Aufbau

Was bleiben wird. Ein Gespräch über Herkunft und Zukunft. Von Friedrich Schorlemmer u. Gregor Gysi

Was bleiben wird. Ein Gespräch über Herkunft und Zukunft. Von Friedrich Schorlemmer u. Gregor GysiWas von den Träumen blieb. Vor der Wende standen sie auf verschiedenen Seiten: Gregor Gysi, Sohn des DDR-Kulturministers Klaus Gysi und Anwalt, und Friedrich Schorlemmer, Pfarrerssohn und Oppositioneller.

ISBN 978-3-351-03599-0     19,95 €  Portofrei    Bestellen

Er rührte an den Schlaf der Welt. Ernst Busch. Von Jochen Voit

Er rührte an den Schlaf der Welt. Ernst Busch. Von Jochen VoitEine Ikone zwischen Pop und Propaganda. Ernst Busch (1900 1980) war einer der schillerndsten Bühnenstars, die Deutschland im 20. Jahrhundert zu bieten hatte. Einer, dem der Ruch der Revolte anhaftete. Eine Ikone der Linken.

ISBN 978-3-351-02716-2     24,95 €  Portofrei      Bestellen

Das Haus des Windes. Von Louise Erdrich

Das Haus des Windes. Von Louise ErdrichNational Book Award für den besten Roman des Jahres. Ein altes Haus, eine ungesühnte Schuld und die Brüste von Tante Sonja Louise Erdrich, liebevolle Chronistin der amerikanischen Ureinwohner, führt uns nach North Dakota. Im Zentrum ihres gefeierten Romans steht der 14jährige Joe, der ein brutales Verbrechen an seiner Mutter rächt und dabei zum Mann wird.

ISBN 978-3-351-03579-2     19,99 €  Portofrei     Bestellen

Meine geheime Autobiographie, Tl.1 Erfolgsausgabe. Von Mark Twain

Meine geheime Autobiographie, Tl.1 Erfolgsausgabe. Von Mark TwainTwain, nichts als Twain - die Erfolgsausgabe des einzigartigen Spiegel-Bestsellers: 100 Jahre mussten wir warten, denn Mark Twain hatte verfügt, dass seine Autobiographie, sein letztes, größtes Werk, erst 100 Jahre nach seinem Tod veröffentlicht werden darf.

ISBN 978-3-351-03552-5     22,00 €  Portofrei      Bestellen

Die Gierigen. Von Karine Tuil

Die Gierigen von Karine TuilDie Lügen des Lebens – das Meisterwerk aus Frankreich. Nina, Samuel und Samir – mit zwanzig Jahren sind die drei Freunde unzertrennlich, sie teilen dieselben Werte, erträumen sich eine Zukunft, in der sie ihre Ideale verwirklichen werden. Nina und Samuel sind ein Paar, doch als Nina eine leidenschaftliche Affäre mit Samir beginnt, sind Liebe, Freundschaft und Vertrauen zerstört.

ISBN 978-3-351-03378-1      19,95 €  Portofrei      Bestellen

Ich bin der eselhafteste Mensch, den ich je gekannt habe, 2 Bde. Von Mark Twain

Ich bin der eselhafteste Mensch, den ich je gekannt habe, 2 Bde. Von Mark TwainTwain in Höchstform: Amerikas größter Humorist offenbart uns ungekannte Geheimnisse und Abenteuer seiner Autobiographie noch vertraulicher und persönlicher. Die deutsche Erstübersetzung mit einer Fülle nie publizierter Texte.

ISBN  978-3-351-03333-0       49,90 €  Portofrei         Bestellen

Überwachung total. Wie wir in Zukunft unsere Daten schützen. Von Peter Schaar

Überwachung total. Wie wir in Zukunft unsere Daten schützen von Peter SchaarIst das Internet noch zu retten? Das Internet, entstanden als Plattform für den ungehinderten Informationsaustausch und als Forum freier Meinungsbildung, degeneriert zunehmend zu einem globalen Überwachungsnetz, wobei sich die verschiedenen staatlichen Akteure um die lohnendsten Fischgründe streiten. Peter Schaar zeigt auf, dass es ohne Datenschutz keine Meinungsfreiheit gibt und wie der Ausstieg aus der globalen Überwachungsspirale gelingen kann. Edward Snowden war nur der Bote: Geheimdienste haben seit den Terroranschlägen von 2001 das Internet so umfassend unterwandert, dass selbst Verschwörungstheoretiker erblassen.

ISBN 978-3-351-03295-1      17,99 €  Portofrei      Bestellen

Die Jüdin von Toledo von Lion Feuchtwanger

Die Jüdin von Toledo von Lion FeuchtwangerLa Fermosa, die Schöne, wurde im mittelalterlichen Spanien Raquel, die Tochter des angesehenen Juden Jehuda Ibn Esra, genannt. König Alfonso VIII. von Kastilien hatte den Vater aus Sevilla als Minister an seinen Hof geholt, damit er die wirtschaftliche Zerrüttung des Landes aufhalte.

ISBN  978-3-7466-5638-0       11,99 €  Portofrei       Bestellen

Taschenbuchausgabe 2008

Seiten