Politische Medienikonografie. Einführung zur Illustration. Von Sven Grampp

In diesem Lehrbuch werden Positionen der politischen Ikonografie mit medientheoretischen Ansätzen verknüpft. Ziel ist es, die Rolle der Medien für Wahrnehmbarkeit und Organisation politischer Bilder zu illustrieren. Mit zahlreichen Beispielen und Abbildungen, u.a. von Che Guevara, Willy Brandt, Barack Obama, Donald Trump und Angela Merkel sowie dem Tank Man und der Black-Lives-Matter-Bewegung.

ISBN 978-3-8252-5916-7     39,00 €  Portofrei     Bestellen

Ein spannendes Lehrbuch für Studierende der Kultur-, Medien- und Kommunikationswissenschaft. Auch für Forschende ist das Buch ein aufschlussreiches Nachschlagewerk.

Mehr Infos...

Inhaltsverzeichnis des Verlags

Leseprobe bei Google Books

Ikonografie auf Wikipedia

Der Autor:

Dr. Sven Grampp ist akademischer Oberrat am Institut für Theater- und Medienwissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg.

Sven Grampp bei Institut für Theater- und Medienwissenschaft

 

Erstellt: 20.01.2024 - 11:22  |  Geändert: 20.01.2024 - 12:26

Autoren: 
Verlag: