Kultur

Kultur der Digitalität. Originalausgabe. Von Felix Stalder

Kultur der Digitalität. Originalausgabe. Von Felix StalderDie Gutenberg-Galaxis bestand nicht nur aus Büchern, es handelte sich um eine Konstellation, die Logiken, Institutionen und Rollen miteinander verband: mentale Erfahrungen, Kulturtechniken, Subjektivitäten etc. Die Allgegenwart der digitalen Kommunikation hat die Bedingungen verändert. Überall brechen Konflikte auf, für die Schlagworte stehen wie File-sharing, PRISM oder Wikileaks.

ISBN 978-3-518-12679-0     18,00 €  Portofrei     Bestellen

Die Geschichte der arabischen Völker. Von Albert Hourani

Die Geschichte der arabischen Völker. Von Albert HouraniDAS GRANDIOSE MEISTERWERK, DER KLASSIKER ZUR GESCHICHTE DER ARABISCHEN WELT, von den Anfängen des Islam bis heute. Jetzt in einer repräsentativen Neuausgabe mit einem aktuellen Nachwort, das die Geschichte bis zum Arabischen Frühling weitererzählt.

ISBN 978-3-10-031836-7     34,00 €  Portofrei     Bestellen

Der Bourgeois. Eine Schlüsselfigur der Moderne. Von Franco Moretti

Der Bourgeois. Eine Schlüsselfigur der Moderne. Von Franco MorettiDie industrielle Revolution hat keinen Stein auf dem anderen gelassen. Sie hat alle "altehrwürdigen Vorstellungen und Anschauungen" aufgelöst, alles "Ständische und Stehende verdampft, alles Heilige" entweiht, konstatieren Marx und Engels im "Kommunistischen Manifest".

ISBN 978-3-518-42459-9    24,95 €  Portofrei    Bestellen

Der Kampf um die Deutung der Neuzeit. Von Hauke Ritz

Der Kampf um die Deutung der Neuzeit. Von Hauke RitzDie geschichtsphilosophische Diskussion in Deutschland vom Ersten Weltkrieg bis zum Mauerfall. Was ist die Neuzeit? Ihr bedeutendstes Merkmal ist zweifellos der Siegeszug von Wissenschaft und Technik. Darüber hinaus wird sie nach der Antike und dem Mittelalter als die dritte abendländische Großepoche betrachtet.

ISBN 978-3-7705-5573-4     39,90 €  Portofrei      Bestellen

Privatheit im digitalen Zeitalter. Von Wolfgang Schmale u. Marie-Theres Tinnefeld

Privatheit im digitalen Zeitalter. Von Wolfgang Schmale u. Marie-Theres TinnefeldPrivatheit ist Kernelement eines humanen Lebens und als unveräußerliches Menschenrecht Voraussetzung kommunikativer Freiheitsrechte. Dies drückten schon antike und biblische Autoren in ihren Texten aus.

ISBN 978-3-205-79529-2      19,90 €  Portofrei      Bestellen

Seiten