Zukunftsforschung

Das Ende der Megamaschine. Von Fabian Scheidler

Das Ende der Megamaschine. Von Fabian ScheidlerWarum schreitet die ökologische Zerstörung des Planeten trotz unzähliger Klimagipfel ungebremst voran? Warum hungern mehr Menschen als je zuvor auf der Erde, obwohl noch nie so ungeheure Reichtümer angehäuft wurden wie heute? Warum erweisen sich die globalen Eliten als unfähig, die Richtung zu ändern, obwohl ihr Kurs in einen planetaren Crash führt?

ISBN 978-3-85371-384-6    19,90 €  Portofrei     Bestellen

Gute Aussichten für morgen. Von Sven Plöger

Gute Aussichten für morgen. Von Sven PlögerWie wir den Klimawandel bewältigen und die Energiewende schaffen können. Es besteht kein Grund zur Panik! Unbestritten ist: Der Klimawandel ist nicht mehr abzuwenden. Statt aber über das Ausmaß zu lamentieren, müssen wir zu einem konstruktiven Umgang mit den einsetzenden Veränderungen finden, die sich auf sämtliche Lebensbereiche auswirken.

ISBN 978-3-86489-077-2    17,99 €  Portofrei      Bestellen

Fortschrittsgeschichten. Für einen guten Umgang mit Technik. Von Marcel Hänggi

Fortschrittsgeschichten. Für einen guten Umgang mit Technik. Von Marcel HänggiWelchen Fortschritt wollen wir? Eine neue, ebenso realistische wie kritische Wahrnehmung von Technik ist dringend gefragt: Denn die drohende Zerstörung unserer Lebensgrundlagen, die wir mit unserer Technik zum großen Teil selbst zu verantworten haben, zwingt uns dazu, nach einem zukunftsverträglichen Umgang mit Technik zu suchen.

ISBN 978-3-596-03220-4     12,99 €  Portofrei     Bestellen

Harte Kost. Von Stefan Kreutzberger u. Valentin Thurn

Harte Kost. Von Stefan Kreutzberger u. Valentin ThurnWie unser Essen produziert wird - Auf der Suche nach Lösungen für die Ernährung der Welt. Kein Brot für die Welt. Die Weltbevölkerung wird bis 2050 auf fast zehn Milliarden Menschen anwachsen. Um sie zu ernähren, müssen wir 70 Prozent mehr Lebensmittel produzieren, prophezeien die Agrarkonzerne.

ISBN 978-3-453-28063-2     16,99 €  Portofrei     Bestellen

Jahrhundertaufgabe Energiewende. Ein Handbuch. Von Felix Ekardt

Jahrhundertaufgabe Energiewende. Ein Handbuch. Von Felix EkardtDie Energiewende ist eine Jahrhundertaufgabe. Doch die bisherige Energie- und Klimapolitik greift viel zu kurz. Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung sind Deutschland und Europa beispielsweise von ihren Klimazielen meilenweit entfernt. Unbequeme Wahrheiten, wie die Notwendigkeit zur konsequenten Verteuerung der fossilen Brennstoffe, werden nicht diskutiert.

ISBN 978-3-86153-791-5     16,90 €  Portofrei     Bestellen

Transformationsdesign. Wege in eine zukunftsfähige Moderne. Von Bernd Sommer u. Harald Welzer

Transformationsdesign. Wege in eine zukunftsfähige Moderne. Von Bernd Sommer u. Harald WelzerWann immer es um Zukunftsentwürfe geht, kommt man an Harald Welzer nicht vorbei: Für das Gottlieb Duttweiler Institute gehört er zu den 100 wichtigsten Vordenkern der Welt, die Presse feiert sein letztes Buch "Selbst denken" als das wichtigste im vergangenen Jahr, seit 2012 leitet er das Center für Transformationsdesign an der Universität Flensburg.

ISBN 978-3-86581-662-7     19,95 €  Portofrei      Bestellen

Die sozialistische Zukunft. Kein Ende der Geschichte! Von Klaus Blessing

Die sozialistische Zukunft. Kein Ende der Geschichte! Von Klaus BlessingKlaus Blessing ist für seine zuspitzenden Analysen bekannt, ob er über das Ende der DDR, den Nutzen des Westens aus dem Untergang des Ostens oder den Politiker Joachim Gauck schreibt.

ISBN 978-3-95841-003-9      9,99 €  Portofrei      Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Zero to One. Von Peter Thiel u. Blake Masters

Zero to One. Von Thiel / MastersWie Innovation unsere Gesellschaft rettet. Die Zukunft ist keine Kopie. Sie ist radikal anders! Wir leben in einer technologischen Sackgasse. Zwar suggeriert die Globalisierung technischen Fortschritt, doch das vermeintlich Neue, sind vor allem Kopien des Bestehenden.

ISBN 978-3-593-50160-4     22,99 €  Portofrei     Bestellen

Stirbt der Kapitalismus? Von Immanuel Wallerstein u.a.

Stirbt der Kapitalismus? Von Immanuel Wallerstein u.a.Fünf Szenarien für das 21. Jahrhundert. Das Ende des Kapitalismus. Das ökonomische System des Kapitalismus wird kollabieren, weil negative Konjunkturzyklen und politische Krisen zusammentreffen und Wachstum an Grenzen stößt. Umweltkrisen werden den Kapitalismus massiv unter Druck setzen, ebenso wie globale Machtkämpfe und der Kampf um Ressourcen.

ISBN 978-3-593-50176-5       24,90 €  Portofrei        Bestellen

Seiten