I:DES

Schuberts Winterreise. Lieder von Liebe und Schmerz. Von Ian Bostridge

Schuberts Winterreise. Lieder von Liebe und Schmerz. Von Ian BostridgeSchuberts Winterreise, vollendet in den letzten Monaten seines kurzen Lebens, ist eines der eindrucksvollsten und rätselhaftesten Meisterwerke der europäischen Kultur. Einst geschrieben für intime Gelegenheiten, füllt der Liederzyklus heute die größten Konzertsäle der Welt.

ISBN 978-3-406-68248-3     29,95 €  Portofrei     Bestellen

Die Erfindung des Individuums. Der Liberalismus und die westliche Welt. Von Larry Siedentop

Die Erfindung des Individuums. Der Liberalismus und die westliche Welt. Von Larry SiedentopMehr denn je geraten unsere bisher für selbstverständlich gehaltenen westlichen Werte unter Druck. Der sich rasant ausbreitende islamische Fundamentalismus, aber auch das autoritäre China treten als machtvolle Antipoden zum westlichen Liberalismus, zur Idee der Freiheit und des Rechts des Individuums auf die Bühne der Weltgeschichte.

ISBN 978-3-608-94886-8     29,95 €  Portofrei      Bestellen

Mit dem Wandel leben. Von Hans Brunner

Mit dem Wandel leben. Von Hans BrunnerEine kritische Betrachtung aktueller Themen unserer Zeit. Globalisierung und Technisierung kennzeichnen und verschärfen den Wandel in allen Bereichen unserer Gesellschaft. Und wie immer in Zeiten des Umbruchs leben viele Menschen in Verunsicherung und sehnen sich zurück in scheinbar ruhigere Tage.

ISBN 978-3-8288-3567-2     29,95 €  Portofrei       Bestellen

Unbekannter Ivens. Triumph, Verdammnis, Auferstehung 1948-1989. Von Günter Jordan

Unbekannter Ivens. Triumph, Verdammnis, Auferstehung 1948-1989. Von Günter JordanVon den großen Dokumentaristen des 20. Jahrhunderts war Joris Ivens (1898-1989) einer der bedeutendsten. Er filmte auf allen fünf Kontinenten, stellte sein Können und seine Kunst in den Dienst jener Sache, die er für sich als die einzig richtige erkannt hatte:die Befreiung des Menschen von kolonialem Joch, von Faschismus, Krieg und Imperialismus. In seinen Filmen zeigte er sich dem Credo seines Freundes Brecht verpflichtet: "Ändere die Welt, sie braucht es."

ISBN 978-3-86505-407-4     29,00 €  Portofrei      Bestellen

Pelzig stellt sich. Von Frank-Markus Barwasser

Pelzig stellt sich. Von Frank-Markus Barwasser"Eine Ausnahmeerscheinung im deutschsprachigen Kabarett." (Laudatio Kulturpreis Bayern) Wie findet man sich in einer Welt zurecht, in der es auf komplizierte Fragen so verdächtig einfache Antworten gibt und auf einfache Fragen so verdächtig komplizierte Antworten?

ISBN 978-3-8371-3219-9      15,99 €  Portofrei       Bestellen

Der neue Fischer Weltalmanach 2016, m. CD-ROM

Der neue Fischer Weltalmanach 2016, m. CD-ROM Der neue Fischer Weltalmanach 2016 mit CD-ROM: Wissen, auf das man sich verlassen kann! Politische Umwälzungen und wirtschaftliche Entwicklungen - der neue Fischer Weltalmanach bereitet die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres informativ und kompakt auf.

ISBN 978-3-596-72916-6     29,99 €  Portofrei      Bestellen

Als die Regierung entschied, meine Eltern umzubringen. Von Robert Meeropol

Als die Regierung entschied, meine Eltern umzubringen. Von Robert MeeropolRobert Meeropol (Rosenberg) entschloss sich, dieses Buch angesichts und wegen der heutigen Hexenjagd zu schreiben, die jener in den 50er Jahre gleicht, welche auf dem Höhepunkt der McCarthy-Ära zur Ermordung seiner Eltern führte.

ISBN 978-3-88975-152-2     15,00 €  Portofrei       Bestellen

Zur Geschichte der K-Gruppen. Von Anton Stengl

Zur Geschichte der K-Gruppen. Von Anton StenglMarxisten Leninisten in der BRD der Siebziger Jahre. Marxisten-Leninisten in der BRD der Siebziger Jahre Die "K-Gruppen", das heißt die marxistisch-leninistischen Organisationen, die damals ja auch "Maoisten" genannt wurden, stellten in den Siebziger Jahren eine wichtige Komponente der "linken" Bewegung dar.

ISBN 978-3-88975-177-5     10,00 €  Portofrei      Bestellen

Die 101 wichtigsten Fragen: Einwanderung und Asyl. Von Karl-Heinz Meier-Braun

Die 101 wichtigsten Fragen: Einwanderung und Asyl. Von Karl-Heinz Meier-BraunWie viele Ausländer leben in Deutschland? Sind Ausländer krimineller als Deutsche? Ist die multikulturelle Gesellschaft gescheitert? Wird Deutschland "islamisiert"? Sind die meisten Asylbewerber Wirtschaftsflüchtlinge? Und schließlich: Ist Deutschland ein Einwanderungsland?

ISBN 978-3-406-68355-8     10,95 €  Portofrei      Bestellen

Seiten