Erinnerungen

Erinnerungen aus den Kinderjahren eines Dorfamtmannsohns. 1829. Von Friedrich Rückert

Erinnerungen aus den Kinderjahren eines Dorfamtmannsohns. 1829. Von Friedrich RückertDie Edition erscheint anlässlich des 150. Todestags des Dichters am 31. Januar 2016 und ergänzt die Ausstellung im Friedrich Rückert Poetikum Oberlauringen. Mal satirisch-bissig, mal humorvoll, dann gefühlvoll-schwärmerisch der Vergangenheit eingedenk:

ISBN 978-3-8353-1793-2      12,90 €  Portofrei        Bestellen

Club der roten Bänder. Glaub an deine Träume, und sie werden wahr. Von Albert Espinosa

Club der roten Bänder. Glaub an deine Träume, und sie werden wahr. Von Albert EspinosaDer internationale Bestseller - die wahre Geschichte hinter der VOX-TV-Serie. Albert Espinosa ist vierzehn Jahre alt, als er an Knochenkrebs erkrankt. Doch statt zu resignieren, nimmt er den Kampf gegen die Krankheit auf.

ISBN 978-3-442-22176-9        8,99 €  Portofrei        Bestellen

Freiwillig nach Auschwitz. Die geheimen Aufzeichnungen des Häftlings Witold Pilecki. Von Witold Pilecki

Freiwillig nach Auschwitz. Die geheimen Aufzeichnungen des Häftlings Witold Pilecki. Von Witold PileckiEr ging freiwillig, und er konnte fliehen: Witold Pilecki begab sich absichtlich als Häftling ins KZ Auschwitz. Sein Ziel: Informationen über die Vorgänge im Konzentrationslager nach draußen zu schmuggeln und im Lager eine Widerstandsorganisation unter den KZ-Insassen aufzubauen.

ISBN 978-3-280-05511-3       19,95 €  Portofrei        Bestellen

Lenin kam nur bis Lüdenscheid. Meine kleine deutsche Revolution. Von Richard David Precht

Lenin kam nur bis Lüdenscheid. Meine kleine deutsche Revolution. Von Richard David PrechtAls Kind westdeutscher Linker im provinziellen Solingen lernt Richard David Precht schon früh zwischen Gut und Böse zu unterscheiden: Sozialismus und Kapitalismus. Er wächst mit einem klaren Feindbild, den USA, auf, und natürlich ist Coca-Cola ebenso verpönt wie Ketchup, "Flipper" oder "Raumschiff Enterprise".

ISBN 978-3-442-15872-0      9,99 €  Portofrei       Bestellen

Der Balkanizer. Ein Jugo in Deutschland. Von Danko Rabrenovic

Der Balkanizer. Ein Jugo in Deutschland. Von Danko RabrenovicDanko Rabrenovic kam als 22-Jähriger aus dem ehemaligen Jugoslawien nach Deutschland. In diesem Buch erzählt er vom Ankommen und Heimischwerden in einem Land, das so ganz anders tickt als seine alte Heimat.

ISBN 978-3-8321-6338-9      9,99 €  Portofrei       Bestellen

1000 Peitschenhiebe. Weil ich sage, was ich denke. Von Raif Badawi

1000 Peitschenhiebe. Weil ich sage, was ich denke. Von Raif BadawiRaif Badawi, saudi-arabischer Blogger, teilte im Internet seine Gedanken über Politik, Religion und Freiheit. Dafür wurde er zu 1000 Peitschenhieben und zehn Jahren Haft verurteilt. Diese Streitschrift versammelt die zentralen, verbotenen Texte Badawis.

ISBN 978-3-550-08120-0      4,99 €  Portofrei        Bestellen

Freiheit für Raif Badawi, die Liebe meines Lebens. Von Ensaf Haidar

Freiheit für Raif Badawi, die Liebe meines Lebens. Von Ensaf HaidarSie ist die Frau des wohl berühmtesten Bloggers der Welt: Ensaf Haidar liebt den Mann, der den Wunsch nach einem freien Leben mit Folter und Gefängnis bezahlt. Raif Badawi wurde in Saudi-Arabien verhaftet und zu 1000 Stockschlägen und zehn Jahren Haft verurteilt - de facto ein Todesurteil.

ISBN 978-3-431-03943-6      19,99 €  Portofrei       Bestellen

Lebenserinnerungen. Die unvollendete Autobiographie einer frauenbewegten Pazifistin. Von Helene Stöcker

Lebenserinnerungen. Die unvollendete Autobiographie einer frauenbewegten Pazifistin. Von Helene StöckerDie Frauenrechtlerin, Sexualreformerin und Pazifistin Helene Stöcker (1869-1943) gehörte im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts zu den bekannten Kulturpolitikerinnen in Deutschland.

ISBN 978-3-412-22466-0      39,90 €  Portofrei       Bestellen

Mein Bericht an die Welt. Geschichte eines Staates im Untergrund. Von Jan Karski

Mein Bericht an die Welt. Geschichte eines Staates im Untergrund. Von Jan KarskiAls Hitler Polen überfällt, flieht der junge Offizier Jan Karski gen Osten - und läuft den Sowjets in die Arme, die ihn an die Deutschen ausliefern. Er flieht und schlägt sich zur polnischen Untergrundbewegung durch.

ISBN 978-3-518-46367-3      12,99 €  Portofrei        Bestellen

Seiten