Afghanistan

Verdeckte militärische Operationen der USA. Von Daniel Robert Kramer

Verdeckte militärische Operationen der USA. Von Daniel Robert KramerInformelle Netzwerke, Paramilitärs und delegierte Kriegsführung in den Drogenökonomien Laos, Nicaragua, Kolumbien und Afghanistan. Im Rahmen des Afghanistan-Konflikts ist eine zunehmende Privatisierung der CIA-Kriegsführung erkennbar, die der Politikwissenschaftler Dr. Daniel R. Kramer erstmals in einen historischen Kontext stellt.

ISBN 978-3-89574-779-3      24,80 €  Portofrei       Bestellen

Das Schicksal der Sterne. Von Daniel Höra

Das Schicksal der Sterne. Von Daniel HöraAdib und Karl. Der eine ein junger Flüchtling aus Afghanistan, der andere ein alter Mann, der in seiner Jugend aus seiner schlesischen Heimat vertrieben wurde. Beide sind geprägt von den Erlebnissen ihrer Flucht und beide haben Verlust, Angst und Verfolgung kennengelernt.

ISBN 978-3-8458-0758-4     14,99 €  Portofrei     Bestellen

Risiko. Von Steffen Kopetzky

Risiko. Von Steffen KopetzkyGeheimexpedition des Deutschen Reichs an den Hindukusch: Nach einem Plan des Orientkenners Freiherr Max von Oppenheim ziehen sechzig Mann mit der Bagdadbahn, zu Pferd und auf Kamelen durch Wüsten und Gebirge.

ISBN 978-3-608-93991-0      24,95 €  Portofrei     Bestellen  
ISBN 978-3-453-41956-8      12,99 €  Portofrei     Bestellen (Taschenbuch)

Afghanistan. München. Ich. Von Hassan Ali Djan

Afghanistan. München. Ich. Von Hassan Ali DjanAls Hassan Ali Djan 2005 nach Deutschland kam, war er minderjährig und Analphabet. Ein Flüchtling aus Afghanistan ohne Deutschkenntnisse und ohne Perspektiven. Heute hat er die Mittlere Reife, eine abgeschlossene Lehre, eine eigene Wohnung und eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung.

ISBN 978-3-451-31304-2     19,99 €  Portofrei     Bestellen

Der Weg des Falken. Von Jamil Ahmad

Der Weg des Falken. Von Jamil AhmadDas Schicksal von Tor Baz steht unter einem schlechten Stern. Seine Eltern haben die Stammesregeln verletzt, waren jahrelang auf der Flucht und werden schließlich doch von ihren Angehörigen aufgespürt und erbarmungslos gerichtet. Den kleinen Jungen lässt man allein in der Wüste zurück.

ISBN 978-3-423-14362-2     9,90 €  Portofrei      Bestellen

Am Abgrund. Pakistan, Afghanistan und der Westen. Von Ahmed Rashid

Am Abgrund. Pakistan, Afghanistan und der Westen. Von Ahmed RashidNach "Sturz ins Chaos" schreibt der pakistanische Journalist Ahmed Rashid mit "Am Abgrund" die Geschichte des Afghanistankriegs und der dramatischen Lage in seinem Heimatland fort. Im Schatten der Tötung von Al-Qaida-Chef Osama bin Laden im Mai 2011 und des für 2014 angekündigten militärischen Rückzug des Westens aus Afghanistan beschreibt und analysiert Rashid die sich auftürmenden Probleme in der Region.

ISBN 978-3-942377-06-5     19,90 €  Portofrei     Bestellen

Die Festung der neun Türme. Von Qais Akbar Omar

Die Festung der neun Türme. Von Qais Akbar OmarDie Geschichte meiner afghanischen Familie. Die mitreißende Geschichte einer Kindheit und Jugend in Afghanistan berührend, eindringlich, brillant erzählt. Die Festung der neun Türme erzählt vom Zusammenhalt einer außergewöhnlichen Familie in schlimmen Zeiten und ist gleichzeitig eine packende Chronik Afghanistans von den Achtzigerjahren bis heute.

ISBN 978-3-570-10167-4    19,99 €  Portofrei     Bestellen

Weltmacht im Treibsand. Von Peter Scholl-Latour

Weltmacht im Treibsand. Von Peter Scholl-LatourBush gegen die Ayatollahs. Was Peter Scholl-Latour vorausgesehen hat, ist eingetroffen: Nicht nur im Irak, sondern im gesamten Nahen und Mittleren Osten entfaltet sich ein historisches Drama, das der Weltmacht USA ihre Grenzen aufzeigt.

ISBN 978-3-548-36782-8      8,95 €  Portofrei      Bestellen

Frieden "kriegt" man nicht. Von André Brie

Frieden kriegt man nicht. Von André BrieÜber Reisen zu Konflikten und Kriegen. "Seit Anfang der 90er Jahre des inzwischen vergangenen Jahrhunderts hat es mich in Konflikt- und Kriegsgebiete getrieben. Immer öfter war es mein Wunsch, mir eine eigene Meinung vor Ort zu bilden, etwas Persönliches zu tun und die betroffenen Menschen zu treffen."

ISBN  978-3-89965-605-3         24,80 €  Portofrei         Bestellen

Seiten