Energie

USA. Die zerrissene Supermacht. Hrsg. Dorothee D'Aprile

Es ist das große außenpolitische Thema des Jahres 2024: Am 5. November wird in den USA ein neuer Präsident gewählt. Amtsinhaber Joe Biden wirkt geschwächt und verliert immer mehr an Rückhalt – gerade bei den jüngeren Anhänger:innen der Demokraten, während sein republikanischer Herausforderer auch vor den krudesten Behauptungen nicht zurückschreckt, um seine Gefolgschaft zu mobilisieren.

ISBN 978-3-98682-029-9     11,00 €  Portofrei     Bestellen

Zukunft für alle. Eine Vision für 2048: gerecht. ökologisch. machbar. Herausgegeben von Konzeptwerk Neue Ökonomie e. V.

Stell dir vor, es ist das Jahr 2048. Wie bewegst du dich fort? Was isst du? Wie verbringst du deine Zeit? Wie und was arbeitet du? Und über deine eigene Situation hinaus: Wie könnte diese Zukunft aussehen? Wie kann sie gerecht, ökologisch und machbar sein – für alle?

Dieses Buch zeigt mögliche Antworten auf diese Fragen. Angesichts vielfältiger Krisen – Klimakatastrophe, zunehmender Ungleichheit, Wirtschaftskrisen – machen sich mehr und mehr Menschen auf die Suche nach einem ganz anderen Wirtschafts- und Gesellschaftssystem.

Kostenloser DownloadPDF

ISBN 978-3-96238-257-5     15,00 €  Portofrei     Bestellen

Die unheimliche Beschleunigung des Wissens. Warum wir nichts verstehen und trotzdem Grosses schaffen. Von Walter Hehl

Der moderne Mensch ist umgeben von Systemen, die immer komplexer werden, und Entwicklungen, die sich immer rasanter vollziehen. Im Kollektiv erfolgreich und zu immer Grösserem bereit, bleibt er als Individuum oft ratlos: Wie sollen wir uns orientieren angesichts der Fülle an Lehren und Irrlehren, denen wir ausgesetzt sind? Das Buch zeigt, wie weit wir einst ohne Hightech die Welt erkunden konnten und stellt dieser "naiven" Welt die Dimensionen und Folgen der Entwicklungen in Naturwissenschaft und Technik gegenüber, bei der die Systeme übermenschlich gross und die Computer immer überlegener werden. Es schildert, wie wir von Kopernikus, Darwin und Freud, von künstlicher Intelligenz und Bioinformatik neu positioniert wurden oder in unserer Epoche gerade werden.

ISBN 978-3-7281-3455-4     38,90 €  Portofrei     Bestellen

Das Feuer des Wassers. Wasserstoff jetzt! Die Lösung unseres Energieproblems. Von Timm Koch

Energiewende? Nur mit Wasserstoff!
Der Schlüssel zur Evolution des Menschen - vom Homo Erectus bis zum Homo Handy - heißt Energie. Die Welt von morgen könnte eine Welt sein, in der durch Feuer Wasser entsteht. Wer die Kraft des Windes und der Sonne erntet und in Form von Wasserstoff konserviert, der hält das irdische Perpetuum Mobile in den Händen.

ISBN 978-3-86489-916-4     13,00 €  Portofrei     Bestellen

Pathologie des Wohlstands. Bewährungsprobe der liberalen Demokratie. Von Emil Kowalski

Schwere Zeiten stehen uns bevor. Auf den erreichten Wohlstand möchten wir nicht verzichten, durch die Klimaentwicklung könnten wir uns aber dazu gezwungen sehen. Die Nachwirkungen der Corona-Pandemie und Putins Ukraine-Krieg machen die Situation nicht einfacher. Die Lösungen, die uns die Politik präsentiert, überzeugen nicht. Die Gesellschaft ist polarisiert. Einige meinen, dass ein breit verteilter Wohlstand eine konstituierende Voraussetzung für die liberale Demokratie ist. Der Klimakrise sollten wir ohne Abstriche am Lebensstandard begegnen, mit allen verfügbaren Technologien. Andere lasten die vorliegenden Probleme dem Kapitalismus und seiner energieintensiven Industrie an.

ISBN 978-3-17-043444-8     19,00 €  Portofrei     Bestellen

non nobis - über das Bauen in der Zukunft Band 2. Die Randbedingungen des Zukünftigen. Von Werner Sobek

Mit Band 2 der Trilogie führt Werner Sobek seine umfassende Analyse der Zusammenhänge von Bauen und Umwelt fort. Sein Fokus liegt diesmal auf den Entwicklungen, die wir in den kommenden Jahrzehnten zu erwarten haben, und auf den Randbedingungen, innerhalb derer menschliches Handeln überhaupt noch möglich sein wird.

ISBN 978-3-89986-384-0     49,00 €  Portofrei     Bestellen

Modell Nachbarschaften. Vom Einfamilienhaus zur sozial-ökologischen Siedlung - eine Utopie? Von Ralf Aydt

Seit Jahrzehnten bilden Einfamilienhaussiedlungen die Lebensträume vieler Menschen ab. Inzwischen kann jedoch klar belegt werden, dass diese Bau- und Lebensform die Klimakrise befeuert. Besonders der Energiebedarf der Gebäude und die erforderliche Mobilität sind dafür verantwortlich. Zusätzlich entstehen auch soziale Probleme durch Vereinzelung, Isolierung und Überforderung. Wie also sehen die Alternativen aus, und welche Entwicklungsmöglichkeiten haben bestehende Strukturen?

ISBN 978-3-98726-010-0     32,00 €  Portofrei     Bestellen

Energiekosten senken! Sofortmaßnahmen und Strategien, zukunftsfähige Investitionen, kluge Entscheidungen. Wie Sie als Hauseigentümer:in Energie sparen und mehr Energieunabhängigkeit erreichen. Von Ingo Gabriel

Die Energiekrise ist da und wird so schnell auch nicht verschwinden. Nun kommt es zum einen darauf an, kurzfristige schnelle Lösungen für die Situation zu finden, gleichzeitig - und vor allem! - aber auch die Gelegenheit zu nutzen, um sich Konzepte und Strategien zurechtzulegen, die langfristig vor steigenden Kosten schützen - und noch viel wichtiger: die Umwelt! Dieser Ratgeber von Ingo Gabriel will beides: Die Sinne schärfen, um über Sofortmaßnahmen kurzfristig den Energieverbrauch zu senken, und Konzepte und Strategien an die Hand geben, um die richtigen Investitionen zu tätigen und um kluge Entscheidungen zu treffen: Gebäudehülle, Technik und Förderung sind hier die wichtigsten Themen.

ISBN 978-3-947021-36-9     18,95 €  Portofrei     Bestellen

Photovoltaik & Batteriespeicher. Planung - Technik - Kosten - Förderung | Mit vielen Modellrechnungen. Von Wolfgang Schröder

Die Umwelt und gleichzeitig den eigenen Geldbeutel schonen.
Licht liefert Energie - Warum also das natürliche Sonnenlicht nicht dafür nutzen, unseren eigenen Strom zu erzeugen? Erfahren Sie in diesem Ratgeber, wie Sie mit einer Solaranlage Energiekosten sparen, unabhängiger von fossilen Energieträgern werden und gleichzeitig auch die Umwelt schonen.

Lohnt sich eine PV-Anlage?
Photovoltaikanlagen werden immer effizienter. Damit lässt sich bereits ein Drittel Ihres Strombedarfs decken. Ein zusätzlicher Batteriespeicher erhöht die Energieversorgung auf über die Hälfte des Bedarfs. Inwiefern sich das auszahlt, steht im Zusammenhang mit den Anschaffungskosten des Solarkraftwerks. Das Handbuch greift in diesem Kapitel auf, mit welchen Preisen Sie rechnen müssen, wie die Finanzierung abläuft und wie hoch der Eigenverbrauchsanteil und der Autarkiegrad sind.

ISBN 978-3-7471-0637-2     39,90 €  Portofrei     Bestellen

Haus der Zukunft. Wie wir unser Zuhause klimafreundlich und intelligent zu einem besseren Ort zum Leben machen können. Von Simon Grieger

Ein Drittel aller Treibhausgase entsteht bei uns zuhause. Unsere Wohnungen und Häuser bieten daher ein enormes Potenzial, um der Klimaneutralität ein großes Stück näher zu kommen. Hier müssen wir also ansetzen, wenn die Klimakrise bewältigt werden, wenn die Energiewende gelingen soll. Das Buch möchte motivieren und zeigen, wie unser Zuhause in 20 bis 40 Jahrenaussehen könnte bzw. sollte und welche Wege dorthin führen. Und: Wir haben heute bereits viele Mittel und Techniken zur Verfügung, um auf die Herausforderungen zu reagieren. Packen wir es an!

ISBN 978-3-947021-20-8     24,90 €  Portofrei     Bestellen

Seiten