Migration

Adnan für Anfänger. Mein Deutschland heißt Almanya. Von Adnan Maral

Adnan für Anfänger. Mein Deutschland heißt Almanya. Von Adnan MaralEin türkisches Bekenntnis zum Deutsch-Sein. Integration war gestern! Menschen mit Migrationshintergrund sind längst in der deutschen Gesellschaft angekommen nur scheinen weder die Deutschen noch die Türken das zu wissen.

ISBN 978-3-7645-0519-6    14,99 €  Portofrei     Bestellen

Die neuen Staatsfeinde. Von Stefan Buchen

Die neuen Staatsfeinde. Von Stefan BuchenWie die Helfer syrischer Kriegsflüchtlinge in Deutschland kriminalisiert werden. Menschen, die selbst einmal Flüchtlinge waren, holen ihre Frauen, Kinder und Verwandten aus dem syrischen Krieg illegal nach Deutschland. Dafür behandelt der deutsche Staat sie wie Verbrecher.

ISBN 978-3-8012-0451-8    14,80 €  Portofrei     Bestellen

In den Gangs von Neukölln. Das Leben des Yehya E.. Von Christian Stahl

In den Gangs von Neukölln. Das Leben des Yehya E.. Von Christian StahlDie Wut ist Yehyas Sucht. Die Kriminalität seine Droge. Was er braucht, ist Entzug. Aber in den Gangs von Neukölln sind alle auf dieser Droge. Mit dreiundzwanzig hat Yehya E. eine eindrucksvolle Karriere hinter sich: Sohn palästinensischer Flüchtlinge aus dem Libanon, die erste Straftat mit sieben, Einser-Schüler und Tyrann an der Rütli-Schule, mit 15 Boss von der Sonnenallee.

ISBN 978-3-455-50320-3    17,99 €  Portofrei     Bestellen

Über das Meer. Mit Syrern auf der Flucht nach Europa. Eine Reportage. Von Wolfgang Bauer

Über das Meer. Mit Syrern auf der Flucht nach Europa. Eine Reportage. Von Wolfgang BauerVor unseren Augen spielt sich eine doppelte humanitäre Katastrophe ab: Der syrische Bürgerkrieg fordert nach wie vor zahllose Menschenleben. Millionen Syrer sind auf der Flucht. Einige von ihnen wagen von Ägypten aus die Überfahrt nach Europa.

ISBN 978-3-518-06724-6    14,00 €  Portofrei     Bestellen

20 Jahre Asylkompromiss Bilanz und Perspektiven. Hrsg. v. Stefan Luft

20 Jahre Asylkompromiss Bilanz und Perspektiven. Hrsg. v. Stefan LuftIn der politischen Geschichte der Bundesrepublik Deutschland gilt der Asylkompromiss von 1992/93 als höchst kontroverse Entscheidung, die bis heute, rund 20 Jahre später, Auswirkungen auf die Asylmigration hat. In diesem Band analysieren Wissenschaftler das damalige Flüchtlingsgeschehen, die Interessen der politischen Akteure sowie die Europäisierung der Flüchtlingspolitik.

ISBN 978-3-8376-2487-8      29,99 €  Portofrei     Bestellen

Der Russe ist einer, der Birken liebt. Von Olga Grjasnowa

Der Russe ist einer, der Birken liebt. Von Olga GrjasnowaMascha ist jung und eigenwillig, sie ist Aserbaidschanerin, Jüdin, und wenn nötig auch Türkin und Französin. Als Immigrantin musste sie in Deutschland früh die Erfahrung der Sprachlosigkeit machen. Nun spricht sie fünf Sprachen fließend. Sie plant gerade ihre Karriere bei der UNO, als ihr Freund Elias schwer erkrankt.

ISBN 978-3-423-14246-5     9,90 €  Portofrei     Bestellen

Der Traum vom Goldenen Berg. Von Ling Zhang

Der Traum vom Goldenen Berg. Von Ling ZhangEine Familiensaga von der Suche nach dem Glück und vom Traum einer glücklichen Heimat. Ein fast vergessenes Erbe führt Amy Smith nach China. Eigentlich will sie so schnell wie möglich wieder zurück nach Vancouver, doch versteckte Briefe ihrer Großmutter, eine wertvolle Opiumpfeife und andere Fundstücke im Haus ihrer Vorfahren wecken ihre Neugier.

ISBN 978-3-89561-191-9     24,95 €  Portofrei       Bestellen

Seiten