I:MK

Antiamerikanismus und kulturalisierende Praxis. Von 'Europäischer Identität' und 'amerikanischen Verhältnissen'. Von Barbara Fried

Antiamerikanismus und kulturalisierende Praxis. Von 'Europäischer Identität' und 'amerikanischen Verhältnissen'. Von Barbara FriedAntiamerikanismus gilt, selbst in linken Debatten, oft als beständiges Ressentiment, gar europäischer Mentalitätsbestand . Der Verweis auf seine historische Kontinuität tritt an die Stelle einer Analyse der gesellschaftlichen Funktion.

ISBN 978-3-89691-958-8     29,90 €  Portofrei     Bestellen

Die Diktatur der Dummen. Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben. Von Brigitte Witzer

Die Diktatur der Dummen. Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben. Von Brigitte WitzerEin Aufruf zum (Selber-)Denken. Demokratie ist zweifellos die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen?

ISBN 978-3-453-20054-8     16,99 €  Portofrei      Bestellen

Was Räume mit uns machen - und wir mit ihnen. Kritische Phänomenologie des Raumes. Von Jürgen Hasse

Was Räume mit uns machen - und wir mit ihnen. Kritische Phänomenologie des Raumes. Von Jürgen HasseRäume gibt es nicht nur im topographischen, kulturellen, ökonomischen und politischen, sondern auch im leiblichen Sinne. Atmosphärisch entfalten sie spürbare Macht über die Gefühle der Menschen; in sakralen Milieus anders als auf den kulturindustriellen Bühnen subversiver Manipulation.

ISBN 978-3-495-48638-2      29,00 €  Portofrei       Bestellen

Der Erste Weltkrieg. Neue Wege der Forschung. Hrsg. von Wolfgang Kruse

Der Erste Weltkrieg. Neue Wege der Forschung. Hrsg. von Wolfgang KruseUnüberwindlich ist der Erste Weltkrieg im kollektiven Gedächtnis der Deutschen verankert. Zum 100-jährigen Jahrestag des Kriegsausbruchs führt Wolfgang Kruse zentrale Aufsätze und aktuelle Forschungsdiskussionen zusammen und gibt so einen Überblick über die Auseinandersetzung der deutschen Geschichtswissenschaft mit dem Ersten Weltkrieg.
ISBN 978-3-534-26429-2       29,95 €  Portofrei      BestellenWarenkorb

Kriminalgeschichte des Christentums Bd.10. 18. Jahrhundert und Ausblick auf die Folgezeit. Könige von Gottes Gnaden und Niedergang des Papsttums. Von Karlheinz Deschner

Kriminalgeschichte des Christentums Bd.10. 18. Jahrhundert und Ausblick auf die Folgezeit. Könige von Gottes Gnaden und Niedergang des Papsttums. Von Karlheinz DeschnerDie "Kriminalgeschichte des Christentums" ist ein Jahrhundertwerk. "Ein Flutlicht in die finstersten Abgründe der Geschichte der Christenheit."Süddeutsche Zeitung"Wo sonst noch gibt es diese atemverschlagende Mischung von Wolfsgeheul und Friedensschalmei, Weihnachtsbotschaft und Scheiterhaufen, von Heiligenlegende und Henkersgeschichte!
ISBN 978-3-499-63020-0     12,99 €  Portofrei     BestellenWarenkorb

Kriminalgeschichte des Christentums, Sachregister und Personenregister. Für die Bände 1-10. Von Karlheinz Deschner und Hubert Mania

Kriminalgeschichte des Christentums, Sachregister und Personenregister. Für die Bände 1-10. Von Karlheinz Deschner und Hubert ManiaDer Wegweiser durch das Jahrhundertwerk. Unentbehrlich für alle Leser und die Forschung. Der Wegweiser durch das Jahrhundertwerk Karlheinz Deschners "Kriminalgeschichte des Christentums" präsentiert auf etwa 6000 Seiten in zehn Bänden eine einzigartige Forschungsarbeit.
ISBN 978-3-499-63055-2      16,99 €  Portofrei      BestellenWarenkorb

Werktage - Arbeitsbuch 1990-2008. Von Volker Braun

Werktage - Arbeitsbuch 1990-2008 von Volker BraunDer erste Band des Arbeitsjournals des im Osten Berlins lebenden Volker Braun endet mit dem letzten Tag des Jahres 1989. In ihm war zu erleben, wie der Prosaist, Essayist, Lyriker und Theaterautor mit seinen genuinen Themen und der entsprechenden Form beharrlich seinen literarischen Weg geht.

ISBN 978-3-518-42418-6     39,95 €  Portofrei     Bestellen

Seiten