Kritik

Wissenschaft oder Dummheit? Über die Zerstörung der Rationalität in den Bildungsinstitutionen. Von Alex Demirovic

Wissenschaft oder Dummheit? Über die Zerstörung der Rationalität in den Bildungsinstitutionen. Von Alex DemirovicDas Absolvieren von Schulen, Universitäten und Hochschulen dient der Ausbildung und der zukünftigen beruflichen Praxis der wissenschaftlich Gebildeten. Diese Ausrichtung hat Rückwirkungen auf das wissenschaftliche Wissen.

ISBN 978-3-89965-572-8      16,80 €  Portofrei       Bestellen

Kostenloser Download PDF

Kirchenrepublik Deutschland. Christlicher Lobbyismus. Eine Annäherung. Von Carsten Frerk

Kirchenrepublik Deutschland. Christlicher Lobbyismus. Eine Annäherung. Von Carsten Frerk Carsten Frerk beschreibt, wie die Kirchen in Deutschland systematisch Einfluss auf die Politik nehmen. Dabei zeigt sich, dass katholische und evangelische Stellen in einer Weise in Gesetzgebungsverfahren eingebunden sind wie keine zweite zivilgesellschaftliche Kraft.

ISBN 978-3-86569-190-3     18,00 €  Portofrei       Bestellen

Anders Europäisch. Rassismus, Identität und Widerstand im vereinten Europa. Von Fatima El-Tayeb

Anders Europäisch. Rassismus, Identität und Widerstand im vereinten Europa. Von Fatima El-Tayeb'Anders Europäisch' nimmt europäische Rassifizierung und Identitäten, Kunst und Widerstand in den Fokus, theoretisiert und interveniert, historisiert, analysiert und dokumentiert.

ISBN 978-3-89771-583-7       19,80 €  Portofrei        Bestellen

Schneller als die Sonne. Aus dem rasenden Stillstand in eine unbekannte Zukunft. Von Hans-Christian Dany

Schneller als die Sonne. Aus dem rasenden Stillstand in eine unbekannte Zukunft. Von Hans-Christian DanyAllem Gerede von Datenautobahnen, Hochgeschwindigkeitszügen und Kopfschmerztabletten mit beschleunigter Wirkung zum Trotz: In Wahrheit steht alles still. Nur das nervöse Zucken immer engerer Produktionszyklen erweckt den Anschein von Bewegung - wie bei einer Fahrt auf einem Karussel, das auf der Stelle rotiert.

ISBN 978-3-89401-826-9      12,90 €  Portofrei       Bestellen

VerkehrsMachtOrdnung. Zur Kritik des Mobilitätsparadigmas. Hrsg. v. Planka.nu

VerkehrsMachtOrdnung. Zur Kritik des Mobilitätsparadigmas. Hrsg. v. Planka.nuAls VerkehrsMachtOrdnung bezeichnet Planka.nu [dt.: Umsonstfahren.jetzt] ein der neoliberal-kapitalistischen Gesellschaft angepasstes Verkehrssystem, das sich gleichzeitig zu einem Grundpfeiler dieser Gesellschaft entwickelt hat.

ISBN 978-3-89771-584-4     9,80 €  Portofrei       Bestellen

Gegendiagnose. Beiträge zur radikalen Kritik an Psychologie und Psychiatrie. Hrsg. v. Cora Schmechel u. a.

Gegendiagnose. Beiträge zur radikalen Kritik an Psychologie und Psychiatrie. Hrsg. v. Cora Schmechel u. a.Mit den Neuauflagen der Krankheitskataloge ICD und DSM werden die Grenzen dessen ausgedehnt, was als psychisch krank gilt. Formulierten in den 1960/70er Jahren noch außerparlamentarische Linke und ihr verbundene Psychiater_innen eine radikale Kritik an der Institution Psychiatrie,

ISBN 978-3-942885-80-5     19,80 €  Portofrei      Bestellen

Der wunde Punkt. Vom Unbehagen an der Kritik. Von Thomas Edlinger

Der wunde Punkt. Vom Unbehagen an der Kritik. Von Thomas EdlingerKritik ist Volkssport. Jeder kritisiert jeden - im Wirtshaus, im Internet, an der Universität. Gleichzeitig werden die Defizite der Kritik kritisiert. Sie greife zu kurz oder gehe zu weit, sei autoritär, dekorativ oder schlicht wirkungslos.

ISBN 978-3-518-12693-6       18,00 €  Portofrei        Bestellen

Seiten