I:MK

Finnis Geheimnis. Kinder stark machen, NEIN zu sagen! Von Caroline Link

Finni, der kleine Fuchs, liebt es, im Waldkindergarten zu spielen. Aber noch lieber mag er es, wenn er zusammen mit Onkel Wolfgang, dem Freund seiner Eltern, das Baumhaus hinter dem Fuchsbau bauen kann. Onkel Wolfgang ist richtig lustig und Finni darf bei allem mithelfen - das macht Spaß! Aber heute ist alles anders: Wolfgang verhält sich plötzlich so seltsam. Er schleicht um Finni herum und will ihn immerzu anfassen. Finni mag das überhaupt nicht und sagt ihm das auch. Aber Onkel Wolfgang spricht von einem Geheimnis, das sie jetzt haben und das Finni nicht verraten darf, weil sie sonst das Baumhaus nicht weiterbauen.

ISBN 978-3-96129-200-4     14,99 €  Portofrei     Bestellen

Geschichte des Geldes. Verpflichtung versus Verschuldung. Bd. 2: Die Quadratur des Geldes. Von Samirah Kenawi

David Graeber sieht in Schulden eine Ursache für Kriege, was historisch vielfach stimmt. Doch Schulden werden auch Verbindlichkeiten genannt. Tatsächlich können Schulden auch Verpflichtungen darstellen, die eine soziale Gemeinschaft binden, statt sprengen. Dieses Buch geht den Unterschieden von Geschenkwirschaft, Tauschwirtschaft und Geldwirtschaft nach und wirft auch einen Blick auf das Kerbholzsystem. Es rekonstruiert die Entstehung, Entwicklung und Veränderungen des Geldes vom prähistorischen Tauschhandel bis zum heutigen Kreditgeld. Diese Geldgeschichte ermöglicht einen neuen Blick auf die Zukunft.

ISBN 978-3-7534-7675-9     12,00 €  Portofrei     Bestellen

Tschefuren raus! oder Warum ich wieder mal zu Fuß bis in den zehnten Stock musste, Von Goran Vojnović

Der slowenische Kultroman über wütende und entwurzelte Vorstadtjungs – abgedreht und melancholisch.

Marko ist einer aus der Jugo-Bande, ein Tschefur. Als Kind bosnischer Eltern ist er in Fužine groß geworden, der Trabantenstadt von Ljubljana, doch ist er in Slowenien nie richtig angekommen. Im Viertel sind die Wohnungen klein, die Familien groß und der Lebensstandard niedrig. Vor dem Wohnblock sitzen ist Nationalsport. Was Marko am meisten auf den Sack geht: Er hat nicht mal einen eigenen Fußballklub! Kein Wunder, dass Marko und seine Freunde wie alle, die von südlich oder östlich des Flusses Kolpa stammen, ein Faible für das leichte Leben, für das Fluchen, Saufen und die Frauen haben.

ISBN 978-3-85256-837-9     22,00 €  Portofrei     Bestellen 

Raffgier, Filz und Klüngelei. Die geheimen finanziellen Machenschaften von Strauß, Kohl und Kirch. Von Wilhelm Schlötterer

Die aktuellen Maskenskandale erschüttern wieder einmal das öffentliche Bild von der Rechtschaffenheit verschiedener Unionspolitiker. Dabei sind sie nur Momentaufnahmen in einer ganzen Reihe von teils fragwürdigen, teils rundheraus illegalen Geschäften. Gerade die nach wie vor verehrten Lichtgestalten der CSU/CDU, der übergroße Landesvater Franz Josef Strauß und der »Jahrhundertkanzler« Helmut Kohl, sorgten durch undurchsichtige Geldgeschäfte für Vertrauensschwund bei den Bürgern.
Während seiner Tätigkeit im Finanzministerium wirkte Dr. Wilhelm Schlötterer maßgeblich an der Aufdeckung zahlreicher großer Steuerskandale mit. Sein aufrichtiges Engagement und sein Empfinden für Recht und Gerechtigkeit führte immer wieder zu Konflikten mit F. J. Strauß.

ISBN 978-3-95972-511-8     23,00 €  Portofrei     Bestellen

High-Impact Tools für Teams. Teammitglieder koordinieren, Vertrauen aufbauen und rasch Ergebnisse erzielen mit 5 praktischen Tools. Von Stefano Mastrogiacomo und Alexander Osterwalder

Auf bessere Zusammenarbeit. Machen Sie mit dem Team Alignment Toolkit aus jedem Projekt einen Erfolg. Schaffen Sie Klarheit im Team und optimieren Sie die Beiträge Ihrer Teammitglieder, um bessere Ergebnisse zu bekommen.
Koordinieren Sie Ihr Team. Mit der Team Alignment Map können Sie Projektbeteiligte visuell koordinieren, Zuständigkeiten klären und Projektrisiken als Team minimieren.
Besser kommunizieren. Der Faktenfinder hilft Ihnen, gute Fragen zu stellen und Missverständnisse aufzudecken. Konflikten können Sie konstruktiv mit dem Leitfaden für gewaltfreie Bitten begegnen.
Vertrauen aufbauen. Legen Sie mithilfe eines Teamvertrags rasch Regeln für das Team fest und schaffen Sie mit der Respektkarte ein wertschätzendes und respektvolles Teamklima.

ISBN 978-3-593-51477-2     34,95 €  Portofrei     Bestellen

Verfluchte Misteln. Von Nataša Kramberger

Während Tausende junge Menschen auf der Suche nach neuen Möglichkeiten in Städte ziehen, kehrt die Erzählerin, die als Autorin und Journalistin arbeitet, aus dem Ausland in ihr Heimatdorf zurück. Von einem Tag auf den anderen entscheidet sie sich, den Hof ihrer Mutter zu übernehmen und diesen unter Nutzung althergebrachter Methoden des ökologischen Landbaus zu retten. Hin- und hergerissen zwischen der ach so kosmopolitischen Metropole Berlin und dem scheinbar altmodischen, traditionellen slowenischen Landleben beginnt die Erzählerin allmählich, ihre Annahmen und Vorstellungen zu hinterfragen. Im Dorf lachen alle über ihre neue Berufswahl. Selbst ihre Großmutter zweifelt daran, dass sie dem Job gewachsen ist.

ISBN 978-3-95732-493-1     22,00 €  Portofrei     Bestellen

Ein Engel in der Hölle von Auschwitz. Das Leben der Krankenschwester Maria Stromberger. Von Harald Walser

"Meinen Reichtum an Liebe habe ich in Auschwitz verstreut", schrieb die österreichische Krankenschwester Maria Stromberger im Juli 1946 resignierend an den ehemaligen Auschwitz-Häftling Edward Pys nach Polen. Sie befand sich in einem Internierungslager für ehemalige Nationalsozialisten - wie sie schreibt "mitten unter Nazis, SS, Gestapo". Das traf sie doppelt, hatte die erbitterte Gegnerin des NS-Staates doch in Auschwitz aktiv Widerstand geleistet, viele Häftlinge gerettet, Kurierdienste erledigt, Waffen und Sprengstoff geschmuggelt.

ISBN 978-3-85439-702-1     24,90 €  Portofrei     Bestellen

Die zwei Zeiten der Revolution. Würde, Macht und die Politik der Zapatistas. Von John Holloway

Der zapatistische Aufstand in Chiapas ist seit über zehn Jahren eine Inspirationsquelle für die Intellektuellen der westlichen Welt. Angeregt durch die neuen Politikformen der sozialen Bewegung im Süden Mexikos, hat der in Puebla / Mexiko lehrende Soziologe John Holloway ein neues Verständnis von Begriffen wie Macht und Würde in politischen Prozessen entwickelt. Seine Thesen wurden - über das akademische Feld der Sozialwissenschaft hinaus - auch und vor allem in den Reihen der globalisierungskritischen Bewegung breit rezipiert.

ISBN 978-3-98514-025-1     10,00 €  Portofrei     Bestellen

In der Männer-Republik. Wie Frauen die Politik eroberten. Von Thorsten Körner. Rezension von Stephanie Blum

REZENSION
In der Männer-Republik. Wie Frauen die Politik eroberten. Von Thorsten Körner   Kiepenheuer&Witsch Verlag   ISBN 978-3-462-00184-6

Wie sehr die Bonner Republik von Sexismus, Diskriminierung und Machoismus geprägt war, zeigt der Autor und Dokumentarfilmer Torsten Körner in seinem Buch „In der Männerrepublik“. Körner versucht hier eine Geschichte der westdeutschen Politik aus Sicht der Frauen zu schildern. Hierfür hat er zahlreiche Gespräche mit Politikerinnen jener Zeit geführt und deren Werden und Wirken in seinem Buch nachgezeichnet. Dabei wird deutlich, es gab sie durchaus die Politikerinnen, die sich allen Widerständen zum Trotz ihren Platz in der Politik erkämpft hatten. Körner schreibt über die unterschiedlichsten Frauen quer durch die Parteienlandschaft.

ONE - A Greener Way to Cook. Der einfache Weg, nachhaltig zu kochen, mit 200 vegetarischen und veganen Rezepten. Von Anna Jones. Rezension von Stephanie Blum

ONE - A Greener Way to Cook. Der einfache Weg, nachhaltig zu kochen, mit 200 vegetarischen und veganen Rezepten. Von Anna Jones   Mosaik Verlag   ISBN 978-3-442-39388-6

Anna Jones Karriere begann in der Küche von Jamie Oliver. Mittlerweile zählt die Britin selbst zu den bekanntesten vegetarischen Kochbuchautorinnen weltweit. Mit One – a Greener Way to cook liegt nun ihr viertes Kochbuch in deutscher Sprache vor. Neben gewohnt leckeren vegetarischen und veganen Rezepten hat Anna Jones den Schwerpunkt dieses Buchs auf das Thema „klimafreundliches Kochen“ gelegt. Die Gerichte sollen also nicht nur lecker und schnell zubereitet, sondern auch noch gut für den Planeten sein.

Seiten