Politische Parteien

"Wir für euch". Die Wirksamkeit des Rechtspopulismus in Zeiten der Krise. Von Sebastian Reinfeldt

"Wir für euch". Die Wirksamkeit des Rechtspopulismus in Zeiten der Krise. Von Sebastian ReinfeldtAnalysen des extrem rechten Populismus. Wie prägen und begründen diskursive Muster, die rechtspopulistischen Parteien und Strömungen zugerechnet werden können, den politischen Diskurs zur Finanzkrise und die politischen Entscheidungen?

ISBN 978-3-89771-762-6    16,00 €  Portofrei      Bestellen

Geschichte der NSDAP - 1920 bis 1945. Von Kurt Pätzold u. Manfred Weißbecker

Geschichte der NSDAP - 1920 bis 1945. Von Kurt Pätzold u. Manfred WeißbeckerKurt Pätzold und Manfred Weißbecker legen ihren zuletzt vor einem Jahrzehnt erschienenen Klassiker in erweiterter Ausgabe neu vor. Er beruht auf einer breiten Quellen- und Literaturbasis und ist bis heute die einzige Gesamtdarstellung der Geschichte der NSDAP in deutscher Sprache.

ISBN 978-3-89438-406-7     28,00 €  Portofrei      Bestellen

Moralische Klarheit. Leitfaden für erwachsene Idealisten. Von Susan Neiman

Moralische Klarheit. Leitfaden für erwachsene Idealisten. Von Susan Neiman"Der Begriff Moral ist verpönt, ein Wort wie Held ist tabu, gut und böse tauchen nur mit Anführungszeichen auf", so Susan Neiman, Philosophin und Direktorin des Einstein Forums in Potsdam. Mit ihrem Buch "Moralische Klarheit" will sie die Sprache der Moral und deren Konzept des Guten, die von konservativen Parteien und der religiösen Rechten vereinnahmt wurden, für die Linke zurückgewinnen. Denn das Scheitern des Kommunismus hat die Linke so gelähmt, dass sie nun meint, allen Idealen abschwören zu müssen und nicht mehr im Namen moralischer Werte wie etwa der Gerechtigkeit agieren zu können.

ISBN 978-3-86854-271-4     20,00 €  Portofei    Bestellen

Nie wieder Krieg (ohne uns)! Von Kurt Gritsch (Telepolis)

Nie wieder Krieg (ohne uns)! Von Kurt Gritsch (Telepolis)Die Rolle von Grünen, Linken und Medien im Kosovo-Krieg. Als im Spätherbst 1989 die Mauer fiel, erschien dies vielen als Morgenrot eines neuen Friedenszeitalters. Und Deutschland, das seit 1945 außenpolitischer Aggression nolens volens eine Absage erteilt hatte, sollte wiedervereint als europäische Friedensmacht das leuchtende Beispiel für die Überwindung des Krieges sein. Es kam ganz anders.

ISBN 978-3-95788-029-1    4,99 €  Portofrei     E-Book bestellen

Arier, Patriarchen, Übermenschen. Von Matthew Lyons

Arier, Patriarchen, Übermenschen. Von Matthew LyonsDie gegenwärtige extreme Rechte der USA ist ein relativ junges Phänomen. Vor 50 Jahren konzentrierten sich rechte Bewegungen noch vorwiegend darauf, alte Hierarchien zu verteidigen und gegen Kommunismus zu kämpfen. In den 1970er Jahren begann sich jedoch eine neue extrem rechte Bewegung zu formieren als Reaktion auf die von der Bürgerrechtsbewegung und Frauenbewegung durchgesetzten Gesetzesänderungen,

ISBN 978-3-89771-130-3     7,80 €  Portofrei      Bestellen

Agonistik. Die Welt politisch denken. Von Chantal Mouffe

Agonistik. Die Welt politisch denken. Von Chantal MouffeDie SPD wirbt mit "Das Wir entscheidet", die CDU mit "Gemeinsam erfolgreich" - die Wahlplakate unterstreichen, wie politischer Wettbewerb heute meist aussieht: konsensorientiert und ohne klare Alternativen.

ISBN 978-3-518-12677-6     16,00 €  Portofrei     Bestellen

Der Schneider von Ulm. Von Lucio Magri

Der Schneider von Ulm. Von Lucio MagriLucio Magri, eine der überragenden intellektuellen Persönlichkeiten der italienischen Linken, untersucht in "Der Schneider von Ulm" die Ursachen für den Niedergang einer der mächtigsten und lebendigsten kommunistischen Parteien des Westens.

ISBN 978-3-86754-106-0      46,00 € Portofrei      Bestellen

Aus Sorge um Europa. Ein Appell. Von Helmut Kohl

Aus Sorge um Europa. Ein Appell. Von Helmut KohlIn einem so leidenschaftlichen wie aufrüttelnden Appell kämpft Helmut Kohl für sein und unser Europa. Er macht deutlich, warum Europa für Frieden und Freiheit im 21. Jahrhundert existentiell bleibt und warum auch er voller Sorge ist.

ISBN 978-3-426-27663-1     12,99 €  Portofrei      Bestellen

Was ist linke Außenpolitik? Hrsg. v. Paul Schäfer

Was ist linke Außenpolitik? Hrsg. v. Paul SchäferEröffnung einer überfälligen Debatte. Die SPD hat beschlossen, dass man die "Ausschließeritis" nach links beenden wolle, doch die LINKE müsse sich erst sicherheitspolitisch läutern. Wo liegen die Trennungslinien zwischen SPD und Linken?

ISBN 978-3-89965-606-0     24,80 €  Portofrei      Bestellen

Seiten