I:MK

Wider den Zeitgeist Bd.II. Zur Aktualität der kritischen Theorie. Von Moshe Zuckermann

Wider den Zeitgeist Bd.II. Zur Aktualität der kritischen Theorie von Moshe ZuckermannDer zweite Band der Essays von Moshe Zuckermann versammelt Aufsätze aus den vergangenen Jahren und reicht von der Adorno-Rezeption im Nahen Osten über Reflexionen zum autoritären Charakter und eine Analyse des Verhältnisses von Zionismus und Kritischer Theorie bis hin zur Auseinandersetzung mit Marx Kulturbegriff. Die nur bedingt in inhaltlichem Zusammenhang stehenden Essays verbindet gleichwohl eine gemeinsame Leitidee die Kontinuität emanzipatorischen Denkens aus dem Geist kritisch-materialistischer Analyse. Der Verlag setzt damit die begonnene Reihe der gesammelten Aufsätze Zuckermanns fort. Ein weiterer, dritter Band ist zurzeit in Arbeit und wird im Herbst 2013 erscheinen.

ISBN 978-3-942281-39-3        20,00 €  Portofrei       Bestellen

Albtraum Sicherheit. Von Marita Neher

Albtraum Sicherheit. Von Marita NeherInteressen und Geschäfte hinter der Sicherheitspolitik. Eine eindrückliche Recherche und ein Warnruf zum Schutz unserer Demokratie. Nach den dramatischen Anschlägen des 11. Septembers 2001 wurde ein internationaler "Antiterrorkampf" ausgerufen. Damit einher ging die Entwicklung und Verabschiedung zahlreicher Antiterrorgesetze. 

ISBN 978-3-10-053705-8        14,99 €  Portofrei       Bestellen

Aktuelle Literatur zum 200. Geburtstag von Richard Wagner

Richard Wagner in neuer Literatur
Weisst du, wie das wird?
Riesig und nicht wirklich überschaubar ist die Wagner-Literatur – und in diesem Jahr wächst sie noch einmal beträchtlich. Hier der Versuch eines Blicks aus der Vogelperspektive. Von Regine Palmai in ->NZZ vom 17.05.2013

Frauen, Hunde, Kartenspiel.
Nur über Jesus, Napoleon und Hitler sei mehr geschrieben worden, heißt es. Aber zu seinem 200. Geburtstag holt Richard Wagner auf. Ein Gang über den Bücherberg Von Manuel Brug in -> dieWelt vom18.05.2013

Wenn Götter vor sich hin dämmern
OHE! OHE! Auch an seinem 200. Geburtstag bleibt Richard Wagner ein so kontroverser wie anregender Komponist: Sein "Ring des Nibelungen" inspirierte selbst Schriftsteller von der Spätromantik bis heute, wie Neuerscheinungen von Elfriede Jelinek, Eckhard Henscheid und Élémir Bourges zeigen  Von Tim Caspar Boehme in _ TAZ vom 18.05.2013

Schlagwort-> Richard Wagner

"Die nennen das Schrei." Sämtliche Gedichte. Von Thomas Brasch

'Die nennen das Schrei' Sämtliche Gedichte von Thomas BraschThomas Brasch, Dichter, Dramatiker, Filmschaffender und Übersetzer, ist eine der markantesten Figuren der jüngeren deutschen Literatur. Neue deutsche Dichtung, die von Goethe, Heine, Brecht, von Spruch und Lied herkommt, hat in ihm ihren Meister gefunden und viel zu früh verloren.

ISBN 978-3-518-42345-5     49,95 €  Portofrei     Bestellen

Auf der Sonnenseite. Warum uns die Energiewende zu Gewinnern macht. Von Franz Alt

Auf der Sonnenseite. Warum uns die Energiewende zu Gewinnern macht. Von Franz AltBereits ein Viertel unseres Bedarfs wird durch Öko-Strom gedeckt: Die Energiewende hat Deutschland zum Vorreiter alternativer Energiequellen gemacht. Doch warum sind wir immer noch von Öl, Gas, Kohle und Atomstrom abhängig? Warum stehen Lobbyisten weiter unter dem Schutz der Politik?

ISBN 978-3-492-30351-4     9,99 €  Portofrei      Bestellen

Amazon kennt Dich schon. Vom Einkaufsparadies zum Datenverwerter. Von Carsten Knop

Amazon kennt Dich schon. Vom Einkaufsparadies zum Datenverwerter. Von Carsten KnopVom Buchhändler zum Big Data-Player. Als Jeff Bezos im Jahr 1994 von der Ostküste der Vereinigten Staaten Richtung Westen fuhr, hatte er eine Idee im Kopf, die die Art und Weise wie Menschen Bücher kaufen, vollkommen verändern sollte. Das Unternehmen, das er in Seattle gründete, heißt Amazon.

ISBN 978-3-89981-301-2      19,90 €  Portofrei        Bestellen

Mein Leben nach der Todeszelle. Von Damiel Echols

Mein Leben nach der Todeszelle von Damiel EcholsDie ebenso schockierende wie bewegende Geschichte eines Mannes, der 18 Jahre in der Todeszelle saß. Im Jahr 1993 wurden Damien Echols, Jason Baldwin und Jessie Misskelley Jr. bald bekannt unter dem Namen The West Memphis Three für schuldig befunden, drei achtjährige Jungen ermordet zu haben.
ISBN 978-3-442-31340-2          19,99 €  Portofrei         Bestellen

Andere mögliche Welten? Hrsg. Tauss Aaron u. Raul Zelik

Andere mögliche Welten? Krise, Linksregierungen, populare Bewegungen: Eine lateinamerikanisch-europäische Debatte. Hrsg. v. Tauss Aaron u. Raul ZelikEs geht um die Aktualität der Rätedemokratie, das Spannungsfeld zwischen popularen Bewegungen und Linksregierungen in Lateinamerika, die Erfahrungen der freien Software-Bewegung, die Krise des fossilistischen Energiemodells sowie um Transformationsstrategien. Die kapitalistische Welt befindet sich in einer Vielfachkrise.

ISBN 978-3-89965-534-6   17,80 €  Portofrei     Bestellen

Mit einem Bein im Knast. Mein Versuch, ein Jahr lang gesetzestreu zu leben. Von Jürgen Schmieder

Mit einem Bein im Knast. Mein Versuch, ein Jahr lang gesetzestreu zu leben von Jürgen Schmieder Kaum aufgewacht schon straffällig: unsere alltäglichen Rechtsbrüche und Gesetzesverstöße Wir alle sind Verbrecher. Wir fahren zu schnell, wir stehlen Handtücher aus Hotels, wir betrügen bei der Steuererklärung, wir saugen Filme aus dem Internet.

ISBN 978-3-570-10144-5        14,99 €  Portofrei         Bestellen

Rebellische Städte. Vom Recht auf Stadt zur urbanen Revolution. Von David Harvey

Rebellische Städte. Vom Recht auf Stadt zur urbanen Revolution. Von David HarveyDass Städte politische Räume sind, verrät bereits die Herkunft des Wortes Politik vom griechischen "polis". In Städten wird regiert und demonstriert, zuletzt in Kairo oder New York. In Städte wird aber auch investiert, Geld verwandelt sich in Häuser, in Wolkenkratzer und Vorortsiedlungen.

ISBN 978-3-518-12657-8    18,00 €  Portofrei      Bestellen

Seiten