I:DES

The WikiLeaks Files. Von Julian Assange

The WikiLeaks Files. Von Julian AssangeThe World According to US Empire. Published in collaboration with WikiLeaks: What Cablegate tells us about US foreign policy. When WikiLeaks first came to prominence in 2010 by releasing 2,325,961 top-secret State Department cables, the world saw for the first time what the US really thought about national leaders, friendly dictators and supposed allies.

ISBN 978-1-78168-874-8     29,10 €  Portofrei      Bestellen

It also discovered the dark truths of national policies, human rights violations, covert operations and cover-ups.

The WikiLeaks Files is the first volume that uses experts to collate the most important cables and shows their historic importance. The book explores in a series of chapters covering the major regions of the world how the US Empire has imposed its will. It reveals how the US imposes its agenda on the world: a new form of imperialism that uses a variety of tactics from torture and military action, to trade deals and "soft power," in order to expand its influence. It shows the details of the close relationship between government and big business in promoting US goods around the world.

The WikiLeaks Files is the most comprehensive analysis of US State department cables to date. The introduction by Julian Assange-for the first time-exposes the on-going debates on freedom of information, international surveillance and justice.

Regional expert contributors include Dan Beeton, Phyllis Bennis, Michael Busch, Peter Certo, Conn Hallinan, Sarah Harrison, Richard Heydarian, Dahr Jamail, Jake Johnston, Alexander Main, Robert Naiman, Francis Njubi Nesbitt, Linda Pearson, Gareth Porter, Tim Shorrock, Russ Wellen, and Stephen Zunes.

Mehr Infos...

RT-Exklusiv-Interview mit Assange über US-Destabilisierungspolitik und Drohnenkriege

 

Ausgrenzungen. Brutalität und Komplexität in der globalen Wirtschaft. Von Saskia Sassen

Ausgrenzungen. Brutalität und Komplexität in der globalen Wirtschaft. Von Saskia SassenEine klare und harte Kritik der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts. Zunehmende Ungleichheit, krasse Einkommensunterschiede, Flüchtlinge, Zerstörung von Land, Wasserknappheit: Die aktuellen Verwerfungen in der globalisierten Welt können nicht mehr mit den üblichen Begriffen von Armut und Ungerechtigkeit verstanden werden.

ISBN 978-3-10-002402-2      24,99 €  Portofrei      Bestellen

Sag alles ab! Plädoyers für den lebenslangen Generalstreik. Hrsg. v. Haus Bartleby

Sag alles ab! Plädoyers für den lebenslangen Generalstreik. Hrsg. v. Haus BartlebyEin Plädoyer für die Weltrevolution mit Stil - das Buch über Karriereverweigerung und das Ende der neoliberalen Epoche. 'Was könnten wir nicht alles, wenn wir dürften, wie wir wollten - wenn wir einfach alles sausen ließen, die große Verweigerung im Kleinen ausriefen.

ISBN 978-3-89401-824-5     14,90 €  Portofrei      Bestellen

I Fusilemos la noche! / Erschießen wir die Nacht!, m. DVD. Von Roque Dalton

I Fusilemos la noche! / Erschießen wir die Nacht!, m. DVD. Von Roque DaltonEine Auswahl seiner besten Gedichte. Spanisch und Deutsch. Und der preisgekrönte Film von Tina Leisch über den revolutionären lateinamerikanischen Schriftsteller. Eine Auswahl der besten Gedichte des revolutionären Schriftstellers Roque Dalton, übersetzt von Erich Hackl und Tina Leisch.

ISBN 978-3-7084-0553-7     17,90 €  Portofrei      Bestellen

Wolfgang Abendroth oder: "Rote Blüte im kapitalistischen Sumpf". Hrsg. v. Gregor Kritidis

Wolfgang Abendroth oder: "Rote Blüte im kapitalistischen Sumpf". Hrsg. v. Gregor Kritidis"Rote Blüte im kapitalistischen Sumpf". Diese Charakterisierung im Rheinischen Merkur aus dem Jahre 1956 galt Wolfgang Abendroth (1906-1985), dem umstrittensten marxistischen Staatsrechtler in Deutschland.

ISBN 978-3-320-02318-8     9,90 €  Portofrei      Bestellen

Schuberts Winterreise. Lieder von Liebe und Schmerz. Von Ian Bostridge

Schuberts Winterreise. Lieder von Liebe und Schmerz. Von Ian BostridgeSchuberts Winterreise, vollendet in den letzten Monaten seines kurzen Lebens, ist eines der eindrucksvollsten und rätselhaftesten Meisterwerke der europäischen Kultur. Einst geschrieben für intime Gelegenheiten, füllt der Liederzyklus heute die größten Konzertsäle der Welt.

ISBN 978-3-406-68248-3     29,95 €  Portofrei     Bestellen

Die Erfindung des Individuums. Der Liberalismus und die westliche Welt. Von Larry Siedentop

Die Erfindung des Individuums. Der Liberalismus und die westliche Welt. Von Larry SiedentopMehr denn je geraten unsere bisher für selbstverständlich gehaltenen westlichen Werte unter Druck. Der sich rasant ausbreitende islamische Fundamentalismus, aber auch das autoritäre China treten als machtvolle Antipoden zum westlichen Liberalismus, zur Idee der Freiheit und des Rechts des Individuums auf die Bühne der Weltgeschichte.

ISBN 978-3-608-94886-8     29,95 €  Portofrei      Bestellen

Mit dem Wandel leben. Von Hans Brunner

Mit dem Wandel leben. Von Hans BrunnerEine kritische Betrachtung aktueller Themen unserer Zeit. Globalisierung und Technisierung kennzeichnen und verschärfen den Wandel in allen Bereichen unserer Gesellschaft. Und wie immer in Zeiten des Umbruchs leben viele Menschen in Verunsicherung und sehnen sich zurück in scheinbar ruhigere Tage.

ISBN 978-3-8288-3567-2     29,95 €  Portofrei       Bestellen

Seiten