Kultur

"Seht wie wir gewachsen sind". Ein literarischer Streifzug durch die Gründerjahre der DDR. Von Tilo Köhler

"Seht wie wir gewachsen sind". Ein literarischer Streifzug durch die Gründerjahre der DDR. Von Tilo Köhler"Auferstanden aus Ruinen und der Zukunft zugewandt", heißt es in der ersten Strophe der DDR-Nationalhymne. Dieser Vers fasst wie wenig andere die Anfangsjahre des Arbeiter-und-Bauern Staates zusammen, der es sich zur Aufgabe gemacht hatte, den Sozialismus im Osten Deutschlands voranzutreiben.

ISBN 978-3-86789-201-8    14,99 €  Portofrei     Bestellen

Was weiß Kunst? Für eine Ästhetik des Widerstands. Von Alexander Garcia Düttmann

Was weiß Kunst? Für eine Ästhetik des Widerstands. Von Alexander Garcia DüttmannWas Kunst weiß, befreit, weil es das Wissen irre macht. Was ist eine schöpferische Tätigkeit? Was ist ein Lebensgefühl? Wie verhalten sich Kunst und Politik zueinander? Kann man einsam leben? Wie lässt sich eine Individualität denken, die Widerstand gegen den Konformismus der allgemeinen Vernetzung leistet?

ISBN 978-3-86253-061-8     29,90 €  Portofrei     Bestellen

Zivilisierte Verachtung. Eine Anleitung zur Verteidigung unserer Freiheit. Von Carlo Strenger

Zivilisierte Verachtung. Eine Anleitung zur Verteidigung unserer Freiheit. Von Carlo StrengerModerne Gesellschaften stehen seit je vor der Herausforderung, das Zusammenleben unterschiedlicher Konfessionen, Ethnien usw. zu ermöglichen. Leitbilder wie das der multikulturellen Gesellschaft gerieten dabei jüngst in die Kritik.

ISBN 978-3-518-07441-1     10,00 €  Portofrei     Bestellen

Postkoloniale Theorie. Eine kritische Einführung. Von María do Mar Castro Varela u. Nikita Dhawan

Postkoloniale Theorie. Eine kritische Einführung. Von María do Mar Castro Varela u. Nikita DhawanDie koloniale Beherrschung stellt ein wirkmächtiges Ereignis solchen Ausmaßes dar, dass es nicht verwundert, dass postkoloniale Studien aktuell zu den einflussreichsten kritischen Interventionen zählen.

ISBN 978-3-8376-1148-9     24,99 € Portofrei    Bestellen

Handbuch Myanmar. Hrsg. v. Ute Köster, Phuong Le Trong u. Christina Grein

Handbuch Myanmar. Hrsg. v. Ute Köster, Phuong Le Trong u. Christina GreinMyanmar, einst als „das Goldene Land“ gerühmt, öffnet sich nach jahrelanger Isolation und rückt gegenwärtig in den globalen Blickpunkt. Vor dem Hintergrund des spannungsvollen und vielschichtigen Wandels will das „Handbuch Myanmar“ fundierte Informationen bieten,

ISBN 978-3-89502-361-3     19,90 €  Portofrei     Bestellen

Race in Translation. Von Robert Stam u. Ella Shohat

Race in Translation. Von Robert Stam u. Ella ShohatKulturkämpfe rings um den postkolonialen Atlantik. Race in Translation: Kulturkämpfe rings um den postkolonialen Atlantik ist gleichzeitig ein Bericht von den unterschiedlichen Fronten in den Debatten zu Rassen und Kolonialismus, eine Kartierung der betreffenden Literatur mehrerer Sprachen

ISBN 978-3-89771-562-2     24,00 €  Portofrei    Bestellen

My Song. Die Autobiographie. Von Harry Belafonte

My Song. Die Autobiographie. Von Harry BelafonteSänger, Schauspieler, politischer Aktivist. Ein Leben, wild bewegt wie ein Roman. Er kannte sie alle: Eleanor Roosevelt, Sidney Poitier, John F. Kenndy, Martin Luther King Jr., Marlon Brando, Walter Matthaus, Sammy Davis Jr., Frank Sinatra, Robert Kennedy, Nelson Mandela, Miriam Makeba, Fidel Castro.

ISBN 978-3-442-74548-7     12,99 €  Portofrei    Bestellen

Taschenbuchausgabe 2013

Seiten