I:MK

Adorno in Neapel. Wie sich eine Sehnsuchtslandschaft in Philosophie verwandelt von Martin Mittelmeier

Adorno in Neapel von Martin MittelmeierWie Adorno auf dem Vesuv seine Philosophie fand. Bizarre Tuffsteingebilde, buntes Menschengewimmel, Meer und Hafen, ein eigentümliches Aquarium all das nimmt Adorno 1925 auf seiner Reise nach Capri, Positano und Neapel in sich auf und verwandelt es in eines der erfolgreichsten und folgenreichsten Werke der jüngeren Philosophie geschichte.

ISBN 978-3-442-74869-3     9,99 €  Portofrei    Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Der falsche Krieg von Niall Ferguson

Der falsche Krieg von Niall Ferguson100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs. Welche Faktoren haben 1914 den Zusammenbruch der europäischen Ordnung tatsächlich bewirkt? Wie wäre die Entwicklung verlaufen, wenn Großbritannien nicht in den Krieg eingetreten wäre? Niall Ferguson entwirft ein weitgefasstes Panorama des Krieges, verdeutlicht das komplexe Ursachengeflecht und rückt insbesondere die Kriegsschuldfrage in ein neues Licht. Auch die häufig vorgebrachte These von der "Unvermeidbarkeit" des Ersten Weltkrieges ist so nicht länger haltbar. Ferguson geht sowohl mit der deutschen als auch mit der britischen Politik jener Zeit scharf ins Gericht: Auf beiden Seiten haben politisches Unvermögen, unverantwortlicher Ehrgeiz, katastrophale Fehleinschätzungen und der skrupellose Bruch internationalen Rechts zur "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" geführt, die Millionen Menschen das Leben kostete und in fataler Weise auf die weitere Geschichte Europas gewirkt hat.

ISBN 978-3-570-55200-1     16,99 €  Portofrei      BestellenWarenkorb

Wachstumswahn. Von Christine Ax und Friedrich Hinterberger

Wachstumswahn von Christine Ax und Friedrich HinterbergerGibt es das: endloses Wachstum? In Europa herrscht Alarmstimmung wir bangen um unseren hart erarbeiteten Wohlstand. Ungebremstes Wachstum hat uns in eine tiefe Krise geführt, doch wenn man den Politikern glaubt, ist der einzige Ausweg daraus wiederum Wachstum.

ISBN 978-3-453-28054-0    17,99 €  Portofrei     Bestellen

WebAttack. Der Staat als Stalker von Roman Maria Koidl

Wenn Sie denken: "Egal, ich habe nichts zu verbergen", lesen Sie dieses Buch!. Der Staat schaut uns ins Gehirn! Vermutlich denken Sie: "Egal, ich habe nichts zu verbergen." Doch digitale Spuren ermöglichen, Ihr ganz persönliches Verhalten vorherzusagen, wie den Wetterbericht.

ISBN 978-3-442-17473-7        8,99 €  Portofrei       Bestellen

Europas radikale Rechte. Von Martin Langebach und Andreas Speit

Europas radikale Rechte von Martin Langebach und Andreas Speit

Die radikale Rechte hat hohe Erwartungen. Bei der Europawahl 2014 wollen verschiedenste Parteien aus zahlreichen Ländern vom rechten Rand in das Europaparlament ziehen. Seit Jahren eint diese Parteien und Bewegungen zwischen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus das Nein zur Europäischen Union. Ein Nein zur EU bedeutet aber kein Nein zur Europawahl. In Brüssel wollen sie sich gegen das "Völkergefängnis", das "Bürokraten, Wirtschaftslobbyisten und Einwanderungsideologen errichtet" hätten, einsetzen.

ISBN 978-3-280-05483-3     21,95  €  Portofrei      Bestellen

JFK - Staatsstreich in Amerika. Von Mathias Bröckers

JFK - Staatsstreich in Amerika von Matthias Bröckers

Warum musste J.F. Kennedy sterben? - Neueste Erkenntnisse der Kennedy-Forschung zum 100. Geburtstag JFKs.

Seit dem Mord an J. F. Kennedy vor fünfzig Jahren treibt die Frage nach dem "Wer war's?" die Forschung um. Mathias Bröckers will aber wissen: Warum musste Kennedy sterben? In der Neuauflage seines Buchs von 2013 unterzieht er die neuesten Erkenntnisse und Deutungen der verschiedenen Lager einer umfassenden Prüfung. Behörden, Geheimdienste und Militär halten seit Jahrzehnten mit dem Verweis auf die "nationale Sicherheit" Akten zum Fall Kennedy zurück. Warum, wenn es tatsächlich nur um einen einsamen verwirrten Einzeltäter ginge? Das spannend erzählte und faktenreiche Buch belegt: Die von Kennedy begonnene Politik der Deeskalation des Kalten Krieges sollte mit allen Mitteln verhindert werden.Warum musste J.F. Kennedy sterben? - Neueste Erkenntnisse der Kennedy-Forschung zum 100. Geburtstag JFKs.

ISBN 978-3-86489-168-7      18,00 € Portofrei        Bestellen

Eine neue Version ist verfügbar - Update. Von Dirk von Gehlen

Eine neue Version ist verfügbar - Update. Von Dirk von GehlenWie die Digitalisierung Kunst und Kultur verändert. Eine neue Version ist verfügbar gibt Antworten auf die Frage: Wie verändert die Digitalisierung Kunst und Kultur? Die These: Sie taut sie auf. Sie verflüssigt sie! Eine neue Version ist verfügbar beschreibt und zeigt selber, wie das die Denk- und Geschäftsmodelle von Filmen, Musik und Büchern verändert.

ISBN 978-3-8493-0325-9     12,99 €  Portofrei      Bestellen

Wozu philosophieren? Von Jean-François Lyotard

Wozu philosophieren? Von Jean-François LyotardWozu philosophieren? Wie nicht philosophieren? Woher kommt die philosophische Sprache? Warum spricht sie? Unter welchen Bedingungen verschafft sie sich Gehör? In vier Vorlesungen, die er 1964 vor Studenten hält, vermeidet es Lyotard, auf die abstrakte Frage "Was ist Philosophie?"
ISBN 978-3-03734-259-6      14,95 €  Portofrei      BestellenWarenkorb

Empfindliche Wahrheit. Von John Le Carré

In der britiscEmpfindliche Wahrheit von John Le Carréhen Kolonie Gibraltar findet eine streng geheime Anti-Terror-Operation statt: Ein islamistischer Waffenkäufer soll entführt werden. Die Drahtzieher: Fergus Quinn, ein hochrangiges Regierungsmitglied, und Jay Crispin, Chef einer internationalen Sicherheitsfirma.

ISBN 978-3-548-28685-3     11,99 €  Portofrei      Bestellen

Taschenbuchausgabe 2014

Seiten