Ernährung

Leistet Widerstand! Eine andere Welt ist möglich. Von Jean Feyder

Widerstand leisten, für eine gerechtere Welt. Jean Feyder war Diplomat und ehemaliger Vertreter Luxemburgs bei der WTO und beobachtet die internationale Politik seit Jahren aus nächster Nähe. Seine Bilanz ist erschütternd: Handelskriege, Umweltzerstörung und die systematische Bevormundung von Entwicklungsländern durch den reichen Norden - die Welt ist aus den Fugen geraten. Feyder unterstützt seit vielen Jahren alternative Ideen, Organisationen und Bürgerinitiativen für eine gerechtere und solidarischere Welt. In seinem neuen Buch weist er nach, wie Konzerne und strukturelle Missstände in Europa, den USA und im Nahen und Mittleren Osten eine wirkliche Veränderung blockieren. Er fordert die Regierungen dazu auf, endlich die Kehrtwende einzuleiten. Denn: Eine andere Welt ist möglich!

ISBN 978-3-86489-200-4     18,00 €  Portofrei     Bestellen

Fleischfabrik Deutschland Wie die Massentierhaltung unsere Lebensgrundlagen zerstört und was wir dagegen tun können. Von Anton Hofreiter

Ein zynisches Geschäft. Die industrielle Massentierhaltung nimmt trotz des Biotrends immer gewaltigere Ausmaße an. Das schädigt massiv unsere Gesundheit, zerstört die Umwelt und quält Tiere. In diesem System nimmt Deutschland als einer der größten Fleischproduzenten Europas eine skandalöse Schlüsselposition ein und trägt eine besondere Verantwortung zur Veränderung. Dennoch marschiert die deutsche Agrarpolitik mit milliardenschweren EU-Subventionen in die falsche Richtung und verschlimmert die Situation zusehends.

ISBN 978-3-570-50202-0     19,99 €  Portofrei     Bestellen

Clean Eating Starter. 100 Rezepte für ein natürlich gesundes Leben. Von Julia Fodor u. Luisa Eckhard

Clean Eating Starter. 100 Rezepte für ein natürlich gesundes Leben. Von Julia Fodor u. Luisa EckhardRaffinierter Zucker, Süßstoffe, künstliche Zusatz- und Konservierungsstoffe, Farb- und Aromastoffe - Diese Stoffe sorgen dafür, dass wir uns unwohl in unserer Haut fühlen, schlecht schlafen und das ein oder andere Kilo zuviel ansetzen.

ISBN 978-3-86355-371-5      24,99 €  Portofrei        Bestellen

Nachhaltig leben für alle. Bewusster essen, kaufen, reisen, wohnen. Von Georg Schweisfurth

Nachhaltig leben für alle. Bewusster essen, kaufen, reisen, wohnen. Von Georg SchweisfurthBewusst anders leben. Öko-Pionier und Basic-Gründer Georg Schweisfurth erklärt, was jeder einzelne tun kann, um nachhaltig und klimaneutral zu handeln, bewusst zu konsumieren und dabei soziale, ökologische und ethische Verantwortung zu übernehmen.

ISBN 978-3-424-15269-2     19,99 €  Portofrei      Bestellen

Liebe Eltern, überlassen Sie die Ernährung Ihres Kindes nicht der Lebensmittelindustrie! Von Thomas Ellrott und Jacqueline Vogt

Liebe Eltern, überlassen Sie die Ernährung Ihres Kindes nicht der Lebensmittelindustrie! Von Thomas Ellrott und Jacqueline VogtEine Initiative des guten Geschmacks. Kinder richtig zu ernähren ist eine Sache. Kinder auf den richtigen geschmacklichen Weg zu bringen, eine andere.

ISBN 978-3-86528-679-6      19,95 €  Portofrei       Bestellen

Food-Mafia. Von Marita Vollborn u. Vlad D. Georgescu

Food-Mafia. Von Marita Vollborn u. Vlad D. GeorgescuWehren Sie sich gegen die skrupellosen Methoden der Lebensmittelindustrie. Über die Abgründe in unserem Kühlschrank. Dass die Lebensmittelindustrie uns nach Strich und Faden betrügt und hintergeht, gehört nach unzähligen Skandalen zum traurigen Allgemeinwissen.

ISBN 978-3-593-50122-2      19,99 €  Portofrei      Bestellen

Brot und Backstein. Wer ernährt die Städte der Zukunft? Von Wilfried Bommert

Brot und Backstein. Wer ernährt die Städte der Zukunft? von Wilfried BommertDie Selbstversorger kommen! Auf den Trümmern der alten Industrien in Detroit entstehen Beete und Äcker, auf den Dächern von New York und Wien leben neuerdings Bienen und mitten in Berlin-Kreuzberg üben die Prinzessinnengärten eine urbane Landwirtschaft. Wilfried Bommert zeigt anhand zahlreicher Beispiele auf, wie die Zivilgesellschaft auf den drohenden Zusammenbruch des globalen Ernährungssystems reagiert und regionale Versorgungskonzepte neu entdeckt. Denn während die Ballungszentren weltweit explodieren und Missernten die Versorgungssicherheit bedrohen, erhält Selbstversorgung gesellschaftlich einen neuen Stellenwert.  Wer die Vorreiter sind, welchen Weg sie gehen, wer sie wissenschaftlich und politisch begleitet und wie sie die Landschaft der Welternährung verändern, das ist das Thema dieses Buches.

ISBN 978-3-8000-7596-6      19,50 €  Portofrei     Bestellen