I:VIDEO

Siehe auch: 

Eichmann wurde noch gebraucht. Der Massenmörder und der Kalte Krieg. Von Gaby Weber

Eichmann wurde noch gebraucht. Der Massenmörder und der Kalte Krieg von Gaby WeberDas dreckige Geschäft mit der Bombe. Als am 23. Mai 1960 die Nachricht von der Entführung Eichmanns um die Welt geht, herrscht im Kanzleramt helle Aufregung. Was würde der Kriegsverbrecher über Altnazis in Adenauers Regierung oder die deutsch-argentinischen Rüstungsgeschäfte aussagen?

ISBN 978-3-360-02138-0     17,95 €  Portofrei     vergriffen

Akzeleration. Von Armen Avanessian, Nick Land, Nick Srnicek und Alex Williams

Akzeleration von Land, Nick; Srnicek, Nick; William, AlexDie heutige Form des Kapitalismus ist ein Objekt, das unaufhörlich in immer höheren Abstaktionsgraden ausufert. Wie können die hyperdynamischen Bewegungen,die sich auf den Finanzmärkten und im Technologiesektor abzeichnen, erfasst werden?

ISBN 978-3-88396-350-1     10,00 €  Portofrei     Bestellen

Die Europäische Union von Andreas Wehr

Die Europäische Union von Andreas WehrAndreas Wehr beschreibt die Europäische Union als ein fragiles Bündnis. In ihm dominiert das Machtstreben der großen Mitgliedstaaten. Unter ihnen gibt ein erstarktes Deutschland den Ton an. Unter seiner Führung entwickelt sich ein wirtschaftlich starkes Kerneuropa, umgeben von einer schwachen Peripherie. Der Band teilt die Geschichte der EU in drei Abschnitte: Die ersten Jahre waren geprägt von einem nur langsamen Voranschreiten der Integration, unterbrochen von langen Phasen der Stagnation. Mit dem Vertrag von Maastricht 1992 nahm die Integration an Fahrt auf.

ISBN 978-3-89438-498-2     9,90 €  Portofrei    Bestellen

Arthur oder Wie ich lernte, den T-Bird zu fahren. Von Sarah N. Harvey

"Er ist unmöglich. Er treibt mich noch in den Wahnsinn..." Erst zieht er mit seiner Mutter quer durch Kanada, damit diese in der Nähe ihres uralten Vaters Arthur sein kann, und dann soll Royce sich auch noch selber um den Greis kümmern. Gegen Cash, versteht sich. Arthur ist ein ausgemachtes Biest, ein grantiger alter Kauz, der schon mehrere Pflegekräfte vergrault hat und auch seinen Enkel auf eine harte Probe stellt. Doch der lässt sich nicht alles gefallen und hat schon bald einen Stein im Brett von Arthur.

ISBN 978-3-423-65001-4     13,95 €  Portofrei     Bestellen

Der Aufstieg der EU zur Militärmacht. Eine politisch-juristische Streitschrift von Gregor Schirmer

Der Aufstieg der EU zur Militärmacht. Eine politisch-juristische Streitschrift von Gregor SchirmerInzwischen sprechen die Fachleute von "Euroimperialismus". Damit meinen sie: Die EU betreibe eine imperialistische Außen- und Außenwirtschaftspolitik. Die Hegemonialmächte im Bündnis nutzten dieses, um ihre Interessen zu sichern. Es geht um Einfluss, Märkte und Rohstoffe.

ISBN 978-3-360-02069-7         12,95 €  Portofrei          Bestellen

Die Superreichen. Aufstieg und Herrschaft einer neuen globalen Geldelite. Von Chrystia Freeland

Die Superreichen. Aufstieg und Herrschaft einer neuen globalen Geldelite von Chrystia FreelandBekannte und vor allem unbekannte Milliardäre bilden mit ihren kolossalen Vermögen eine neue globale Klasse. Doch wer sind diese Superreichen, wie sind sie an ihr Geld gelangt und was machen sie damit? Was bedeutet es für unsere Demokratie, wenn eine solch kleine Gruppe über derart unvorstellbare Vermögen verfügt?

ISBN 978-3-86489-045-1         22,99 €  Portofrei         Bestellen

Chrystia Freeland klärt auf. Chrystia Freeland kennt die Welt der Globalmilliardäre: Zwei Jahrzehnte lang hat sie die neuen Supereliten begleitet und erforscht. Dadurch kann sie einzigartige Einblicke in die Welt der Superreichen liefern, die sich ansonsten lieber abschotten und unerkannt bleiben wollen.

Überwachtes Deutschland. Von Josef Foschepoth

Überwachtes Deutschland. Von Josef FoschepothPost- und Telefonüberwachung in der alten Bundesrepublik. Sensationelle Geheimakten werfen ein neues Licht auf die deutsche Zeitgeschichte. Millionen und Abermillionen Postsendungen wurden Jahr für Jahr, Tag für Tag aufgebrochen, ausgewertet und teilweise vernichtet.

ISBN 978-3-525-30041-1        34,99 €  Portofrei       Bestellen

Studien zum Kalten Krieg, 6 Bde. Hrsg. von Bernd Greiner, Dierk Walter u.a.

Studien zum Kalten Krieg, 6 Bde. Von Dierk WalterSeit Anfang 202 arbeitete am Hamburger Institut für Sozialforschung eine Forschergruppe zum Thema "Zwischen Tolalem Krieg und Kleinen Kriegen. Studien zur Gesellschaftsgeschichte des Kalten Krieges". Die sechs Bände dokumentieren die Ergebnisse dieser Tagungsreihe.

ISBN 978-3-86854-261-5     149,00 €  Portofrei     Bestellen

Der NSU-VS-Komplex. Wo beginnt der Nationalsozialistische Untergrund - wo hört der Staat auf? 3., aktualis. u. erw. Aufl. von Wolf Wetzel

13 Jahre blieb der Nationalsozialistische Untergrund (NSU) unentdeckt. Zehn Morde wurden begangen, zehn Mal verschoben die Behörden verschiedener Bundesländer die Mordhintergründe ins 'ausländische Milieu'. Zehn Mal will man keine 'heiße Spur' gehabt haben. Dennoch legte man alle zehn Morde in die Blutspur des 'organisierten Verbrechens'. Nachdem die Existenz des NSU nicht mehr zu leugnen war, reihte sich eine Panne an die andere. Dass in allen Behörden Beweise verschwinden, Akten verheimlicht, Falschaussagen gemacht, ganze Aktenberge geschreddert werden, beweist, dass weder 'Behördenwirrwar' noch 'Kommunikationschaos' herrsch(t)en, sondern der gemeinsame Wille, unter allen Umständen zu verhindern, dass etwas ans Licht kommt, was den bisherigen Erklärungen widersprechen würde.

ISBN 978-3-89771-589-9    14,00 €  Portofrei      Bestellen

So ist die Revolution, mein Freund. Wie ich vom deutschen Maoisten zum Liebling der Chinesen wurde. Von Uwe Kräuter

So ist die Revolution, mein Freund. Wie ich vom deutschen Maoisten zum Liebling der Chinesen wurde.  von Uwe KräuterIn den frühen 70er Jahren floh der deutsche Maoist Uwe Kräuter, in Deutschland wegen seiner Teilnahme an einer gewalttätigen Demonstration verurteilt, nach China. Schnell fand er im Reich der Mitte, in dem alles so ganz anders ist, seine neue Heimat. Verheiratet mit einem chinesischen Filmstar ist er inzwischen nicht nur der am längsten in China lebende Deutsche, sondern kommt als Unternehmer in Peking zwischen Kapitalismus und Kommunistischer Partei bestens zurecht.

ISBN 978-3-451-30583-2          19,99 €  Portofrei         Bestellen

Seiten