Autokratie

Autoritarismus. Verfassungstheoretische Perspektiven. Von Günter Frankenberg

Warum geben sich autoritäre Regime Verfassungen? Reicht es, diese als bloße Fassaden oder "Verfassungen ohne Verfassungskultur" abzutun? Nein, sagt Günter Frankenberg, und zeigt in seinem neuen Buch, dass man sie als für ein Publikum geschriebene Texte, mit denen Zwecke verfolgt werden, ernst nehmen und kritisieren muss.

ISBN 978-3-518-29886-2     24,00 €  Portofrei     Bestellen