Zukunftsforschung

Schneller als die Sonne. Aus dem rasenden Stillstand in eine unbekannte Zukunft. Von Hans-Christian Dany

Schneller als die Sonne. Aus dem rasenden Stillstand in eine unbekannte Zukunft. Von Hans-Christian DanyAllem Gerede von Datenautobahnen, Hochgeschwindigkeitszügen und Kopfschmerztabletten mit beschleunigter Wirkung zum Trotz: In Wahrheit steht alles still. Nur das nervöse Zucken immer engerer Produktionszyklen erweckt den Anschein von Bewegung - wie bei einer Fahrt auf einem Karussel, das auf der Stelle rotiert.

ISBN 978-3-89401-826-9      12,90 €  Portofrei       Bestellen

Jugend 2015. 17. Shell Jugendstudie. Von Mathias Albert, Klaus Hurrelmann und Gudrun Quenzel

Jugend 2015. 17. Shell Jugendstudie. Von Mathias Albert, Klaus Hurrelmann und Gudrun QuenzelDAS Standardwerk der Jugendforschung in Deutschland. Was denkt die Jugend im Jahr 2015? Wie sicher fühlen sich Jugendliche in Anbetracht steigender Jugendarbeitslosigkeit in Europa? Welche Erwartungen und Werte haben junge Menschen?

ISBN 978-3-596-03401-7     19,99 €  Portofrei       Bestellen

Kondratieffs Gedankenwelt. Von Erik Händeler

Kondratieffs Gedankenwelt. Von Erik HändelerDie Chancen im Wandel zur Wissensgesellschaft. Kondratieffs Gedankenwelt bietet einen völlig anderen Blick auf unsere Wirtschaft. (Erik Händeler) Da sitzt jemand 1938 in einem sibirischen Gulag und wartet auf seine Hinrichtung.

ISBN 978-3-943172-06-5     9,95 € Portofrei      Bestellen

Das Hegemonieprojekt der ökologischen Modernisierung. Von Timmo Krüger

Das Hegemonieprojekt der ökologischen ModernisierungDie Konflikte um Carbon Capture and Storage (CCS) in der internationalen Klimapolitik. Ökologische Modernisierung gilt als Leitprinzip zeitgemäßer Umweltpolitik. Die ökomodernen Kernforderungen nach "Sustainable Development" und "Green Economy" zielen auf eine fortschreitende Entwicklung, die um eine Nachhaltigkeitskomponente ergänzt werden soll.

ISBN 978-3-8376-3233-0      34,99 €  Portofrei       Bestellen

Globale Trends 2015. Hrsg. Stiftung Entwicklung und Frieden

Globale Trends 2015. Hrsg. Stiftung Entwicklung und Frieden Ein Standardwerk. Die Globalen Trends 2015 analysieren aktuelle Entwicklungen und längerfristige Trends in den Bereichen Frieden und Sicherheit, Weltgesellschaft, Weltwirtschaft und Nachhaltigkeit.

ISBN 978-3-596-03287-7     16,99 € Portofrei      Bestellen

Alternativen aus dem Rechner. Von W. P. Cockshutt u. Allin Cottrell

Alternativen aus dem Rechner. Von W. P. Cockshutt u. Allin CottrellFür sozialistische Planung und direkte Demokratie. Die schottischen Wissenschaftler Paul Cockshott und Allin Cottrell schwimmen gegen den Strom. Sie zeigen, daß eine effektive und jeder Regulierung durch den Markt überlegene Planwirtschaft möglich ist.

ISBN 978-3-89438-345-9    18,00 €  Portofrei      Bestellen

Kostenloser Download: Sozialismus ist machtbar zum PDF

Anhand einer kritischen Aufarbeitung des gescheiterten Realsozialismus und der Möglichkeiten moderner Computertechnologie entwerfen sie das Bild eines sozialistischen Gemeinwesens, das durch Gleichheit und Demokratie gekennzeichnet ist. Politökonomische Grundlage ist die Marxsche Arbeitswerttheorie, deren Gültigkeit die Autoren mehrfach nachgewiesen haben. Diese wird auf sozialistische, d.h. durch Gemeineigentum an den wichtigen Produktionsmitteln bestimmte Produktionsverhältnisse angewendet, indem ökonomische Verflechtung, Produktion und Konsumtion auf der Basis von Arbeitszeit erfaßt werden.

Mehr Infos...

Schubumkehr - Die Zukunft der Mobilität. Von Stephan Rammler

Schubumkehr - Die Zukunft der Mobilität. Von Stephan RammlerDie Welt in dreißig Jahren, Forum für Verantwortung. Der bekannte Zukunftsforscher Professor Stephan Rammler entwirft eine spannende Vision der Mobilität von morgen. "Der beste Weg, die Zukunft vorherzusagen, ist, sie selbst zu gestalten." R. Buckminster Fuller.

ISBN 978-3-596-03079-8     12,99 €  Portofrei      Bestellen

Occupy Your Mind. Von Claus-Peter Leonhardt (Erscheinungstermin unbekannt)

Occupy Your Mind. Von Claus-Peter LeonhardtDie Ausgangsfrage dieses Buches macht aufmerksam: Warum ist das 21. Jahrhundert das Zeitalter des Unwissens? Die Antwort ist verblüffend einfach: Das Unwissen hat eine Struktur, und es durchdringt alle Lebensbereiche. Es gibt eine Architektur des Unwissens. Sie ist menschlich.

ISBN 978-3-927608-11-5     11,95 €  Portofrei     Bestellen

Das Ende der Megamaschine. Von Fabian Scheidler

Das Ende der Megamaschine. Von Fabian ScheidlerWarum schreitet die ökologische Zerstörung des Planeten trotz unzähliger Klimagipfel ungebremst voran? Warum hungern mehr Menschen als je zuvor auf der Erde, obwohl noch nie so ungeheure Reichtümer angehäuft wurden wie heute? Warum erweisen sich die globalen Eliten als unfähig, die Richtung zu ändern, obwohl ihr Kurs in einen planetaren Crash führt?

ISBN 978-3-85371-384-6    19,90 €  Portofrei     Bestellen

Seiten