Migration

Die andere Gesellschaft. Von Heinz Buschkowsky

Die andere Gesellschaft. Von Heinz BuschkowskyIn diesem Buch beschäftigt sich Heinz Buschkowsky mit der Frage, wie unsere Gesellschaft durch Migration verändert wird. Echte Integration versus Parallelgesellschaften. Werden wir einen gemeinsamen Weg finden? Auf welche Werte kommt es dabei an?

ISBN  978-3-550-08050-0       19,99 €  Portofrei        Bestellen

Der große Raub im Süden. Ausbeutung im Zeitalter der Globalisierung. Von Michael Pröbsting

Der große Raub im Süden. Ausbeutung im Zeitalter der Globalisierung. Von Michael Pröbsting"Der Große Raub im Süden" behandelt die Überausbeutung und Unterdrückung der Länder des Südens durch die Konzerne und Großmächte des Nordens. Es zeigt auf, in welchem Ausmaß der Norden mittlerweile von der Aussaugung des Südens abhängig ist und welche sozialen und weltpolitischen Konsequenzen sich daraus ergeben. Michael Pröbsting analysiert unter Verwendung umfangreicher wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Daten die Veränderungen der verschiedenen Formen ungleicher Entwicklung. Er beleuchtet dabei die zunehmende Vorherrschaft der Großkonzerne vor dem Hintergrund eines weltwirtschaftlichen Niedergangs und zeigt auf, wie die Auspressung der südlichen Halbkugel konkret funktioniert.

ISBN  978-3-85371-371-6       17,90 €  Portofrei        Bestellen

Erinnerung an die Toten. Von Gabriel Trujillo Munoz

Erinnerung an die Toten von Gabriel Trujillo MunozIn der Wüste zwischen Mexiko und den USA gräbt Miguel Angel Morgado nach den Verbindungen zwischen den Skandalen von gestern und den Affären von heute. Menschenleben zählen nicht viel an der Grenze zwischen der reichen und der armen Welt.

ISBN 978-3-293-00378-1     14,90 €  Portofrei      Bestellen

Zwölf Geschichten aus der Fremde. Erzählungen. Von Gabriel García Márquez

Zwölf Geschichten aus der Fremde. Erzählungen. Von Gabriel García MárquezZwölf Geschichten von und über Lateinamerikaner in Europa: anrührend, komisch, exotisch und phantastisch. Die Erzählungen basieren auf wahren Begebenheiten und haben Gabriel García Marquez achtzehn Jahre lang begleitet. Barcelona, Rom, Genf, Madrid, Paris oder Neapel -

ISBN 978-3-596-16262-8     8,90 €  Portofrei      Bestellen

Realität Einwanderung. Von Koray Yilmaz-Günay und Freya-Maria Klinger

Realität Einwanderung. Kommunale Möglichkeiten der Teilhabe, gegen Diskriminierung. Von Koray Yilmaz-Günay und Freya-Maria KlingerKommunale Möglichkeiten der Teilhabe, gegen Diskriminierung. Ziel linker Lokalpolitik ist eine Kultur, die nicht nach Herkünften schaut, sondern auf eine gemeinsame Zukunft ausgerichtet ist. Mit dem Zuwanderungsgesetz von 2005 hat die Bundesrepublik auch offiziell die Einwanderungsrealität anerkannt.

ISBN 978-3-89965-584-1    7,50 €  Portofrei     Bestellen

Migration und Arbeit in Europa. Hrsg. v. Hartmut Tölle und Patrick Schreiner

Migration und Arbeit in EuropaDeutschland und andere EU-Staaten sind vermehrt Zielland von Migration. Ursachen dürften insbesondere die Krise in Südeuropa sowie die Freizügigkeit für StaatsbürgerInnen der mittel- und osteuropäischen Staaten sein.

ISBN 978-3-89438-550-7   14,90 €  Portofrei     Bestellen

Die Kindheit Jesu. Roman von J. M. Coetzee

Die Kindheit Jesu. Roman von J. M. CoetzeeJ. M. Coetzees großer Roman "Die Kindheit Jesu" ist ein Meteor voller Intensität, Überraschung und Schönheit. Emigration, Einsamkeit, das Rätsel einer Ankunft: In einem fremden Land finden sich ein Mann und ein Junge wieder, wo sie ohne Erinnerung ihr Leben neu erfinden müssen.

ISBN 978-3-10-010825-8    21,99 €  Portofrei     Bestellen

Seiten