Religion

Islam ist Barmherzigkeit. Von Mouhanad Khorchide

Islam ist Barmherzigkeit. Von Mouhanad KhorchideGrundzüge einer modernen Religion. Erstmals für den deutschsprachigen Raum: eine zeitgenössische islamische Theologie. Mouhanad Khorchide zeigt, wie der Islam aus sich selbst heraus zu einem Selbstverständnis kommen kann, das eine fundamentale Wende hin zu einer Theologie eines barmherzigen Gottes vollzieht.

ISBN 978-3-451-06764-8     10,99 €  Portofrei    Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Exodus. Die Revolution der Alten Welt. Von Jan Assmann

Exodus. Die Revolution der Alten Welt. Von Jan AssmannDie Geschichte vom Auszug aus Ägypten ist eine der größten Erzählungen der Menschheit. Sie steht für die Befreiung aus Sklaverei, aber auch für die Erfindung des Glaubens an den einen Gott. Jan Assmann verfolgt die Spuren der Exodus-Erzählung zurück bis ins Alte Ägypten und nach vorne bis ins 20. Jahrhundert.

ISBN 978-3-406-67430-3    29,95 €  Portofrei     Bestellen

Die Rechtskatholiken, die Zentrumspartei und die katholische Kirche in Deutschland bis zum Reichskonkordat von 1933. Von Christoph Hübner

Die Rechtskatholiken, die Zentrumspartei und die katholische Kirche in Deutschland bis zum Reichskonkordat von 1933. Von Christoph HübnerDie Arbeit zeichnet die bis heute wenig bekannte Geschichte der deutschen Rechtskatholiken im Kaiserreich und in der Weimarer Republik nach. Auf der Basis neu zugänglicher Quellen und anhand eines innovativen methodischen Ansatzes werden die vielfältigen politischen, gesellschaftlichen und kirchlichen Einflussnahmen aufgezeigt, die die Rechtskatholiken entfalteten.

ISBN 978-3-643-12710-5     89,90 €  Portofrei      Bestellen

Der Kommunismus der Bibel. Von José Porfirio Miranda

Der Kommunismus der Bibel. Von José Porfirio MirandaDieses Buch und Manifest des ehemaligen Jesuiten und Philosophen Miranda gehörte in den siebziger Jahren zu den Basistexten der entstehenden Befreiungstheologie. Hier liegt es erstmals in deutscher Sprache vor. Ob der Kommunismus heute noch ein Thema sein kann?

ISBN 978-3-9813562-6-7     9,20 €  Portofrei     Bestellen

Religion, Volk, Identität? Das Judentum in der Sackgasse des modernen Nationalismus. Von Rainer Schreiber

Religion, Volk, Identität? Das Judentum in der Sackgasse des modernen Nationalismus. Von Rainer SchreiberAusgehend vom Nahost-Konflikt untersucht Rainer Schreiber die Sackgasse religiöser und nationaler Identitäten. Der Zionismus und die Idee eines 'jüdischen Volkes' dienen ihm als Beispiel, um das Problem zu verdeutlichen.

ISBN 978-3-86569-714-1    10,00 €  Portofrei    Bestellen

Die neue religiöse Intoleranz. Von Martha Nussbaum

Die neue religiöse Intoleranz. Von Martha NussbaumEin Ausweg aus der Politik der Angst. Warum wurden die Attentate in Norwegen im Jahre 2011, bei denen Anders Breivik 77 Menschen tötete, von einigen Medien zunächst fast reflexartig islamischen Extremisten zugeschrieben? Warum stimmte die Schweiz über ein Verbot von Minaretten ab, obwohl es landesweit nur vier davon gibt?

ISBN 978-3-534-26460-5    39,95 €  Portofrei     Bestellen

Opues Dei. Archäologie des Amts. Von Giorgio Agamben

Opues Dei. Archäologie des Amts. Von Giorgio AgambenOpus dei, das "Werk Gottes", bezeichnet in der Geschichte der katholischen Kirche die Liturgie als Vollzug des Priesteramtes Jesu Christi. Ihre Konsequenzen reichen weit über den Glauben hinaus und konstituieren ein ontologisches Paradigma, das unsere Kultur zutiefst bestimmt und die Praxis der Menschen modelliert wirksamer als das Gesetz, wirklicher als das Sein, absoluter als jegliche menschliche Handlung.

ISBN 978-3-10-000535-9     22,99 €  Portofrei      Bestellen

Im Namen Gottes. Religion und Gewalt. Von Karen Armstrong

Im Namen Gottes. Religion und Gewalt. Von Karen ArmstrongIn ihrem neuen Buch "Im Namen Gottes" nimmt die Autorin erstmals die Geschichte und Gegenwart von Judentum, Christentum und Islam in Bezug auf religiöse Gewalt in den Blick. Karen Armstrong geht den Ursachen dieser Gewalt auf den Grund. Das Ergebnis ihrer Untersuchung: Jahrtausendelang waren Politik und Religion ineinander verwoben.

ISBN 978-3-629-13039-6     24,99 €  Portofrei      Bestellen

Seiten