CIA

Duty. Memoirs of a Secretary at War. Von Robert M. Gates (Englisch)

Duty. Memoirs of a Secretary at War. Von Robert M. Gates 'As I look back, there is a parallel theme to my years at war: love. By that I mean the love - there is no other word for it - I came to feel for the troops, and the overwhelming sense of personal responsibility I developed for them. So much so that it would shape some of my most significant decisions and positions.'

ISBN 978-0-7535-5553-8     26,50 €  Portofrei       Bestellen

Killing Hope - Zerstörung der Hoffnung. Globale Operationen der CIA seit dem 2. Weltkrieg von William Blum

Killing Hope - Zerstörung der Hoffnung. Globale Operationen der CIA seit dem 2. Weltkrieg von William BlumBlums Klassiker wird jetzt zum ersten Mal in Deutsch vorgelegt. Die Interventionen der USA und des CIA werden Land für Land dargestellt und in ihrem historischen Kontext analysiert. Blum belegt seine Ausführungen mit umfangreichen Quellenangaben.

ISBN 978-3-88975-141-6     25,00 € Portofrei      Bestellung

Walther Rauff - In deutschen Diensten. Von Martin Cüppers

Walther Rauff - In deutschen Diensten von Martin CüppersWalther Rauff war Naziverbrecher, Überzeugungstäter und ein Phantom der deutschen Nachkriegsjustiz. Er geriet ins Visier der Öffentlichkeit, nachdem Anfang des 21. Jh.s Akten des MI5 und der CIA über ihn auftauchen. Unter Verwendung vieler neuer Quellen schreibt Martin Cüppers die erste Biographie dieses exemplarischen deutschen Täters. Walther Rauff war verantwortlich für die Entwicklung der Gaswagen, dem ersten systematischen Mordinstrument des Dritten Reichs, und diente auf verschiedenen Posten bei der Umsetzung des Holocaust, unter anderem als Chef des berüchtigten Sonderkommandos Palästina.

ISBN 978-3-534-26279-3      49,90 €  Portofrei       Bestellen

Im Dienste des Schah. CIA, MI6 und die Wurzeln des Terrors im Nahen Osten. Von Stephen Kinzer (Erschienen 2009)

Im Dienste des Schah. CIA, MI6 und die Wurzeln des Terrors im Nahen Osten. Von Stephen KinzerWo liegen die Wurzeln des islamischen Terrors? Stephen Kinzer schildert in diesem Buch, wie die USA den Schah unterstützen, wie der islamische Fundamentalismus an Boden gewann und Amerika das Feindbild schlechthin wurde. Am Ende war es das Öl. Es gibt und gab viele Gründe für die USA im Iran zu intervenieren: Ein Nuklearprogramm, sozialistische Ansätze, Fundamentalisten, die Feindschaft zu Israel. Am Ende geht es aber um Öl, es ging um Öl 1953 und es geht heute um Öl. 1953 putschte der Schah mithilfe der Amerikaner und Briten gegen den gewählten Premierminister Mossadegh. Es folgten über 20 Jahre brutale Unterdrückungspolitik.

ISBN 978-3-527-50415-2            Vergriffen

Putsch! Zur Geschichte des amerikanischen Imperialismus. Von Stephen Kinzer

Putsch! Zur Geschichte des amerikanischen Imperialismus. Von Stephen KinzerWie Amerikas "demokratische Missionen" die Stabilität der Welt gefährden. Immer geht es - angeblich - um die Verbreitung der demokratischen Idee. Aber meistens geht es schief. Seit dem Jahr 1893, als amerikanische Plantagenbesitzer mit Hilfe der amerikanischen Regierung in Washington die hawaiianische Monarchie stürzten, haben die Vereinigten Staaten dreizehn ausländische Regierungen aus ideologischen, wirtschaftlichen oder politischen Gründen blutig zu Fall gebracht. Geheimdienste, Waffenhändler und bisweilen auch amerikanische Streitkräfte waren daran beteiligt, den Machtanspruch der Vereinigten Staaten global auszuweiten.

ISBN 978-3-8218-4587-6      36,00 €  Portofrei         Bestellen

111 Gründe, Edward Snowden zu unterstützen. Von Marc Halupczok

111 Gründe, Edward Snowden zu unterstützen. Eine Hommage an den wichtigsten Whistleblower der Welt von Marc HalupczokEine Hommage an den wichtigsten Whistleblower der Welt. Als der ehemalige CIA-Mitarbeiter und Computerexperte Edward Snowden zwischen dem 1. und 6. Juni 2013 den GUARDIAN-Reportern Glenn Greenwald und Ewen MacAskill sowie der Filmerin Laura Poitras diverse Geheimdokumente und ein ausführliches Interview gab, trat er damit eine Lawine los, deren Auswirkungen die Weltpolitik und das Leben jedes Einzelnen bis heute beeinflussen.

ISBN 978-3-86265-376-8       9,95 €  Portofrei      Bestellen

Geheimer Krieg. Wie von Deutschland aus der Kampf gegen den Terror gesteuert wird. Von Christian Fuchs u. John Goetz

Schmutziger Krieg . Wie von Deutschland aus der Kampf gegen den Terror gesteuert wird von Christian Fuchs und John Goetz (Erscheint November 2013)Verdeckt, vertuscht, verschwiegen: Anti-Terror-Aktionen auf deutschem Boden. Die Steuerung von Killer-Drohnen und der Bau von Foltergefängnissen, die Verschleppung von Verdächtigen, Spionage unter Flüchtlingen, die Planung internationaler Kriegshandlungen und all dies geht von deutschem Boden aus!

ISBN 978-3-498-02138-2    19,95 €  Portofrei      Bestellen

Schmutzige Kriege. Amerikas geheime Kommandoaktionen. Von Jeremy Scahill

Schmutzige Kriege. Amerikas geheime Kommandoaktionen. Von Jeremy ScahillJeremy Scahill erzählt in dieser packenden investigativen Reportage, wie es dazu kam, dass Mord zu einem zentralen Instrument der U.S.-Sicherheitspolitik geworden ist, und welche Konsequenzen diese Entscheidung hat für unzählige Menschen in den unterschiedlichsten Ländern und für die Zukunft der amerikanischen Demokratie.

ISBN 978-3-423-34852-2       16,90 €  Portofrei         Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Lizenz zum Töten. Die Mordkommandos der Geheimdienste. Von Egmont R. Koch

Lizenz zum Töten. Die Mordkommandos der Geheimdienste.  von Egmont R. Koch (Erscheint Oktober 2013)Mord im Auftrag des Staates. Nicht nur Stasi und KGB stellten sich über Recht und Gesetz, auch Mossad und CIA agieren jenseits des Völkerrechts. Egmont R. Koch enthüllt anhand exklusiver Quellen die skandalösen Mordpraktiken der Geheimdienste.

ISBN 978-3-351-03546-4       22,99 €  Portofrei        Bestellen

Seiten