Rechtspopulismus

Der Front National. Geschichte, Programm, Politik und Wähler. Von Sebastian Chwala

Der Front National. Geschichte, Programm, Politik und Wähler. Von Sebastian ChwalaVielfach ist der Erfolg des Front National unmittelbar mit dem Niedergang der französischen Industrie und der massiv angestiegenen Arbeitslosigkeit begründet worden. Sebastian Chwala widerlegt diese eindimensionale Erklärung und belegt,

ISBN 978-3-89438-592-7     12,90 €  Portofrei      Bestellen

Rechtspopulismus in Europa. Gefahr für die Demokratie? Von Ernst Hillebrand

Rechtspopulismus in Europa. Gefahr für die Demokratie? Von Ernst HillebrandOb Front National, UKIP, Lega Nord oder FPÖ - rechtspopulistische und euro skeptische Parteien gewinnen in fast allen europäischen Gesellschaften an Einfluss. Wer sind ihre Führer? Wer sind ihre Wähler? Was sind ihre Themen?

ISBN 978-3-8012-0467-9    16,00 €  Portofrei     Bestellen

"Wir für euch". Die Wirksamkeit des Rechtspopulismus in Zeiten der Krise. Von Sebastian Reinfeldt

"Wir für euch". Die Wirksamkeit des Rechtspopulismus in Zeiten der Krise. Von Sebastian ReinfeldtAnalysen des extrem rechten Populismus. Wie prägen und begründen diskursive Muster, die rechtspopulistischen Parteien und Strömungen zugerechnet werden können, den politischen Diskurs zur Finanzkrise und die politischen Entscheidungen?

ISBN 978-3-89771-762-6    16,00 €  Portofrei      Bestellen

Pegida. Von Lars Geiges, Stine Marg u. Franz Walter

Pegida. Von Lars Geiges, Stine Marg u. Franz WalterDie schmutzige Seite der Zivilgesellschaft? Sie spazieren gegen die "Islamisierung des Abendlandes", skandieren "Wir sind das Volk" und schimpfen auf die "Lügenpresse": Die Demonstrationen von Pegida bewegten 2014/15 ganz Deutschland.

ISBN 978-3-8376-3192-0      19,99 €  Portofrei     Bestellen

Antimuslimischer Rassismus. Auf Kreuzzug für das Abendland. Von Inva Kuhn

Antimuslimischer Rassismus. Auf Kreuzzug für das Abendland. Von Inva KuhnAntimuslimischer Rassismus bedeutet nicht nur Feindschaft, Diskriminierung und Angsthaltung gegenüber "dem" Islam, gegenüber Muslimen und als solche wahrgenommenen Personen sowie islamischen Einrichtungen. Wie die Debatte um einen "Kampf der Kulturen" zeigte, ist die Auseinandersetzung auch zutiefst von hegemonialen Interessen geprägt.

ISBN 978-3-89438-560-6     11,90 €  Portofrei     Bestellen

Casa Pound Italia. Mussolinis Erben. Von Heiko Koch

Casa Pound Italia. Mussolinis Erben. Von Heiko KochEinziges Buch zu dem hochbrisanten Thema: 'Italiens Faschisten des 3. Jahrtausends'. Seit 10 Jahren existiert die populistische Bewegung Casa Pound Italia. Ihre Wurzeln sieht sie im historischen Faschismus zu Beginn der 1920er Jahre; in der Zeit als der italienische Faschismus noch nicht Regime, sondern eine Bewegung mit revolutionärem Anstrich war und sich mit Terror und Gewalt den Weg zur Macht ebnete.

ISBN 978-3-89771-536-3    13,00 €  Portofrei     Bestellen

Rechte Kulturrevolution. Von Julian Bruns, Kathrin Glösel u. Natascha Strobl

Rechte Kulturrevolution. Von Julian Bruns, Kathrin Glösel u. Natascha StroblWer sind die Rechtsintellektuellen von heute? Die Neue Rechte unterscheidet sich vom Nazi-Klischee. Statt Springerstiefel und Bomberjacke tragen sie Anzüge, geben sich bieder und sitzen in Rechtsanwaltskanzleien, Universitäten und Medienhäusern.

ISBN 978-3-89965-639-8    7,00 €  Portofrei    Bestellen

Fragile Mitte - Feindselige Zustände. Von Andreas Zick u. Anna Klein

Fragile Mitte - Feindselige Zustände. Von Andreas Zick u. Anna KleinRechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2014. Welche Einstellungen bestehen im Hinblick auf Demokratie und den Umgang mit schwachen gesellschaftlichen Gruppen? Inwieweit gehört Gewaltbilligung und -bereitschaft zum Syndrom extrem rechter Orientierung? Existiert in der Bevölkerung ein Problembewusstsein für den Rechtsextremismus?

ISBN 978-3-8012-0458-7     9,90 €  Portofrei     Bestellen

Die Identitären. Handbuch zur Jugendbewegung der Neuen Rechten in Europa. Von Bruns / Glösel / Strobl

Die Identitären. Handbuch zur Jugendbewegung der Neuen Rechten in Europa. Von Bruns / Glösel / StroblDas Buch beschäftigt sich mit der selbsternannten Identitären Bewegung, die sich als Jugendbewegung der Neuen Rechten in Europa versteht und deren Anfänge bereits um 2002 auszumachen sind.

ISBN 978-3-89771-549-3     16,00 €  Portofrei     Bestellen

Antimuslimischer Rassismus am rechten Rand. Von Attia / Häusler / Shooman

Antimuslimischer Rassismus am rechten Rand. Von Attia / Häusler / ShoomanIn Bürgerbewegungen, rechtspopulistischen Parteien und Internetforen wird offen gegen Muslim_innen gehetzt. Volksentscheide sollen Muslim_innen daran hindern, ihr Recht auf Religionsfreiheit umzusetzen, Veranstaltungen und Publikationen tragen dazu bei, eine aggressive Stimmung gegen Muslim_innen zu schüren.

ISBN 978-3-89771-128-0     7,80 €  Portofrei     Bestellen

Seiten