I:MK

Julius Streicher und "Der Stürmer" 1923 - 1945. Von Daniel Roos

Julius Streicher und "Der Stürmer" 1923 - 1945. Von Daniel RoosDer Frankenführer Julius Streicher und sein Hetzblatt Der Stürmer gelten bis heute als Synonyme für den Judenhass als zentrales Element des Nationalsozialismus. Hitler selbst bemerkte, wenn man den Nationalsozialismus will, muß man Streicher gutheißen.

ISBN 978-3-506-77267-1        49,90 €  Portofrei       Bestellen Im Laden vorrätig!

Anselm Kiefer - Ateliers. Von Danièle Cohn

Anselm Kiefer - Ateliers. Von Danièle CohnEs sind magische Orte, an denen die oft sperrigen, buchstäblich auch bleischweren Werke von Anselm Kiefer (geb. 1945 in Donaueschingen) entstehen: eine aufgelassene Ziegelei im Odenwald, eine stillgelegte Seidenfabrik in den französischen Cevennen, leerstehende Lagerhallen, angefüllt mit Industrieabfall und umgeben von einsamer, verwilderter Natur.

ISBN  978-3-8296-0635-6       78,00 €  Portofrei        Bestellen

Sommer 1914. Zwischen Begeisterung und Angst - wie Deutsche den Kriegsbeginn erlebten. Von Tillmann Bendikowski

Sommer 1914.  Zwischen Begeisterung und Angst - wie Deutsche den Kriegsbeginn erlebten. Von Tillmann BendikowskiDer renommierte deutsche Historiker über den Ausbruch des Ersten Weltkriegs Kriegsbegeisterung das war bisher die vorherrschende Einschätzung über die Einstellung der Deutschen zu Kriegsbeginn. Doch haben die Menschen wirklich den Krieg freudig begrüßt, sind die Männer erwartungsvoll ausgerückt?

ISBN  978-3-570-10122-3        19,99 €  Portofrei        Bestellen

Seiten