Einwanderung

PEGIDA. Warnsignale aus Dresden. Von Werner J. Patzelt und Joachim Klose

PEGIDA ist kein Lokalphänomen Dresdens. Dort kam nur jene deutsche Form des europäischen Rechtspopulismus zum medienwirksamen Ausbruch, die sich seither in der AfD verstetigt. Kritik an Deutschlands Einwanderungs- und Integrationspolitik ist der Kristallisationskern, Empörung über Deutschlands politisch-mediale Klasse eine zentrale Ausdrucksform, die politisch-kulturelle Differenz zwischen Ost- und Westdeutschland der Prägefaktor PEGIDAs.

ISBN 978-3-945363-46-1     19,99 €  Portofrei     Bestellen

Einwanderungsgesellschaft Deutschland. Entwicklung und Stand der Integration. Von Heinz Ulrich Brinkmann und Martina Sauer

Dieser Band geht dem Stand der Integration und Migration in Deutschland aus einer sozialwissenschaftlichen Perspektive nach und behandelt das Thema in komprimierter Form sowie didaktisch aufbereitet. Im Zentrum stehen Bedingungen und Herausforderungen der Integration von Migranten in die Einwanderungsgesellschaft Deutschland. Die Einführung eignet sich auch für das Selbststudium sowie für das vertiefte Nacharbeiten.

ISBN 978-3-658-05745-9     34,99 €  Portofrei     Bestellen

Die 101 wichtigsten Fragen: Einwanderung und Asyl. Von Karl-Heinz Meier-Braun

Die 101 wichtigsten Fragen: Einwanderung und Asyl. Von Karl-Heinz Meier-BraunWie viele Ausländer leben in Deutschland? Sind Ausländer krimineller als Deutsche? Ist die multikulturelle Gesellschaft gescheitert? Wird Deutschland "islamisiert"? Sind die meisten Asylbewerber Wirtschaftsflüchtlinge? Und schließlich: Ist Deutschland ein Einwanderungsland?

ISBN 978-3-406-68355-8     10,95 €  Portofrei      Bestellen

Exodus. Warum wir Einwanderung neu regeln müssen. Von Paul Collier

Exodus. Warum wir Einwanderung neu regeln müssen. Von Paul CollierWohl kaum eine Frage wird heute so heftig debattiert wie die der Einwanderung. Dürfen wir Menschen an der Grenze abweisen und sie wieder in ihre Heimatländer zurückschicken, auch wenn dort Armut und Hunger herrschen?

ISBN 978-3-88680-940-0     22,99 €  Portofrei    Bestellen