Fischer TB

Die Naziliteratur in Amerika. Von Roberto Bolaño

Die Naziliteratur in Amerika. Von Roberto BolañoDer Jahrhundertautor Roberto Bolaño entwirft in diesem unvergleichlichen Roman ein Schreckenskabinett der Welt und der Literatur. In dreißig fiktiven Lebensgeschichten süd- und nordamerikanischer Nazi-Schriftsteller streift er nicht nur finstere kulturelle und historische Realitäten, sondern skizziert zugleich eine ungeheuerliche und bizarre Parodie der Literaturgeschichte.

ISBN 978-3-596-18766-9    9,95 €  Portofrei     Bestellen

Die Nachrichten. Eine Gebrauchsanweisung. Von Alain de Botton

Die Nachrichten. Eine Gebrauchsanweisung. Von Alain de BottonDie ultimative Gebrauchsanweisung für Nachrichtenjunkies. Die Medien sind allgegenwärtig. Überall präsentieren uns Bildschirme eine neue Gegenwart, fordern ständig unsere Aufmerksamkeit. Sind wir einmal außer Sichtweite, zücken wir das Smartphone, damit uns nichts entgeht.

ISBN 978-3-596-03246-4     10,99 €  Portofrei      Bestellen

Schubumkehr - Die Zukunft der Mobilität. Von Stephan Rammler

Schubumkehr - Die Zukunft der Mobilität. Von Stephan RammlerDie Welt in dreißig Jahren, Forum für Verantwortung. Der bekannte Zukunftsforscher Professor Stephan Rammler entwirft eine spannende Vision der Mobilität von morgen. "Der beste Weg, die Zukunft vorherzusagen, ist, sie selbst zu gestalten." R. Buckminster Fuller.

ISBN 978-3-596-03079-8     12,99 €  Portofrei      Bestellen

Massenmord und schlechtes Gewissen. Von Frank Bajohr u. Dieter Pohl

Massenmord und schlechtes Gewissen. Von Frank Bajohr u. Dieter PohlDie Autoren untersuchen die viel diskutierte Fragen, wie die deutsche Bevölkerung mit ihrer Kenntnis von Judenverfolgung und Holocaust umging, und wie die NS-Führung auf die - heute in Vergessenheit geratene - weltweite Diskussion dieser Verbrechen reagierte.

ISBN 978-3-596-17706-6     9,95 €  Portofrei     Bestellen

Fortschrittsgeschichten. Für einen guten Umgang mit Technik. Von Marcel Hänggi

Fortschrittsgeschichten. Für einen guten Umgang mit Technik. Von Marcel HänggiWelchen Fortschritt wollen wir? Eine neue, ebenso realistische wie kritische Wahrnehmung von Technik ist dringend gefragt: Denn die drohende Zerstörung unserer Lebensgrundlagen, die wir mit unserer Technik zum großen Teil selbst zu verantworten haben, zwingt uns dazu, nach einem zukunftsverträglichen Umgang mit Technik zu suchen.

ISBN 978-3-596-03220-4     12,99 €  Portofrei     Bestellen

Täter. Von Harald Welzer

Täter. Von Harald WelzerWie aus ganz normalen Menschen Massenmörder werden. Über den Holocaust ist viel geschrieben worden, aber die wichtigste Frage, ist bis heute nicht beantwortet: Wie waren all die ganz normalen Männer , gutmütigen Familienväter und harmlosen Durchschnittsmenschen imstande, massenhaft Menschen zu töten?

ISBN 978-3-596-16732-6     10,95 €  Portofrei      Bestellen

Seiten