Propaganda

Korrupte Medienmacht. Wege aus dem Sumpf. Von Nicole Joens

Korrupte Medienmacht. Wege aus dem Sumpf. Von Nicole JoensHöchste Zeit aktiv zu werden! Verschwendete Milliarden, zweifelhafte Programmgestaltung und gekaufter Journalismus sind untrügliche Zeichen einer korrupten Medienlandschaft, in der es schon längst nicht mehr nur um Profit und Popularität geht.

ISBN 978-3-944251-42-4     12,95 €  Portofrei      Bestellen

Medien im Krieg - Krieg in den Medien. Von Jörg Becker

Medien im Krieg - Krieg in den Medien. Von Jörg BeckerDas Thema Medien und Krieg wird in diesem Buch aus einer vierfachen Perspektive heraus behandelt. Es geht zum einen um die Frage nach der Berichterstattung über Kriege, zum zweiten um die Rolle von Medien im Krieg, drittens geht es darum, welche strukturellen Bedingungen von Krieg und Gesellschaft die Inhalte der Medien wie prägen und viertens um eine globalisierte Sicht auf diese Zusammenhänge.

ISBN 978-3-658-07476-0      29,99 €  Portofrei     Bestellen

John Heartfield. Ein politisches Leben. Von Anthony Coles

John Heartfield. Ein politisches Leben. Von Anthony ColesJohn Heartfield (1891 1968) schuf einige der bekanntesten Propagandabilder des 20. Jahrhunderts. Neben graphischen Werken für die KPD waren es vor allem die über zweihundert politischen Fotomontagen, mit denen er die Grausamkeiten des Naziregimes anprangerte, die ihn bekannt machten.

ISBN 978-3-412-20999-5     39,90 €  Portofrei     Bestellen

Die Macher hinter den Kulissen. Von Hermann Ploppa

Die Macher hinter den Kulissen. Von Hermann PloppaWie transatlantische Netzwerke heimlich die Demokratie unterwandern. "Man kann mehr erreichen, wenn man nicht in der Öffentlichkeit arbeitet." (Beate Lindemann, langjährige Geschäftsführerin der Atlantik-Brücke in Berliner Zeitung 16.1.2003).

ISBN 978-3-939816-22-5   14,90 € Portofrei     Bestellen

Media Control. Wie die Medien uns manipulieren. Von Noam Chomsky (E-Book)

Media Control. Wie die Medien uns manipulieren. Von Noam Chomsky Nicht erst im Irakkrieg spielten die US-Massenmedien eine fatale Rolle als Propagandainstrumente der Außenpolitik. Noam Chomsky, einer der wichtigsten Querdenker der USA, wirft den Medien vor, unbequeme Tatsachen bereitwillig zu verschleiern und die Verbrechen des "Feindes" wie mit der Lupe zu betrachten. Obwohl sie keiner direkten staatlichen Kontrolle unterliegen, verstehen sich die Massenmedien in den USA nicht als kritische Gegner, sondern als Partner der Regierung und ihrer hegemonialen Ziele.

ISBN 978-3-492-96253-7     9,99 €      E-Book bestellen

Die Akte Wikipedia. Von Michael Brückner

Die Akte Wikipedia. Von Michael BrücknerFalsche Informationen und Propaganda in der Online-Enzyklopädie. Die dunklen Seiten der Gutmenschen-Enzyklopädie. Für die einen ist Wikipedia ein weltweiter Wissensspeicher. Für die anderen eine ideale Plattform für Propaganda und PR. In wenigen Jahren stieg die sogenannte Online-Enzyklopädie zu einem fast schon monopolistischen Informationslieferanten mit unglaublicher Macht auf.

ISBN 978-3-86445-123-2    12,95 €  Portofrei     Bestellen

Meinungsmache. Von Albrecht Müller

Meinungsmache. Von Albrecht MüllerWie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen. Viele Wähler schließen mit der Politik ab, denn diese wird zunehmend über ihre Köpfe hinweg gemacht. Damit die Menschen trotzdem schlucken, was man ihnen vorsetzt, beeinflussen parteiische Experten und gezielte Kampagnen massiv die öffentliche Meinung. Albrecht Müller deckt auf, wer diese Kampagnen steuert und wie wir manipuliert werden.

ISBN 978-3-426-78160-9     9,99 €  Portofrei      Bestellen

Freiheit in der Offensive? Der Kongreß für kulturelle Freiheit und die Deutschen. Von Michael Hochgeschwender

Freiheit in der Offensive? Der Kongreß für kulturelle Freiheit und die Deutschen von Michael HochgeschwenderDer "Congress for Cultural Freedom" (CCF) war eine der wichtigsten Agenturen für die Verbreitung amerikanischer Ideen über die Ordnung von Wirtschaft, Staat und Gesellschaft nach dem zweiten Weltkrieg.

ISBN 978-3-486-56341-2        49,80 €  Portofrei         Bestellen

Wir sind die Guten. Von Mathias Bröckers und Paul Schreyer

Wir sind die Guten von Mathias Bröckers und Paul SchreyerAnsichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren. Wer sind die Guten? Was geht Deutschland die Ukraine an? Und wie kommt es, dass ein gescheitertes Abkommen mit der EU zu einer der gefährlichsten Krisen geführt hat, die Europa in den vergangenen Jahrzehnten erlebte? Alles Putins Schuld?

ISBN 978-3-492-30800-7, 978-3-86489-080-2     11,00 €  Portofrei     Bestellen 

zur komplett überarbeiteten und erweiterten Neuasgabe

Seiten