Marxismus

Marx / Engels: Werke (MEW) Band 1. Von 1839 bis 1844

Marx / Engels: Werke (MEW) Band 1. Von 1839 bis 1844Aus dem Inhalt: Zur Judenfrage; Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie; Artikel aus "Telegraph für Deutschland", "Deutsche Jahrbücher für Wissenschaft und Kunst", "Rheinische Zeitung für Politik, Handel und Gewerbe", "Schweizerischer Republikaner", "The New Moral World", "Deutsch-Französische Jahrbücher", "Vorwärts".

ISBN 978-3-320-02088-0    24,90 €  Portofrei     Bestellen

Themen: 

Lenin Reloaded. Hrsg. von Sebastiani Budgen, Stathis Kouvelakis und Slavoj Zizek

Lenin Reloaded. Hrsg. von Sebastiani Budgen, Stathis Kouvelakis und Slavoj ZizekLenin Reloaded so lautet der Schlachtruf einiger der führenden marxistischen Intellektuellen weltweit, um die Aufmerksamkeit wieder auf den entscheidenden Denker Wladimir I. Lenin zu lenken.

ISBN 978-3-942281-14-0      28,00 €  Portofrei      Bestellen

Marx an die Uni. Die "Marburger Schule" Geschichte, Probleme, Akteure. Von Lothar Peter

Marx an die Uni. Die "Marburger Schule" Geschichte, Probleme, Akteure. Von Lothar PeterDass es neben der "Frankfurter Schule" mit ihrer "Kritischen Theorie" auch eine marxistisch orientierte "Marburger Schule" mit wissenschaftlich und politisch intensiver Wirkung gegeben hat, wird oft vergessen.
ISBN 978-3-89438-546-0      14,90 €  Portofrei      BestellenWarenkorb

Schriften, 2 Bde. von Stuart Hall (Erscheint lt. Verlag Juli 2016)

Schriften, 2 Bde. von Stuart HallFür Cultural Studies-Begründer Stuart Hall muss Theorie im Befreiungsinteresse politisch eingreifend sein. Seine hier in zwei Bänden versammelten "Schriften" sind zeitlos aktuelle Klassiker. Stuart Hall befasst sich mit Medien- und Massenkultur, mit der Neuen Rechten und Rassismus, mit marxscher Theorie und kritischen Analysen linker Politik.

ISBN 978-3-86754-104-6      98,00 €  Portofrei        Bestellen

Das »Kapital« lesen - aber wie? Materialien. Wolfgang Fr. Haug

Das »Kapital« lesen - aber wie? Materialien. Wolfgang Fr. HaugW.F. Haug, dessen Vorlesungen zur Einführung ins "Kapital" legendär sind, holt hier nach, was er in den Vorlesungen ausgespart hat, die  Auseinandersetzung mit anderen Lesweisen.
ISBN 978-3-88619-355-4      19,50 €  Portofrei     Bestellen

Der Satz des Erasmus, Professoren, die sich einig sind, gebe es "nicht, außer bei einer Verschwörung", gilt auch für die Kapital-Lektüre. Die vorliegende Sammlung kritischer Eingriffe zeigt den Autor im theoretischen Ringen mit anderen Lesarten. Sie wendet sich an alle, die sich des metaphilosophischen Bodens ihrer Kapital-Lektüre versichern wollen, speziell an Teamer von Kapital-Lesegruppen. Schwerpunkte der Kritik bilden u.a.: die Althusser-Schule, die den Anfang des "Kapital" zu überspringen empfiehlt; die "monetäre Werttheorie", die aus der warentheoretischen Geldtheorie von Marx eine geldtheoretische Warentheorie macht und den marxschen Begriff der Geldware streichen möchte; die "logische" "Kapital"-Lektüre und die unter der Flagge "Neue Kapital-Lektüre" Neuheit und Einheit vortäuschende Sammlung von Tendenzen; die von den USA ausstrahlende "Kapital"-Interpretation David Harveys, ein Parallelunternehmen zu Haugs eigener jahrzehntelanger Kapital-Vermittlung, das aber unter den Tücken der englischen "Kapital"-Übersetzung leidet.

Mehr Infos...

Der Tod des Kapitalismus. Marxsche Theorie, Krise und Überwindung des Kapitalismus. Von Robert Kurz

Der Tod des Kapitalismus. Marxsche Theorie, Krise und Überwindung des Kapitalismus. Von Robert KurzDie hier versammelten Aufsätze von Robert Kurz geben einen umfassenden Einblick in das theoretische Denken eines radikalen Marxisten, für den das von ihm frühzeitig erkannte Ende der Geschichte des Ostblockmarxismus nur Anlass war, um die radikalen Ansätze in der Marxschen Ökonomiekritik zu erneuern und voranzutreiben.
ISBN 978-3-942281-59-1     14,90 €  Portofrei      BestellenWarenkorb

Das Leben des Antonio Gramsci. Eine Biographie von Giuseppe Fiori

Das Leben des Antonio Gramsci. Eine Biographie von Giuseppe FioriAntonio Gramsci (1891-1937) gehörte zu den Begründern der Kommunistischen Partei Italiens und gilt als einer der bedeutendsten marxistischen Denker des 20. Jahrhunderts.

ISBN 978-3-86789-189-9       24,99 €  Portofrei      Bestellen

Seiten