Denunziation

Hinter vorgehaltener Hand. Studien zur historischen Denunziationsforschung. Hrsg. v. Anita Krätzner

Hinter vorgehaltener Hand. Studien zur historischen Denunziationsforschung. Hrsg. v. Anita KrätznerDer Denunziant gilt einerseits als Unperson, der den Verrat im Alltag übt. Auf der anderen Seite baut jede Gesellschaft auf eine Anzeigepflicht des Bürgers etwa mit Blick auf Kapitalverbrechen. Die Grenzen können oft unklar sein und verschwimmen.

ISBN 978-3-525-35081-2    12,99 €  Portofrei     Bestellen