11.September 2001

Osama bin Laden: Tot oder lebendig? Von David Ray Griffin

Der amerikanische politische Diskurs und die US-Außenpolitik basierte in den letzten Jahren auf der Annahme, dass Osama bin Laden noch am Leben war. George W. Bush versprach als Präsident, er werde Osama bin Laden "tot oder lebendig" bekommen und wurde in großem Stil dafür kritisiert, weil er es nicht geschafft hat. Die militärische Eskalation der USA in Afghanistan soll notwendig gewesen sein, um "Osama bin Laden" zu fassen. Die Medien verkündeten regelmäßig das Erscheinen neuer "Nachrichten von bin Laden". Aber was, wenn Osama bin Laden im Dezember 2001 bereits gestorben war - das war das letzte Mal, als eine Nachricht an oder von ihm abgefangen wurde?

ISBN 978-3-86242-000-1     12,80 €  Portofrei     Bestellen

Der 11. September ohne Maske. Untersuchung durch ein internationales Ermittlungsgremium Autor/Autorin Prof. David Ray Griffin, Elizabeth Woodworth und Steven E. Jones

Einleitung I. Die Zerstörung der Zwillingstürme II. Die Zerstörung von WTC 7 III. Der Anschlag auf das Pentagon IV. Die 9/11-Flugzeuge V. US-Militär-Übungen an und vor dem 11. September VI. Behauptungen zu militärischen und politischen Führern VII. Osama bin Laden und die Entführer VIII. Die Anrufe aus den 9/11-Flugzeugen IX. Die Frage nach dem Insider-Handel Schlußfolgerung Anmerkungen

ISBN 978-3-86242-009-4     29,80 €  Portofrei     Bestellen

Der 11. September und frühere Operationen unter falscher Flagge. Von David Ray Griffin

Operationen unter falscher Flagge anderer Länder: Der Mukden-Zwischenfall Der Reichstagsbrand Operation Himmler US-Amerikanische Kriege, die auf falschen Anschuldigungen hinsichtlich feindlicher Aggressionen beruhenL Der Mexikanisch-Amerikanische Krieg Der Spanisch-Kubanisch-Amerikanische Krieg Der Philippinisch-Amerikanische Krieg Der Vietnam-Krieg Anschläge unter falscher Flagge in Europa: Historischer Hintergrund Italien Frankreich Türkei Belgien Operation Northwoods Der 11. September als eine Operation unter falscher Flagge Die angeblichen Entführer

ISBN 978-3-86242-020-9     7,80 €  Portofrei     Bestellen

Anthrax und der 11. September. Von Graeme MacQueen

Graeme MacQueen liefert reichlich Beweise dafür, daß die Anthrax-Anschläge und die Anschläge des 11. September, die beide das amerikanische Volk im Vorfeld des Krieges verängstigten, von denselben Personen durchgeführt wurden – Personen, weit oben in der US-Regierung.

ISBN 978-3-86242-011-7     24,80 €  Portofrei     Bestellen

Generation 9/11. Die verhinderte Aufklärung des 11. Septembers im Zeitalter der Desinformation Autor/Autorin Ansgar Schneider, Klaus-Dieter Kolenda

An welcher Stelle zwischen Demokratie und Faschismus befindet sich unsere Gesellschaft? Verbreiten die großen Medien Desinformationen und verhindern eine kritische gesellschaftliche Debatte? Welchen Beitrag leistet Pseudowissenschaft aus deutschen Universitäten zur Erschaffung von Trugbildern über unser politisches System und historische Ereignisse?
Der Physiker Ansgar Schneider und der Mediziner Klaus-Dieter Kolenda begegnen diesen Fragen in einem anregenden Gespräch über die Zerstörung des World Trade Centers, Wissenschaft und Pseudowissenschaft, den Tiefen Staat und "Verschwörungstheorien", weltweite Propaganda und eine Generation gesellschaftlicher Leugnung.
Die Zeit der offenen Worte ist gekommen!

ISBN 978-3-946778-25-7     18,00 €  Portofrei     Bestellen

Die Verschwörung. Der 9/11-Roman. Von Danny Patrick Rose

Ein geistiger Kleingärtner als US-Präsident, dessen Frau es mit dem Außenminister treibt, der nicht zufällig Colin Powell ähnelt, ein Haufen selbstgerechter Politschranzen, durchgeknallter Geheimdienstleute, und ein tapferes Trio, das die Verschwörung aufdecken will: Jason, der Journalist, Manuel, der Freigeist, und eine geheimnisvolle Spionin - kurz: ein abgedrehtes Szenario voller spektakulärer Ereignisse und wild wuchernder Spekulationen über die Wahrheit hinter den Anschlägen des 11. September 2001.
Das ist der Stoff, aus dem der Roman von Danny Patrick Rose gestrickt ist, der sich wie ein in Prosa umgesetzter Comic liest. Ein ungeheures wie unverschämtes Buch, schrill und schreiend komisch.

ISBN 978-3-946778-21-9     16,00 €  Portofrei     Bestellen

Mythos 9/11. Die Bilanz des Jahrhundertverbrechens - 20 Jahre danach. Von Mathias Bröckers

Die Anschläge des 11.9.2001 dürften als das Jahrhundertverbrechen in die Geschichte eingehen. Wie aber kann es sein, dass auch nach zwanzig Jahren noch immer an der "offiziellen Wahrheit" festgehalten wird, obwohl bis heute die objektiven Unstimmigkeiten an dieser Version erdrückend sind? Die Kommission zur Klärung der Ereignisse legte einen Abschlussbericht vor, der einer staatsanwaltlichen Prüfung nicht standhält und von dem sich selbst die Kommissionsmitglieder distanziert haben. Bestsellerautor Mathias Bröckers zieht zum 20. Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 eine ernüchternde Bilanz über unterdrückte Beweise und die Folgen, die der "War on Terror" bis heute weltweit nach sich zieht.

ISBN 978-3-86489-325-4     14,00 €  Portofrei     Bestellen

11.9. 20 Jahre danach - Einsturz einer Legende. Von Mathias Bröckers,

Die drei Bücher zur 11.9.-Verschwörung in einem Band: Mathias Bröckers Verschwörungen, Verschwörungstheorien und die Geheimnisse des 11.9. Mathias Bröckers und Andreas Hauß Fakten, Fälschungen und die unterdrückten Beweise des 11.9. Mathias Bröckers und Christian C. Walther 11.9. – Zehn Jahre danach Der Einsturz eines Lügengebäudes

ISBN 978-3-86489-908-9     18,00 €  Portofrei     Bestellen

Das fünfte Flugzeug. Der 9/11 Thriller. Von Sven Böttcher und Mathias Bröckers

Für den einstigen Top-Journalisten Max Fuller klingt das Ganze zunächst wie eine durchgeknallte 9/11 Verschwörungstheorie: Ein mysteriöser Anwalt bietet ihm die wahre Geschichte des »fünften Flugzeuges« an, das am 11. September 2001 über die Radarschirme der US-Luftabwehr irrte - und dazu auch gleich noch den angeblichen Piloten. Aber als er diesen tatsächlich ausfindig macht und ihm das Versprechen abnimmt, on air auszupacken, wird der Pilot Opfer eines merkwürdigen »Unfalls«. Und Fuller weiß, dass er der nächste auf der Liste ist. Ein atemberaubender Politthriller über die Hintergründe des 11. September.

ISBN 978-3-946778-23-3     12,00 €  Portofrei     Bestellen

Ground Zero. 9/11 und die Geburt der Gegenwart. Von Stefan Weidner

Terrorismus, Bürgerkriege und Migration: 9/11 bestimmt noch immer unsere Gegenwart. Ein Plädoyer dafür, die Welt neu zu denken.

Die Gegenwart beginnt am 11. September 2001: das Ende der USA als alleinige Weltmacht, Guantanamo und die Konfrontation zwischen dem Westen und der islamischen Welt, die Flucht vor den Kriegen im Nahen Osten, der Aufstieg von Populismus und Nationalismus. Hat Bin Laden also tatsächlich gewonnen und die Selbstgewissheiten des Westens entzaubert? Für Stefan Weidner, Experte für den arabischen Raum und kenntnisreicher Beobachter der Weltpolitik, ist die Geschichte von 9/11 erst zu Ende, wenn wir uns von den Feindbildern der vergangenen 20 Jahre verabschieden. Dann könnten die existenziellen Probleme der Menschheit – etwa der Klimawandel – an die Spitze der weltpolitischen Agenda rücken.

ISBN 978-3-446-26933-0     23,00 €  Portofrei     Bestellen

Seiten