China

Hongkong, China & die Menschenrechte → weltnetzTV youtube 09.10.2019

China - eine atemberaubende Entwicklung - wohin?  |  China: Ein Zukunftsmodell? | Markus Vogt   RSS China

Rolf Geffken: Von der Arbeiterklasse Chinas lernen?     Chinas politisches System und die Herausforderungen  
                                                                              des 21. Jahrhundert  (Prof. Dr. Thomas Heberer)

Nanking Requiem. Von Ha Jin

Nanking Requiem. Von Ha Jin'Nanking, Dezember 1937: Die japanische Armee verübt ein unvorstellbares Massaker an der chinesischen Zivilbevölkerung. Die amerikanische Missionarin Wilhelmine Minnie Vautrin ist eine von wenigen Mitarbeitern ausländischer Einrichtungen, die sich entschließen, zu bleiben.

ISBN  978-3-548-61191-4       9,99 €  Portofrei       Bestellen

Taschenbuchausgabe 2014

Der große Raub im Süden. Ausbeutung im Zeitalter der Globalisierung. Von Michael Pröbsting

Der große Raub im Süden. Ausbeutung im Zeitalter der Globalisierung. Von Michael Pröbsting"Der Große Raub im Süden" behandelt die Überausbeutung und Unterdrückung der Länder des Südens durch die Konzerne und Großmächte des Nordens. Es zeigt auf, in welchem Ausmaß der Norden mittlerweile von der Aussaugung des Südens abhängig ist und welche sozialen und weltpolitischen Konsequenzen sich daraus ergeben. Michael Pröbsting analysiert unter Verwendung umfangreicher wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Daten die Veränderungen der verschiedenen Formen ungleicher Entwicklung. Er beleuchtet dabei die zunehmende Vorherrschaft der Großkonzerne vor dem Hintergrund eines weltwirtschaftlichen Niedergangs und zeigt auf, wie die Auspressung der südlichen Halbkugel konkret funktioniert.

ISBN  978-3-85371-371-6       17,90 €  Portofrei        Bestellen

Mao. Die Biografie. Von Alexander Pantsov und Stephen Levine

Mao. Die Biografie von A. Pantsov und S. LevineTyrann, "Held der Armen", Despot und Poet die maßgebliche Biographie Mao Zedongs. Er lebte und agierte wie der letzte Kaiser von China: Mao Zedong, der "Große Vorsitzende" der Volksrepublik China. Es gibt zahlreiche Mythen und Propagandabilder, die sein Leben nachzeichnen. Doch wer war er wirklich?

ISBN 978-3-10-061610-4      34,00 €  Portofrei       Bestellen

Zwei nach Shanghai. Von Hansen Hoepner und Paul Hoepner

Zwei nach Shanghai. 13600 Kilometer mit dem Fahrrad von Deutschland nach China. Von Hansen Hoepner und Paul Hoepner 13600 Kilometer mit dem Fahrrad von Deutschland nach China. Paul und Hansen brechen an ihrem 30. Geburtstag auf nach Shanghai mit dem Fahrrad. Warum Shanghai? Weil Shanghai der Endpunkt der längst möglichen Landstrecke von ihrem Wohnort Berlin aus ist. 

ISBN 978-3-492-40573-7   14,99 €  Portofrei     Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Der rauchblaue Fluss. Von Amitav Ghosh

Der rauchblaue Fluss von Amitav GhoshKanton 1838: Über den Perlfluss gelangen Handelsschiffe aus ganz Asien und Europa in die chinesische Hafenstadt, um Waren aus aller Welt zu vertreiben. Darunter sind auch der britische Botaniker Fitcher Penrose, der hofft, hier eine geheimnisvolle Pflanze zu finden, und der indische Händler Bahram, der sich mit dem Verkauf von Opium von der reichen Reederfamilie seiner Frau unabhängig machen will. Die Geschäfte laufen gut, doch dann will der chinesische Kaiser den Opiumhandel verbieten. Und auf einmal stehen alle Zeichen auf Krieg.

ISBN 978-3-453-40595-0    11,99 €  Portofrei     Bestellen

Macht und Moderne. Chinas großer Reformer Deng Xiaoping. Die Biographie. Von Felix Lee

Macht und Moderne. Chinas großer Reformer Deng Xiaoping. Die Biographie. Von Felix LeeNach dem Tod Mao Zedongs 1976 war China eines der ärmsten Länder der Welt. Mit Deng Xiaopings Aufstieg zur Macht ist das Reich der Mitte innerhalb von nur drei Jahrzehnten zur zweitgrößten Volkswirtschaft der Erde aufgestiegen. Heutzutage haben Europa und die USA einen Großteil ihres Wohlstands den Chinesen zu verdanken. Deng war zwar Reformpolitiker, aber deshalb längst noch kein Demokrat. Auf seinen Befehl hin rollten 1989 die Panzer über den Platz des Himmlischen Friedens. Gewaltsam schlug die Armee die Proteste der Bevölkerung nieder und begrub damit die Hoffnung auf einen politischen Frühling. Ein Vierteljahrhundert nach dem Tian anmen-Massaker setzt sich Felix Lee kritisch mit dem Leben und Wirken Deng Xiaopings auseinander.

ISBN 978-3-86789-195-0       24,95 €  Portofrei       Bestellen

Madame Zhou und der Fahrradfriseur. Auf den Spuren des chinesischen Wunders. Von Landolf Scherzer

Madame Zhou und der Fahrradfriseur. Auf den Spuren des chinesischen Wunders von Landolf ScherzerChinas Größe im kleinen Alltag. Mit deutscher Ungeduld kommst du in China nicht weit, wird Landolf Scherzer gleich zu Beginn seines Aufenthalts gewarnt. Also übt er sich im Straßenverkehr ebenso in Gelassenheit wie bei Geschäftsessen und beim Tempelbesuch. Aber er sieht um so genauer hin, was und wer ihm begegnet. Und er stellt, was kein Chinese wagen würde, jedem vier Fragen, sei es ein taoistischer Priester, ein Koch, Heiler oder eine Gefängniswärterin: Was ist für Sie ein guter Tag? Was ein schlechter? Was wünschen Sie sich für Ihre Zukunft? Was für die Zukunft Ihres Landes? Der Fremde kann alles fragen, wird aber nicht alles erfahren und noch weniger begreifen, sagt man ihm. Scherzer jedoch gelingt es, selbst diesem fernen Land mit einer höchst originellen Reportage erstaunlich nahezukommen. 

ISBN 978-3-7466-7106-2     9,99 €  Portofrei    Bestellen

Klug regieren. Politik für das 21. Jahrhundert. Von Nicolas Berggruen und Natha Gardels

Klug regieren von Nicolas Berggruen und Natha GardelsNicolas Berggruen und Nathan Gardels haben den Mut, die selbstverständlichen und scheinbar naturwüchsigen Spielregeln und Mechanismen westlicher Demokratien zu hinterfragen. Nicht, um die Demokratie zu denunzieren, sondern um wirklich neu darüber nachdenken zu können, wie Politik im 21. Jahrhundert unter den Bedingungen zunehmender globaler Vernetzung und immer komplexerer Wechselbeziehungen, unter dem Druck von immer mehr und immer größeren Megacities, die an die Grenzen der Regierbarkeit führen, und vor dem Hintergrund wachsender Ressourcennutzung und Ressourcenerschöpfung zu mehr friedlicher Kooperation, zu nachhaltigem Wachstum und zu einer guten Lebensqualität für alle Menschen beitragen kann.

ISBN 978-3-451-30753-9     19,99 €  Portofrei      Bestellen

Ein letzter Besuch. Begegnungen mit der Weltmacht China. Von Helmut Schmidt

Ein letzter Besuch. Begegnungen mit der Weltmacht China von Helmut Schmidt  Helmut Schmidt hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass er China für eine entscheidende Weltmacht des 21. Jahrhunderts hält. Warum gerade wir Deutschen vor dem Reich der Mitte nicht Angst, wohl aber Respekt haben sollten und was Europa von der viertausendjährigen chinesischen Kultur lernen kann, das sagt er in seinem neuen Buch mit der ihm eigenen Klarheit.

ISBN 978-3-8275-0034-2     14,99 €  Portofrei     Bestellen

Der nächste kalte Krieg. China gegen den Westen. Von Wolfgang Hirn

Der nächste kalte Krieg. China gegen den Westen  von Wolfgang Hirn  Der ausgewiesene China-Experte und Bestsellerautor über den drohenden Mehrfrontenkrieg. Die Welt steht vor einem Zweiten Kalten Krieg: die neue Supermacht China gegen die alte, schwächelnde Supermacht USA mit ihren krisengeschüttelten Verbündeten in Europa und Japan. Der Konflikt wird auf allen denkbaren Feldern ausgefochten: Wirtschaft, Währung, Technologie, Kapitalmacht, Rohstoffe, Umwelt, Militär und nicht zuletzt über ideologische Fragen.

ISBN 978-3-10-030413-1     14,99 €  Portofrei     Bestellen

Seiten