Der europäische Traum und die Wirklichkeit von Andreas Wehr

Der europäische Traum und die Wirklichkeit von Andreas Wehr

Die Krise des Euro sät Zweifel auch an der Europäischen Union. Die bisherige Botschaft, die EU sei ein Friedensprojekt, wird angesichts weltweiter Kriege unter ihrer Beteiligung immer unglaubwürdiger. Welche Begründungen bieten sich stattdessen an? Wichtige Intellektuelle haben neuerdings ihre Plädoyers für die EU vorgelegt.
ISBN 978-3-89438-526-2    12,90 €  Portofrei      BestellenWarenkorb

Killing Hope - Zerstörung der Hoffnung. Globale Operationen der CIA seit dem 2. Weltkrieg von William Blum

Killing Hope - Zerstörung der Hoffnung. Globale Operationen der CIA seit dem 2. Weltkrieg von William BlumBlums Klassiker wird jetzt zum ersten Mal in Deutsch vorgelegt. Die Interventionen der USA und des CIA werden Land für Land dargestellt und in ihrem historischen Kontext analysiert. Blum belegt seine Ausführungen mit umfangreichen Quellenangaben.

ISBN 978-3-88975-141-6     25,00 € Portofrei      Bestellung

Gadget. Warum die Zukunft uns noch braucht. Von Jaron Lanier

Gadget. Warum die Zukunft uns noch braucht. Von Jaron LanierJaron Lanier, der den Begriff der "virtuellen Realität" erfunden hat, stellt dar, wie das World Wide Web unsere Individualität bedroht, vermindert oder gar zerstört. Dagegen setzt er sein Plädoyer für die Buntheit der Existenzen. So deutlich wie Jaron Lanier hat kaum jemand die revolutionären Veränderungen vorausgesagt, die mit dem Internet einhergehen und sich auf unser gesamtes Leben auswirken.  Ebenso deutlich warnt er heute vor den Gefahren des permanenten Online-Seins und der Anonymität des Netzes. Technologisches Design, File-Sharing, der Kult um Facebook und die damit einhergehende filterlose Präsentation des Privaten bedrohen die Kultur des Dialogs, der Eigenheit und Verborgenheit. Lanier zeigt die Bedrohungen in all ihren Facetten auf und plädiert für einen neuen maßvollen Umgang mit dem Internet.

ISBN 978-3-518-46311-6       9,99 €  Portofrei       Bestellen

Gesamtausgabe von Anne Frank. Hrsg. von Anne Frank Fonds Basel

Gesamtausgabe von Anne Frank. Hrsg. vom Anne Frank Fonds BaselErstmals eine Gesamtausgabe sämtlicher Texte von Anne Frank - mit bislang unveröffentlichten Briefen und Schriften und vielen Fotos. Ein Ereignis: Zum ersten Mal erscheinen sämtliche Texte von Anne Frank in einem Band, darunter auch bislang Unveröffentlichtes:

ISBN 978-3-596-90591-1      12,99 €  Portofrei     Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Warum andere auf Ihre Kosten immer reicher werden von Philipp Bagus und Andreas Marquart

Warum andere auf Ihre Kosten immer reicher werden von Philipp Bagus und Andreas MarquartDas Geld kommt vom Staat! Das stellt eigentlich niemand infrage. Sollten Sie aber. Denn Deutschland hat wie alle Länder der Welt ein reines Papiergeldsystem, in dem neues Geld aus dem Nichts entsteht. Andreas Marquart und Philipp Bagus zeigen Ihnen, wie Geld entsteht und warum unser jetziges Geld schlechtes Geld ist. Sie erfahren, wie wichtig gutes Geld für eine Volkswirtschaft ist und welchen Einfluss schlechtes Geld auf jeden Einzelnen in der Gesellschaft hat. Welche Rolle spielen eigentlich Staat, Regierung und Politik bei der Umverteilung zugunsten Superreicher? Warum ist die naive Staatsgläubigkeit alles andere als eine Zukunftsstrategie für uns Bürger?

ISBN 978-3-89879-857-0      16,99 €  Portofrei       Bestellen

Fahrrad-Reparaturen. Alle Reparaturen Schritt für Schritt erklärt

Fahrrad-Reparaturen. Alle Reparaturen Schritt für Schritt erklärtDas komplette Werkstattbuch! Von Stadtrad bis Hightech-Bike. Fahrradfahren kann jeder. Aber wie steht's mit der Wartung und der Reparatur? Wenn zum Beispiel die Bremse durchrutscht oder die Gangschaltung springt, ist fundiertes Wissen gefragt, um die Ursache des Problems zu finden und die Reparatur fachgerecht auszuführen.

ISBN 978-3-86851-068-3      24,90 €  Portofrei       Bestellen

Der Freud-Komplex. Eine Geschichte der Psychoanalyse in Deutschland. Von Anthony D. Kauders

Der Freud-Komplex. Eine Geschichte der Psychoanalyse in Deutschland. Von Anthony D. KaudersMit Sigmund Freud lässt sich das 20. Jahrhundert erzählen: Er war der Erforscher des Unbewussten, ein Bürgerschreck, dessen Lehren über Verdrängung, Neurosen und die Macht der Träume unseren Blick auf das menschliche Dasein verändert haben. Nirgendwo wurde seine Lehre so heftig diskutiert wie in Deutschland.
ISBN 978-3-8270-1198-5      23,99 €  Portofrei      BestellenWarenkorb

Seiten