Politiker

Der Lotse. Helmut Schmidt und die Deutschen. Von Martin Rupps

Der Lotse. Helmut Schmidt und die Deutschen. Von Martin RuppsKein anderer Politiker erzielt bei seinen Fernsehauftritten so hohe Einschaltquoten, keiner verkauft so viele Bücher wie er. Und obwohl seine Kanzlerschaft (1974 - 1982) lange zurückliegt, ist seine Meinung in Politik und Öffentlichkeit bis heute gefragt. Wenn Schmidt spricht, lauscht die Nation.

ISBN 978-3-280-05553-3      21,95 €  Portofrei       Bestellen

Gerhard Schröder. Die Biographie. Von Gregor Schöllgen

Gerhard Schröder. Die Biographie. Von Gregor SchöllgenDie erste grosse und umfassende Biographie. Gerhard Schröder polarisiert. Ganz gleich ob er als Juso-Vorsitzender die eigene Truppe aufmischt, als junger Bundestagsabgeordneter den politischen Gegner in Wallung bringt, als Rechtsanwalt Außenseiter verteidigt oder als Ministerpräsident den Alleingang zur Perfektion entwickelt -

ISBN 978-3-421-04653-6      34,99 €  Portofrei        Bestellen

"Das musst du erzählen". Erinnerungen an Willy Brandt. Von Egon Bahr

"Das musst du erzählen". Erinnerungen an Willy Brandt. Von Egon BahrAuf dem Sterbebett von seinem Sohn Lars gefragt, wer seine Freunde gewesen seien, antwortete Willy Brandt: "Egon." Tatsächlich war Egon Bahr jahrzehntelang Brandts engster politischer und persönlicher Weggefährte.

ISBN 978-3-548-61220-1      9,99 €  Portofrei       Bestellen

Die Skandal-Republik. Eine Gesellschaft in Dauererregung. Von Ludwig Greven

Die Skandal-Republik. Eine Gesellschaft in Dauererregung. Von Ludwig GrevenKleine und größere Skandale und Affären erschüttern immer wieder das Land, ob in der Politik, im Sport, im Film-, Fernseh- und Showbusiness, in den Medien oder in der Wirtschaft. Verändert hat sich allerdings der Umgang damit.

ISBN 978-3-945136-26-3     12,95 €  Portofrei      Bestellen

Sturzgeburt. Streitgespräch zur deutschen Einheit. Von Oskar Lafontaine u. Peter-Michael Diestel

Sturzgeburt. Streitgespräch zur deutschen Einheit. Von Oskar Lafontaine u. Peter-Michael DiestelVor 25 Jahren wurde die staatliche Einheit Deutschlands hergestellt. Der Bundespolitiker Oskar Lafontaine (damals SPD) wollte sie, der DDR-Politiker Peter-Michael Diestel (DSU/CDU) ebenfalls.

ISBN 978-3-360-02199-1      14,99 €  Portofrei       Bestellen

Putin. Innenansichten der Macht. Von Hubert Seipel

Putin. Innenansichten der Macht. Von Hubert SeipelWie wurde Wladimir Putin vom KGB-Offizier in der DDR zum mächtigsten Mann und Gestalter des neuen Russlands, das sich immer weiter von den Vorstellungen des Westens entfernt? Barack Obama stuft Wladimir Putin als eine der größten Gefahren für die Welt ein - gleich neben Ebola und den Terroristen des IS.

ISB N978-3-455-50303-6      20,00 € Portofrei      Bestellen

Die Weiße Liste und die Stunde Null in Deutschland 1945. Von Henric L. Wuermeling

Die Weiße Liste und die Stunde Null in Deutschland 1945. Von Henric L. WuermelingDer Stempel "Secret" ausgebleicht, die eng beschriebenen. Schreibmaschinenseiten vergilbt, so lag sie jahrzehntelang unentdeckt im Nationalarchiv in Washington, D.C.: die Liste von rund 1500 Deutschen - Publizisten, Künstlern, Anwälten, Klerikern, Gewerkschaftern, Politikern - , die nach Einschätzung der Alliierten dafür infrage kamen, nach der Kapitulation am Wiederaufbau eines demokratischen Staates mitzuwirken.

ISBN 978-3-7766-2756-5     34,00 €  Portofrei      Bestellen

Mythos Redemacht. Von Karl-Heinz Göttert

Mythos Redemacht. Von Karl-Heinz GöttertEine andere Geschichte der Rhetorik. Was Perikles und Obama wirklich eint - eine andere Geschichte der Rhetorik Die Geschichte der Rhetorik geht immer nur von Anleitungen für gute Reden aus, nie von tatsächlich gehaltenen Reden. Das ändert Karl-Heinz Göttert, indem er Redner und Reden in überraschenden Paarungen nebeneinanderstellt: u.a. Perikles und Richard von Weizsäcker, Cicero und Joschka Fischer, Augustinus und Otto von Bismarck.

ISBN 978-3-10-026531-9     24,99 €  Portofrei      Bestellen

Seiten