Politik

Imperialer Realismus? Über Eliten, Experten und Journalisten und die "neue deutsche Verantwortung". Von Frank Deppe

Imperialer Realismus? Von Frank DeppeEliten, Experten und »Leit«-Journalisten wollen die Rolle Deutschlands in der Welt neu verorten, wegen dessen »gewachsener Macht – mit neuer deutscher Verantwortung«. Was steckt dahinter? Die internationale Politik befindet sich in einem tiefgreifenden Umbruch. Gerade auch in Deutschland.

ISBN 978-3-89965-637-4      10,00 €  Portofrei       Bestellen

Rußland im Zangengriff. Von Peter Scholl-Latour

Rußland im Zangengriff. Von Peter Scholl-LatourPutins Imperium zwischen Nato, China und Islam. Seit der Implosion der Supermacht Sowjetunion haben sich die Gewichte der Welt nachhaltig verschoben. Zwar hat das russische Imperium unter Putin zu innerer Stabilität zurückgefunden, doch an seinen Außengrenzen brodelt es.

ISBN 978-3-548-36979-2      9,95 €  Portofrei        Bestellen

Weltmacht im Treibsand. Von Peter Scholl-Latour

Weltmacht im Treibsand. Von Peter Scholl-LatourBush gegen die Ayatollahs. Was Peter Scholl-Latour vorausgesehen hat, ist eingetroffen: Nicht nur im Irak, sondern im gesamten Nahen und Mittleren Osten entfaltet sich ein historisches Drama, das der Weltmacht USA ihre Grenzen aufzeigt.

ISBN 978-3-548-36782-8      8,95 €  Portofrei      Bestellen

Der Weg in den neuen Kalten Krieg. Von Peter Scholl-Latour

Der Weg in den neuen Kalten Krieg. Von Peter Scholl-LatourNach dem Ende des Kalten Krieges trat der Westen als Sieger der Geschichte auf. Frühzeitig hat Peter Scholl-Latour vor der Isolation Russlands, der Explosivität des Nahen Ostens und der Herausforderung durch China gewarnt.

ISBN 978-3-548-37296-9         9,95 €  Portofrei      Bestellen

Kapital Macht Politik. Die Zerstörung der Demokratie. Von Harald Trabold

Kapital Macht Politik. Die Zerstörung der Demokratie. Von Harald TraboldDie Macht des Volkes ist längst zu einer Phrase in Sonntagsreden verkommen. In den westlichen Demokratien herrscht nicht mehr das Volk, sondern das Kapital. Politiker regieren die Bürger, aber Finanzmärkte und Großkonzerne regieren die Politik.

ISBN  978-3-8288-3330-2   19,95 €  Portofrei     Bestellen

Wir sind die Guten. Von Mathias Bröckers und Paul Schreyer

Wir sind die Guten von Mathias Bröckers und Paul SchreyerAnsichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren. Wer sind die Guten? Was geht Deutschland die Ukraine an? Und wie kommt es, dass ein gescheitertes Abkommen mit der EU zu einer der gefährlichsten Krisen geführt hat, die Europa in den vergangenen Jahrzehnten erlebte? Alles Putins Schuld?

ISBN 978-3-492-30800-7     11,00 €  Portofrei     Bestellen 

zur komplett überarbeiteten und erweiterten Neuasgabe

Seiten