Peace Press

Der 11. September ohne Maske. Untersuchung durch ein internationales Ermittlungsgremium Autor/Autorin Prof. David Ray Griffin, Elizabeth Woodworth und Steven E. Jones

Einleitung I. Die Zerstörung der Zwillingstürme II. Die Zerstörung von WTC 7 III. Der Anschlag auf das Pentagon IV. Die 9/11-Flugzeuge V. US-Militär-Übungen an und vor dem 11. September VI. Behauptungen zu militärischen und politischen Führern VII. Osama bin Laden und die Entführer VIII. Die Anrufe aus den 9/11-Flugzeugen IX. Die Frage nach dem Insider-Handel Schlußfolgerung Anmerkungen

ISBN 978-3-86242-009-4     29,80 €  Portofrei     Bestellen

Der 11. September und frühere Operationen unter falscher Flagge. Von David Ray Griffin

Operationen unter falscher Flagge anderer Länder: Der Mukden-Zwischenfall Der Reichstagsbrand Operation Himmler US-Amerikanische Kriege, die auf falschen Anschuldigungen hinsichtlich feindlicher Aggressionen beruhenL Der Mexikanisch-Amerikanische Krieg Der Spanisch-Kubanisch-Amerikanische Krieg Der Philippinisch-Amerikanische Krieg Der Vietnam-Krieg Anschläge unter falscher Flagge in Europa: Historischer Hintergrund Italien Frankreich Türkei Belgien Operation Northwoods Der 11. September als eine Operation unter falscher Flagge Die angeblichen Entführer

ISBN 978-3-86242-020-9     7,80 €  Portofrei     Bestellen

Anthrax und der 11. September. Von Graeme MacQueen

Graeme MacQueen liefert reichlich Beweise dafür, daß die Anthrax-Anschläge und die Anschläge des 11. September, die beide das amerikanische Volk im Vorfeld des Krieges verängstigten, von denselben Personen durchgeführt wurden – Personen, weit oben in der US-Regierung.

ISBN 978-3-86242-011-7     24,80 €  Portofrei     Bestellen

Amerikas Werdegang - göttlich oder dämonisch? Von Prof. David Ray Griffin

www.peace-press.com

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung 1. Von den Anfängen bis zum 1. Weltkrieg 2. Der Erste Weltkrieg 3. Die Zwischenkriegszeit 4. Der Zweite Weltkrieg 5. Pearl Harbor 6. Hiroshima und Nagasaki 7. Die Vereinten Nationen 8. Die Herbeiführung des Kalten Krieges ...

ISBN 978-3-86242-008-7     29,80 €  Portofrei     Bestellen

Bush und Cheney. Wie sie Amerika und die Welt ins Verderben stürzten. Von David Ray Griffin

David Ray Griffin ist emeritierter amerikanischer Professor für Philosophie und Theologie und ist Begründer zweier amerikanischer Forschungszentren für Theologie und Philosophie. Er ist Autor zahlreicher Bücher und war Editor der renommierten Buchserie Constructive Postmodern Thought der New York State University. The New Statesman betitelte ihn 2009 als »one of the 50 people who matter today«, das Jahr, in dem er zum zweiten Mal für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen wurde. Mit seinen Buchbeiträgen über die Terroranschläge des 11. Septembers hat er ein weltweit beachtetes Grundlagenwerk zur Aufarbeitung der Anschläge geschaffen.

ISBN 978-3-86242-004-9     29,80 €  Portofrei     Bestellen

Christlicher Glaube und die Wahrheit hinter dem 11. September. Ein Aufruf zum Nachdenken und Handeln. Von David Ray Griffin

David Ray Griffin ist emeritierter amerikanischer Professor für Philosophie und Theologie und ist Begründer zweier amerikanischer Forschungszentren für Theologie und Philosophie. Er ist Autor zahlreicher Bücher und war Editor der renommierten Buchserie Constructive Postmodern Thought der New York State University. The New Statesman betitelte ihn 2009 als »one of the 50 people who matter today«, das Jahr, in dem er zum zweiten Mal für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen wurde. Mit seinen Buchbeiträgen über die Terroranschläge des 11. Septembers hat er ein weltweit beachtetes Grundlagenwerk zur Aufarbeitung der Anschläge geschaffen.

ISBN 978-3-86242-003-2     29,80 €  Portofrei     Bestellen

Der 11. September - Die widerlegte Widerlegung. Eine Antwort auf Popular Mechanics und weitere Verfechter der offiziellen Verschwörungstheorie. Von Prof. David Ray Griffin und Oliver Bommer (Noch nicht erschienen)

Aufgrund seiner vier Bücher zu diesem Thema ist David Ray Griffin weithin als einer der führenden Sprecher der 9/11-Wahrheitsbewegung bekannt, die die offizielle Verschwörungstheorie über 9/11 ablehnt. Obwohl diese Bewegung lange Zeit von der US-Regierung und den Mainstream-Medien ignoriert wurde, haben jüngste Umfragen gezeigt, dass (wie das Time Magazine eingeräumt hat) die Ablehnung der offiziellen Theorie zu einem "politischen Mainstream-Phänomen" geworden ist.
Es ist daher nicht überraschend, dass die Regierung und die von Unternehmen kontrollierten Medien ihre Taktik geändert haben. Sie ignorieren die 9/11-Wahrheitsbewegung nicht länger, sondern veröffentlichen eine Flut von Geschichten und Berichten, die darauf abzielen, sie zu entlarven.

ISBN 978-3-86242-013-1     29,80 €  Portofrei     Bestellen

Der Bericht der 9/11-Kommission: Auslassungen und Verfälschungen eine Kritik am Kean-Zelikow-Bericht. Von Prof. David Ray Griffin (Noch nicht erschienen)

David Ray Griffins Kritik am Kean-Zelikow-Bericht macht deutlich, dass höchste Führungspersonen unserer Nation Geschichten erzählt haben, die extrem dünn erscheinen, wenn sie im Lichte von Augenzeugenberichten, Untersuchungen und dem Gebot des gesunden Menschenverstandes gesehen werden,– und dass die Kommission, die beauftragt war, alle Fakten rund um den 11. September zu untersuchen, es geschafft hat, die Wahrheit zu verschleiern, anstatt sie aufzudecken.

ISBN 978-3-86242-012-4     29,80 €  Portofrei     Bestellen

Stigmatisierung statt Aufklärung. Das Unwesen des Wortes »Verschwörungstheorie« und die unerwähnte Wissenschaft des 11. Septembers als Beispiel einer kontrafaktischen Debatte. Von Ansgar Schneider

Dieses Buch ist eine fundamentale Medienkritik. Es zeigt, daß die Debatte über die Ereignisse des 11. Septembers, wie sie in den deutschsprachigen Medien geführt wird, einen starken anti-aufklärerischen Charakter hat. Der Autor beleuchtet dies aus Sicht der Naturwissenschaften und führt empirische Tatsachen an, die in den großen Medien bewußt oder unbewußt verschwiegen, ungenügend erklärt oder verfälscht dargestellt werden. Eine Medienlandschaft, in der diese Sachverhalte nicht offen und sachgerecht diskutiert werden, erfüllt ihre Aufgabe im Sinne einer Demokratie nicht mehr. Deswegen behebt dieses Buch diesen Mangel und gibt einen Überblick über aktuelle Forschungsergebnisse und offene Fragen.

ISBN 978-3-86242-001-8     14,80 €  Portofrei     Bestellen

Seiten