Griechenland

[iA Neue Rundschau, Jg.2014/4. Seit wann gehört uns Griechenland? Hrsg. v. Hans-Jürgen Balmes

[iA Neue Rundschau, Jg.2014/4. Seit wann gehört uns Griechenland? Hrsg. v. Hans-Jürgen BalmesGriechenland ist in der Krise. Anstelle von Solidarität gab es jedoch Häme; die Griechen mussten sich als Faulenzer, korrupte Staatsbedienstete und notorische Steuerzahlungsverweigerer beschimpfen lassen.

ISBN 978-3-10-809099-9      15,00 €  Portofrei       Bestellen

GREXIT. Was uns die Griechenland-Lüge kostet. Von Johann Legner

GREXIT. Was uns die Griechenland-Lüge kostet. Von Johann LegnerDass Griechenland in absehbarer Zeit in der Lage sein wird, seinen gigantischen Schuldenberg abzutragen, glaubt heute keiner mehr. Der Ausstieg des Landes aus der finanzpolitischen Verantwortung - diese Form des Grexit - ist eine Tatsache - auch völlig unabhängig von der Frage, ob das Land in der Eurozone verbleibt.

ISBN 978-3-945794-33-3     19,95 €  Portofrei       Bestellen

Griechenland im Würgegriff. Hrsg. v. Paul B. Kleiser

Griechenland im Würgegriff. Hrsg. v. Paul B. KleiserSeit einiger Zeit steht Griechenland am Rande der Staatspleite, und dies trotz einer brutalen Sparpolitik, die die Einkommen der abhängig Beschäftigten um mehr als 30 Prozent reduziert hat. Gleichzeitig hat die Arbeitslosigkeit alle Rekorde gebrochen, Armut und Elend breiten sich aus.

ISBN 978-3-89900-139-6     19,80 €  Portofrei       Bestellen

Mikis Theodorakis, m. 2 Audio-CDs u. 1 DVD

Ein Leben in Bildern, Auf den CDs: Private Recordings (Erstveröffentlichung); Ein Leben in 19 Musikstücken (Compilation). Auf der DVD: "Canto-General"-Aufführung in Chile 1993. Mikis Theodorakis ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten in der neueren griechischen Geschichte. 

ISBN 978-3-7957-0713-2     39,90 €  Portofrei     Bestellen

Time for Change. Wie ich meiner Tochter die Wirtschaft erkläre. Von Yanis Varoufakis

Time for Change. Wie ich meiner Tochter die Wirtschaft erkläre. Von Yanis VaroufakisErfrischender Querdenker - oder Totengräber des Euro? Yanis Varoufakis, ehemaliger Finanzminister von Griechenland, vertritt für sein Land Thesen, die so kontrovers diskutiert werden wie sein Outfit.

ISBN 978-3-446-44524-6      17,90 €  Portofrei      Bestellen

22. Juli 2015, 20.15 Uhr: Aλληλεγγύη - Solidarität mit dem griechischen Volk. Vortrag mit Paul Michel

22. Juli 2015, 20.15 Uhr: Aλληλεγγύη - Solidarität mit dem griechischen Volk. Vortrag mit Paul MichelAλληλεγγύη
(Griechisch für „Solidarität“)

SOLIDARITÄT MIT DEM GRIECHISCHEN VOLK

Ein Land im Würgegriff der Troika

mit Paul Michel
ver.di Schwäbisch-Hall, Mitglied im bundesweiten Griechenland-Solinetzwerk – früher Würzburg

Veranstalter: Florakreis, Buchladen Neuer Weg, DGB Würzburg
Termin: Mittwoch, 22. Juli 2015, 20.15 Uhr
Ort: Buchladen Neuer Weg, Sanderstraße 23, 97070 Würzburg
Eintritt frei: Spenden für Gesundheitsinitiative in Griechenland erwünscht

Griechenland am Abgrund. Die deutsche Reparationsschuld. Von Karl Heinz Roth

[iA] Griechenland am Abgrund. Die deutsche Reparationsschuld. Von Karl Heinz RothGriechenland befindet sich am Rand einer humanitären Katastrophe. Der Zusammenbruch der Banken und ein Staatsbankrott sind nicht auszuschließen, seitdem die von Deutschland dominierten Gläubiger der Ende Januar 2015 neu gewählten Linksregierung unter Alexis Tsipras (Syriza) den Geldhahn zugedreht haben.

ISBN 978-3-89965-664-0     9,00 €  Portofrei     Bestellen

Bescheidener Vorschlag zur Lösung der Eurokrise. Von James K. Galbraith, Yanis Varoufakis und Stuart Holland

Bescheidener Vorschlag zur Lösung der Eurokrise. Von James K. Galbraith, Yanis Varoufakis und Stuart HollandEin New Deal für Europa! Nach dem spektakulären Regierungswechsel in Griechenland ist die Aufregung in Europa groß – im Zentrum der Diskussionen stehen der neue griechische Finanzminister Yanis Varoufakis und die wirtschaftlichen Verhandlungen, die über die Zukunft Europas entscheiden werden.

ISBN 978-3-95614-051-8    5,00 €  Portofrei    Bestellen

Seiten