Israel

Mitternacht auf der Mavi Marmara. Der Angriff auf die Gaza-Solidaritäts-Flottille

Mitternacht auf der Mavi Marmara. Der Angriff auf die Gaza-Solidaritäts-Flottille"Wir sind in internationalen Gewässern angegriffen worden - die Israelis haben sich wie Piraten verhalten [...] Als sie begannen, das Schiff Richtung Israel zu lenken, war das eine Entführung! Die ganze Aktion ist illegal!" - Henning Mankell, an Bord des Gaza Solidaritäts Konvois.

ISBN 978-3-942281-88-1       19,90 €  Portofrei       Bestellen

Russell Tribunal Palästina. Von Asa Winstanley und Frank Barat

Russell Tribunal Palästina. Von Asa Winstanley und Frank BaratDie Sitzungen in Barcelona im März 2010 und in London im November 2010. Nicht zuletzt durch den israelischen Angriff auf Gaza im Dezember 2008 konstituierte sich am 4. März 2009 das Russell Tribunal zu Palästina.

ISBN 978-3-942281-07-2       39,90 €  Portofrei       Bestellen

Stein, Papier. Eine Spurensuche in Galiläa. Von Tomer Gardi

Stein, Papier. Eine Spurensuche in Galiläa. Von Tomer GardiGegen die Mauern des Schweigens: Am Anfang war ein Gerücht. Als Tomer Gardi erfährt, dass das neue Museum in seinem Kibbuz mit den Steinen eines 1948 zerstörten palästinensischen Dorfes errichtet worden sein soll, kann er es zunächst nicht glauben.

ISBN 978-3-85869-556-7      19,90 €  Portofrei       Bestellen

Sabra und Schatila. Ein Augenzeugenbericht. Libanon 1982. Von Robert Fisk

Sabra und Schatila. Ein Augenzeugenbericht. Libanon 1982. Von Robert FiskFisks Bericht ist ein dramatisches, bedrückendes, aber zugleich auch zutiefst politisierendes Beispiel für engagierten Journalismus. Seine persönliche Haltung und seine Betroffenheit sind in jedem Satz spürbar. Zugleich will er die Schuldigen namhaft machen und so der Weltöffentlichkeit die Hintergründe von Krieg und Gewalt im Libanon erklären. Erstmals erscheint nun Fisks Reportage über eines der grässlichsten Verbrechen der vergangenen Jahrzehnte in deutscher Übersetzung.

ISBN 978-3-85371-326-6     9,90 €  Portofrei       Bestellen 

Mossad. Missionen des israelischen Geheimdienstes. Von Nissim Mischal und Michael Bar-Zohar

Mossad. Missionen des israelischen Geheimdienstes. Von Nissim Mischal und Michael Bar-ZoharKein Geheimdienst weltweit ist so bekannt, keiner so legendär und berüchtigt wie der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad. Gefeiert wurde er für das Aufspüren des Kriegsverbrechers Adolf Eichmann, kritisiert für die Ermordung eines marokkanischen Kellners als Vergeltung der Attentate von München 1972.

ISBN 978-3-86995-051-8      19,99 €  Portofrei       Bestellen

Die Idee Israel. Mythen des Zionismus. Von Ilan Pappé

Die Idee Israel. Mythen des Zionismus. Von Ilan PappéDer Zionismus erlebte seinen größten Triumph mit der Gründung des Staates Israel 1948. Die zionistische Ideologie und die aus ihr sich ableitende praktische Politik sind Gegenstand harter theoretischer Kontroversen, nicht zuletzt in Israel selbst. In seinem neuesten Werk untersucht Ilan Pappe die Rolle dieser Ideologie, insbesondere ihren Einfluss auf das Erziehungssystem, die Medien sowie die israelische Film- und Fernsehproduktion.

ISBN 978-3-944233-40-6       21,00 €  Portofrei       Bestellen

Israel. Traum und Wirklichkeit des jüdischen Staates. Von Theodor Herzl bis heute. Von Michael Brenner

Israel. Traum und Wirklichkeit des jüdischen Staates. Von Theodor Herzl bis heute. Von Michael BrennerJuden waren über Jahrhunderte verfolgte Außenseiter. Die Gründung des Staates Israel sollte endlich eine ganz normale Heimat für sie schaffen. Doch heute sieht sich Israel selbst in der Rolle des misstrauisch beobachteten Außenseiters.

ISBN 978-3-406-68822-5      24,95 €  Portofrei       Bestellen

Brennpunkt Palästina. Von Noam Chomsky, Ilan Pappé und Frank Barat

Brennpunkt Palästina. Von Noam Chomsky, Ilan Pappé und Frank BaratGespräche über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eines besetzten Landes. Die 'Operation Protective Edge', Israels jüngster Angriff aufGaza, tötete Tausende Palästineser_innen und bereitete den Weg für einen weiteren Landraub durch Israel.

ISBN 978-3-89771-055-9       14,00 €  Portofrei        Bestellen

Deutschland und der Nahe Osten. Von Kaiser Wilhelms Orientreise 1898 bis zur Gegenwart. Von Rolf Steininger

Deutschland und der Nahe Osten. Von Kaiser Wilhelms Orientreise 1898 bis zur Gegenwart. Von Rolf SteiningerDer bekannte Zeithistoriker Rolf Steininger legt hier eine großteils aus den Akten erarbeitete, knappe Gesamtdarstellung vor, die Aufschluss über die verschiedenen Phasen der deutschen Politik im Nahen Osten gibt - von Kaiser Wilhelm II. bis in die Gegenwart.

ISBN 978-3-95768-161-4        22,00 €  Portofrei         Bestellen

Seiten