Postwachstum

Sag alles ab! Plädoyers für den lebenslangen Generalstreik. Hrsg. v. Haus Bartleby

Sag alles ab! Plädoyers für den lebenslangen Generalstreik. Hrsg. v. Haus BartlebyEin Plädoyer für die Weltrevolution mit Stil - das Buch über Karriereverweigerung und das Ende der neoliberalen Epoche. 'Was könnten wir nicht alles, wenn wir dürften, wie wir wollten - wenn wir einfach alles sausen ließen, die große Verweigerung im Kleinen ausriefen.

ISBN 978-3-89401-824-5     14,90 €  Portofrei      Bestellen

Kondratieffs Gedankenwelt. Von Erik Händeler

Kondratieffs Gedankenwelt. Von Erik HändelerDie Chancen im Wandel zur Wissensgesellschaft. Kondratieffs Gedankenwelt bietet einen völlig anderen Blick auf unsere Wirtschaft. (Erik Händeler) Da sitzt jemand 1938 in einem sibirischen Gulag und wartet auf seine Hinrichtung.

ISBN 978-3-943172-06-5     9,95 € Portofrei      Bestellen

Atlas der Globalisierung. Weniger wird mehr, Mit Download. Hrsg: Le Monde diplomatique

Atlas der Globalisierung. Weniger wird mehr, Mit Download. Hrsg: Le Monde diplomatiqueIm neuen Atlas der Globalisierung geht es um das wichtigste globale Zukunftsthema überhaupt: Postwachstum. Was Wachstum ist, weiß jeder - ohne Wachstum gibt es angeblich keinen Wohlstand, keine Freiheit, keinen Erfolg.

ISBN 978-3-937683-57-7      16,00 €  Portofrei       Bestellen

Aus kontrolliertem Raubbau. Von Kathrin Hartmann

Aus kontrolliertem Raubbau. Von Kathrin HartmannWie Politik und Wirtschaft das Klima anheizen, Natur vernichten und Armut produzieren. Die große Nachhaltigkeitslüge Angesichts der Klimakatastrophe ruhen alle Hoffnungen auf der Green Economy, die das Wirtschaften nachhaltig und sozial machen soll.

ISBN 978-3-89667-532-3      18,99 €  Portofrei      Bestellen

Voices of Transition. Film (DVD) Von Nils Aguilar

Voices of Transition. Film (DVD) Von Nils AguilarFruchtbare Wege in die Zukunft. Ein inspirierender Dokumentarfilm über die Pioniere des Wandels. Das gegenwärtige Agrarmodell der industrialisierten Welt stößt an bedrohliche Grenzen. Sobald man weiß, wie es besser geht, werden aus Krisen jedoch positive Herausforderungen ...

ISBN 978-3-00-043981-0     14,90 €  Portofrei      Bestellen

Es reicht! Abrechnung mit dem Wachstumswahn. Von Serge Latouche

Es reicht! Abrechnung mit dem Wachstumswahn. Von Serge LatoucheWerbung, um Bedürfnisse zu wecken, Kredite, um ihre Befriedigung zu finanzieren, geplante Obsoleszenz, um den Bedarf anzukurbeln: Für Serge Latouche sind es vor allem diese drei Aspekte unseres Wirtschaftens, welche die Konsumgesellschaft befeuern.

ISBN 978-3-86581-707-5     14,95 €  Portofrei     Bestellen

Der FUTURZWEI. Zukunftsalmanach 2015/16. Hrsg. v. Harald Welzer u.a.

Der FUTURZWEI. Zukunftsalmanach 2015/16. Hrsg. v. Harald Welzer u.a.Geschichten vom guten Umgang mit der Welt, Schwerpunkt Material. Alternativlos? Gibt es nicht. Der zweite FUTURZWEI-Zukunftsalmanach erzählt in 83 Geschichten von gelebten Gegenentwürfen zur Leitkultur des Wachstums und der Verschwendung.

ISBN 978-3-596-03049-1      16,99 €  Portofrei        Bestellen

Bescheidenheit - für eine neue Ökonomie. Hrsg. v. Tomas Sedlacek u. David Orrell

Bescheidenheit - für eine neue Ökonomie. Hrsg. v. Tomas Sedlacek u. David OrrellBestsellerautor Tomáš Sedláček kritisiert zusammen mit dem Mathematiker David Orrell den blinden Glauben vieler Ökonomen an mathematische Modelle, die offensichtlich nichts taugen und uns ins Verderben geführt haben: Statt mehr Sicherheit zu bringen, haben sie unsere Welt riskanter gemacht.

ISBN 978-3-442-15793-8     8,99 €  Portofrei     Bestellen

Taschenbuchausgabe 2014

Bahro - Harich - Havemann. Von Alexander Amberger

Bahro - Harich - Havemann. Von Alexander AmbergerMarxistische Systemkritik und politische Utopie in der DDR. Die Grenzen ungebremsten Wirtschaftswachstums wurden nach 1970 auch von der DDR-Opposition diskutiert. Im Ergebnis entstanden drei Öko-Utopien, die bei aller Sperrigkeit erstaunlich relevante Fragen aufwerfen. Rudolf Bahro, Wolfgang Harich und Robert Havemann waren die wohl bekanntesten SED-Kritiker in der DDR.

ISBN 978-3-506-77982-3    39,90 €  Portofrei     Bestellen

Sklaven des Wachstums, E-Book inside. Von Reiner Klingholz

Sklaven des Wachstums, E-Book inside. Von Reiner KlingholzSchrumpfen mit System! Im 20. Jahrhundert hat die Menschheit auf allen Ebenen ein Wachstum ohnegleichen erlebt. Doch obwohl die Ressourcen knapp werden und die Ökosysteme unter der Last von über sieben Milliarden Menschen mit immer höheren Ansprüchen ächzen, bauen unsere gesamten Wirtschafts-, Finanz- und Sozialsysteme nach wie vor auf endloses Wachstum.

ISBN 978-3-593-39798-6      24,99 €  Portofrei       Bestellen

Seiten