Kunst

John Heartfield. Ein politisches Leben. Von Anthony Coles

John Heartfield. Ein politisches Leben. Von Anthony ColesJohn Heartfield (1891 1968) schuf einige der bekanntesten Propagandabilder des 20. Jahrhunderts. Neben graphischen Werken für die KPD waren es vor allem die über zweihundert politischen Fotomontagen, mit denen er die Grausamkeiten des Naziregimes anprangerte, die ihn bekannt machten.

ISBN 978-3-412-20999-5     39,90 €  Portofrei     Bestellen

MFC Die Riemenschneider-Sammlung. Von Claudia Lichte

MFC Die Riemenschneider-Sammlung. Von Claudia LichteDas Mainfränkische Museum Würzburg befindet sich im ersten Hof der Festung Marienberg. Es gehört zu den großen Kunstsammlungen Bayers und ist das Landesmuseum für Unterfranken mit Zentrum Würzburg. Weltbekannt ist seine Riemenschneider-Sammlung mit über 80 Werken des berühmten Würzburger Bildhauers der Spätgotik, seiner Wertstatt und seines Umkreises.

ISBN 978-3-7913-5439-2     6,95 €  Portofrei     Bestellen

Armin Reumann: Bilder vom Krieg, 1914-1918. Hrsg. v. Damian Dombrowski

Armin Reumann: Bilder vom Krieg, 1914-1918. Hrsg. v. Damian DombrowskiKatalog zur Ausstellung im Marton von Wagner Museum der Universität Würzburg, 2014/2015. In den Jahren unmittelbar vor dem Ersten Weltkrieg war Armin Reumann (1889 1952) ein aufgehender Stern der Münchner Avantgarde.

ISBN 978-3-422-07278-7    29,90 € Portofrei     Bestellen

Mark Lombardi - Kunst und Konspiration, Film (DVD) von Mareike Wegener

Mark Lombardi - Kunst und Konspiration, Film (DVD) von Mareike WegenerDer New Yorker Künstler Mark Lombardi hat in seinen Bildern die globalen Verstrickungen von Politik, Wirtschaft und Terrorismus visualisiert:

EAN 4047179731287    15,99 €  Portofrei     Bestellen

die horen, Bd.254: Mit dieser Welt muss aufgeräumt werden

die horen, Bd.254: Mit dieser Welt muss aufgeräumt werden Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik, August 1914: Autoren blicken auf die Städte Europas, Zusammengestellt vom Netzwerk der Literaturhäuser. Was hat die Menschen in den verschiedenen Städten Europas im Sommer 1914 bewegt, was haben sie in ihren Zeitungen lesen können und was haben sie selbst gedacht oder geschrieben?

ISBN 978-3-8353-1454-2     16,50 €  Portofrei      Bestellen

Geld frisst Kunst - Kunst frisst Geld. Ein Pamphlet. Von Georg Seeßlen u. Markus Metz

Geld frisst Kunst - Kunst frisst Geld. Von Georg Seeßlen u. Markus MetzDass die bürgerliche Emanzipation der Kunst von Kirche und Adel keineswegs nur Autonomie, sondern auch einen paradoxen Markt des Unmarktförmigen mit eigenen Herr/Knecht-Verhältnissen hervorgebracht hat, ist nichts Neues.

ISBN 978-3-518-12675-2      20,00 €  Portofrei        Bestellen

Die Malerei der deutschen Renaissance. Von Anne-Marie Bonnet und Gabriele Kopp-Schmidt

Die Malerei der deutschen Renaissance. Von Anne-Marie Bonnet und Gabriele Kopp-SchmidtDie Malerei der Renaissance in Deutschland verdankt ihren Ruhm den großen Namen der Kunstgeschichte: Albrecht Dürer, Lucas Cranach, Albrecht Altdorfer, Hans Holbein, Hans Baldung Grien und Grünewald - jeder von ihnen eine starke und eigenwillige Künstlerpersönlichkeit.

ISBN 978-3-8296-0693-6    49,80 €  Portofrei     Bestellen

Seiten