit war als bisher bekannt.

ISBN 978-3-407-81264-3     9,95 €  Portofrei     Bestellen

Das geheime Leben der Popel. Von Mariona Tolosa Sisteré

Für kleine Kinder ist der Körper faszinierend: Es knackt, pupst, blubbert, und steckt man den Finger in die Nase, holt man meist Glibber heraus. Wie aufregend! Dass wir es bei Popeln tatsächlich mit unerschrockenen Superhelden unseres Immunsystems zu tun haben, die uns vor Krankheiten schützen, weiß nicht jeder. Darum klärt dieses Sachbuch für Kinder über alles rund um den Nasenschleim auf: Woraus bestehen Popel und wo genau im Körper leben sie eigentlich? Was sagen sie uns über unseren Gesundheitszustand? Und produzieren Tiere eigentlich auch Popel? Witzige Wahr- oder Falsch-Fragen runden das Leseabenteuer ab.

Rezension von Britta Kiersch

ISBN 978-3-95728-464-8     14,00 €  Portofrei     Bestellen

Das Weltall oder Das Geheimnis, wie aus nichts etwas wurde. Von Jan Paul Schutten

Wie ist unser Weltall entstanden? Kann aus nichts etwas werden? Diesen und vielen anderen Fragen geht Erfolgsautor Jan Paul Schutten auf packende und humorvolle Art nach. Er lädt zu verblüffenden Gedankenexperimenten ein, entführt in die Welt der Supernovas, Schwarzen Löcher, Roten Riesen und Weißen Zwerge, erklärt Einsteins Theorien und stellt philosophische und religiöse Deutungen vor. Floor Rieder hat das Buch augenzwinkernd illustriert.

ISBN 978-3-8369-6038-0     26,00 €  Portofrei     Bestellen

Es geht um die Wurst. Was du wissen musst, wenn du gern Fleisch isst. Von Christoph Drösser. Illustriert von Nora Coenenberg

Ein Kindersachbuch zum hochaktuellen und sensiblen Thema Fleisch und Tiere für Kinder ab 8 Jahren.

Wenn Kindern bewusst wird, dass ihr Würstchen oder Schnitzel einmal ein lebendiges Tier war, stellen sie oftmals viele Fragen: Haben die Tiere, deren Fleisch wir essen, artgerecht gelebt? Wie sind sie gestorben? Schadet die Fleischproduktion der Umwelt und dem Klima? Ist Bio besser? Und ist Fleischessen überhaupt gesund? Oder wäre es besser, sich vegetarisch oder vegan zu ernähren?

ISBN 978-3-522-30581-5     14,00 €  Portofrei     Bestellen

Das wahre Leben der Bauernhoftiere. Von Lena Zeise

In meisterhaft fotorealistischer Maltechnik stellt Lena Zeise uns hier die wichtigsten Hoftiere vor: aber nicht als lachende Schweinchen auf der grünen Wiese, sondern so, wie sie heute wirklich leben.

Ernsthaft und sachkundig zeigt das Buch auch die Unterschiede zwischen der konventionellen und ökologischen Haltung, und es stellt schließlich die Verbindung zu den Entscheidungen her, die wir Tag für Tag mit unserem Essen über sie treffen.

ISBN 978-3-95470-240-4     16,00 €  Portofrei     Bestellen

Wie viel wärmer ist 1 Grad? Was beim Klimawandel passiert. Von Kristina Scharmacher-Schreiber und Stephanie Marian

Wird es wirklich immer wärmer? Kann man ein Grad Unterschied überhaupt spüren? Kinder wollen verstehen, was Klimawandel bedeutet. In anschaulichen Bildern und kurzen Texten werden die Zusammenhänge erklärt: Warum gibt es auf der Erde verschiedene Klimazonen? Wie funktioniert der Treibhauseffekt? Woher weiß man, wie das Klima früher war? Es wird auch gezeigt, wie unser Handeln im Alltag das Klima beeinflusst. Und wie jeder die Erde schützen kann!

ISBN 978-3-407-75469-1     14,95 €  Portofrei     Bestellen

Seiten