Freiheit

Negative Moderne. Strukturen der Freiheit und der Sturz ins Nichts. Von Sven Hillenkamp

Negative Moderne. Strukturen der Freiheit und der Sturz ins Nichts. Von Sven HillenkampDas unverzichtbare Buch, um das moderne Leiden zu verstehen. Schwankendes Selbstwertgefühl. Die Unfähigkeit, zu arbeiten. Leben ohne Rhythmus und Horizont. Die Erniedrigung durch das Mögliche.

ISBN 978-3-608-94738-0      24,95 €  Portofrei       Bestellen

1000 Peitschenhiebe. Weil ich sage, was ich denke. Von Raif Badawi

1000 Peitschenhiebe. Weil ich sage, was ich denke. Von Raif BadawiRaif Badawi, saudi-arabischer Blogger, teilte im Internet seine Gedanken über Politik, Religion und Freiheit. Dafür wurde er zu 1000 Peitschenhieben und zehn Jahren Haft verurteilt. Diese Streitschrift versammelt die zentralen, verbotenen Texte Badawis.

ISBN 978-3-550-08120-0      4,99 €  Portofrei        Bestellen

Freiheit für Raif Badawi, die Liebe meines Lebens. Von Ensaf Haidar

Freiheit für Raif Badawi, die Liebe meines Lebens. Von Ensaf HaidarSie ist die Frau des wohl berühmtesten Bloggers der Welt: Ensaf Haidar liebt den Mann, der den Wunsch nach einem freien Leben mit Folter und Gefängnis bezahlt. Raif Badawi wurde in Saudi-Arabien verhaftet und zu 1000 Stockschlägen und zehn Jahren Haft verurteilt - de facto ein Todesurteil.

ISBN 978-3-431-03943-6      19,99 €  Portofrei       Bestellen

Ich ist nicht Gehirn. Philosophie des Geistes für das 21. Jahrhundert. Von Markus Gabriel

Ich ist nicht Gehirn. Philosophie des Geistes für das 21. Jahrhundert. Von Markus GabrielGibt es die menschliche Freiheit? Ist unsere gesamte Lebensform nur eine Illusion? Reicht das Vorhandensein eines Gehirns, um ein geistiges Lebewesen zu sein? Von den Naturwissenschaften ausgehend hat sich in den letzten Jahren ein Neurozentrismus herausgebildet, der auf der Annahme basiert, dass Ich gleich Gehirn ist.

ISBN 978-3-550-08069-2      18,00 €  Portofrei        Bestellen

Wer ist Charlie? Die Anschläge von Paris und die Verlogenheit des Westens. Von Emmanuel Todd

Wer ist Charlie? Die Anschläge von Paris und die Verlogenheit des Westens. Von Emmanuel ToddMittwoch, 7. Januar 2015: Zwei Maskierte dringen in das Büro des Satiremagazins Charlie Hebdo ein und schießen einen Großteil der Redaktionsmitglieder nieder - als Rache für Mohammed-Karikaturen.

ISBN 978-3-406-68633-7      14,95 €  Portofrei       Bestellen

Dem Konsumismus trotzen!? Von Marianne Gronemeyer und Wolfgang Ullrich

Dem Konsumismus trotzen!? Von Marianne Gronemeyer und Wolfgang UllrichKaum etwas prägt unsere Weltwahrnehmung und unser Selbstverständnis heutzutage so sehr wie Konsumprodukte. Die Warenästhetik ist zu einer normativen Instanz geworden. Vielen ist noch nicht bewusst, wie Konsumprodukte als Massenmedien funktionieren und was sie aus uns machen.

ISBN 978-3-99029-142-9      7,50 €  Portofrei       Bestellen

Freiheit und Vernunft. Mein philosophischer Weg nach 1945. Von Hans Heinz Holz

Freiheit und Vernunft. Mein philosophischer Weg nach 1945. Von Hans Heinz HolzDer Band dokumentiert die Gastvorlesungen, die Hans Heinz Holz 2001 an der Universität Girona gehalten hat. Diese Vorlesungen konzipierte er als intellektuelle Autobiographie. Die Genese seiner Philosophie wird unter den Bedingungen der Epochenerfahrung des Nationalsozialismus und der Aufbruchstimmung nach 1945 sichtbar. Es werden die historischen Signaturen des Versuches deutlich, auf der Grundlage der spekulativen Theorietradition materialistische Dialektik zu begründen. Das Buch bietet auch eine Einführung in die Philosophie von H. H. Holz, in der alle theoretischen Tätigkeitsfelder seines Wirkens aus dem Zentrum einer politischen Grunderfahrung heraus entwickelt werden.Vorwort des Herausgebers

ISBN 978-3-8498-1134-1      19,80 €  Portofrei      Bestellen

Verleitung zur Unruhe. Zur Hölle mit den Optimisten. Von Bernhard Heinzlmaier

Verleitung zur Unruhe. Zur Hölle mit den Optimisten. Von Bernhard HeinzlmaierEiner ganzen Generation stummer Beobachter ist der Rebellionsgeist abhandengekommen. So lernt schon der kleinste Fratz im Kindergarten, dass es sich besser anzupassen gilt. Abweichungen von der Norm sind nicht gefragt.

ISBN 978-3-7110-0071-2       23,60 € Portofrei      Bestellen

Alles Charlie oder was. Von Conrad Schuhler

Alles Charlie oder was. Von Conrad SchuhlerReligionskritik - Meinungsfreiheit oder Schmähung. Ausgehend vom Mord an Mitarbeitern von "Charlie Hebdo" und dem "Kopftuch-Urteil" des Bundesverfassungsgerichts zugunsten einer muslimischen Lehrerin diskutiert Conrad Schuhler Fragen wie:

ISBN 978-3-89438-593-4     9,90 €  Portofrei     Bestellen

Gerechte Freiheit. Ein moralischer Kompass für eine komplexe Welt. Von Philip Pettit

Gerechte Freiheit. Ein moralischer Kompass für eine komplexe Welt. Von Philip PettitWas heißt Freiheit heute - jenseits einer auf persönliche Interessendurchsetzung zielenden neoliberalen Marktfreiheit? Können wir noch ein Freiheitsverständnis entwickeln, das uns moralische Orientierung in einer immer komplexeren Welt bietet?

ISBN 978-3-518-58622-8    29,95 €  Portofrei     Bestellen

Seiten